Kristin Suckow

Kristin Suckow
Kristin Suckow
© David Reisler 2017 

Kristin

Suckow

Jahrgang
1989 
Spielalter
24 - 32 Jahre 
Größe
164 cm 
Wohnort
Hamburg, Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, München  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Flöte / flute, Gitarre / guitar  
Gesang
Chanson, Pop  
Tanz
Ballett, Modern, Pole Dance  
Sport
Ballett, Bühnenkampf, Klettern, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Improvisation, Tanz, Vertikalseil/-tuch  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
zierliche oder sehr schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Anke Balzer
Anke Balzer
Kastanienallee 79
10435 Berlin
fon 030 4401 7027
fax 030 4401 7028
info@ankebalzer.de


Homepage:
ankebalzer.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/kristin-suckow

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 DIE EIFFELPRAXIS Episodenhauptrolle Claire Josh Bröcker ARD Reihe
2017 Fraumuttertier Hauptrolle Felicitas Darschin mixtvision, Kinosipeilfilm
2016 LUX- KRIEGER DES LICHTS Hauptrolle Daniel Wild mixtvision, Kinosipeilfilm
2016 VALZER Haputrolle Giulio Mastromauro, Alessandro Porzio ZEN MOVIE
2016 Soko Köln Episodenhauptrolle Torsten Wacker Serie, Network Movie
2015 TIGER GIRL Nebenrolle Jakob Lass Constantin Film, Fogma GmbH
2015 QUINOA Hauptrolle Clara Gerste DFFB
2015 ALARM FÜR COBRA 11 Episodenhauptrolle Ralph Polinski, Serie, Action Concept Film- und Stuntproduktion
2014 GROSSSTADTREVIER Episodenhauptrolle Jan Ruzicka Serie, Studio Hamburg
2014 DAS GESTÄNDNIS Karin Behnke Bernd Michael Lade Kinospielfilm
2014 HERBERT Janine NR Thomas Stuber Kinospielfilm Departures Film
2013 GESCHWISTERDIEBE Hauptrolle Antoine Dengler Filmakademie Baden-Württemberg
2013 OHNE WORTE Hauptrolle Daniel Hartmann Kurzfilm
2013 ZWANGSRÄUMUNG Jennifer Hauptrolle Marcel Glauche Kurzfilm
2012 COFFEE SHOP Hauptrolle Florian Röser Webformat
2012 ALARM FÜR COBRA 11 Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Heinz Dietz RTL
2012 SOKO LEIPZIG Episodenhauptrolle Buddy Giovinazzo ZDF
2011 COUNTDOWN Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Heinz Dietz RTL
2011 HERZVERSAGEN Lisa Hauptrolle Dagmar Hirtz ZDF
2011 WECHSELSPIEL Haputrolle Moritz Richard Schmidt Diplomfilm
2010 WAS MAN ZUM LEBEN BRAUCHT Hauptrolle Connie Walther Kurzfilm, HFF Potsdam
2010 DER KREIS IN DEM SIE REIST Hauptrolle Pola Beck ARTE
2010 BIS AUFS BLUT - BRÜDER AUF BEWÄHRUNG Nebenrolle Oliver Kienle Kinospielfilm
2009 PAPA GOLD Tom Lass Lass Bros Filmproduktion
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 KABALE UND LIEBE Luise, Hauptrolle Wolf Dietrich Sprenger Ernst Deutsch Theater Hamburg
2015 Anne Frank Titelrolle Yves Jansen Ernst Deutsch Theater Hamburg
2014 JUMPY Torsten Fischer Ernst Deutsch Theater Hamburg
2014 HEUTE BIN ICH BLOND, Sophie, Hauptrolle Wolf Dietrich Sprenger Ernst Deutsch Theater Hamburg
2013 RICHTFEST Torsten Fischer Renaissance Theater Berlin
2013 DER KÖNIG HINTER DEM SPIEGEL Marita Erxleben Hans Otto Theater Potsdam
2012 KREBSSTATION Tobias Wellemeyer Hans Otto Theater Potsdam
2012 EINE FAMILIE Monika Steil Vereinigte Bühnen, Bozen
2011 HEXENJAGD Ingo Berg Hans Otto Theater Potsdam
2011 PARZIVAL Isabel Osthues Hans Otto Theater Potsdam
2010 WIDER DEN DONJUANISMUS Andreas Merz Volksbühne Berlin
2010 WOYZECK Moritz Richard Schmidt Maxim Gorki Theater Studio
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2008 2011 Schauspielstudium an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Babelsberg (Abschluss 2011)
2012 2017 Meisner Training
2016 2017 "Impro Lab" mit Tom Lass



* 2016 Auszeichnug als "Herausragende Darstellerin" für Luise Miller in Kabale und Liebe durch den THEATERPREIS HAMBURG "Rolf Mares"

* 2014 Nominiert für den Nachwuchspreis als beste Schauspielerin für "Geschwisterdiebe",  MAX OPHÜLS FILMFEST