Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Kristina Karst Kristina Karst Kristina Karst Kristina Karst Kristina Karst Kristina Karst Kristina Karst Kristina Karst Kristina Karst
Kristina Karst © Jeanne Degraa  Kristina Karst © Jeanne Degraa  Kristina Karst © Jeanne Degraa  Kristina Karst © Jeanne Degraa  Kristina Karst © Jeanne Degraa  Kristina Karst © Jeanne Degraa  Kristina Karst © Jeanne Degraa  Kristina Karst © Jeanne Degraa  Kristina Karst © Jeanne Degraa 

Kristina Karst

Spielalter
20 - 30 Jahre 
Geburtsjahr
1982 
Größe
165 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Arabisch (Grundkenntnisse), Englisch (fließend), Französisch (gut), Swahili (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Kölsch, D - Sächsisch  
Sport
Inlineskaten, Reiten  
Instrumente
Klavier / piano, Ukulele / ukulele  
Tanz
Hip-Hop, Modern, Pop, Salsa  
Gesang
Pop  
Spezielles
Anspielpartner (Casting)  
Wohnort
Düsseldorf 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
http://filmmakers.de


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 VERBOTENE LIEBE Patrick Caputo ARD
2013 SOKO KÖLN Jennifer Meyer Ulrich Zrenner ZDF
2012 SOL Vanessa Davitkov
2011 SCHLOSS EINSTEIN Kika
2011 DER MANN AUF DEM BAUM Martin Hies WDR
2010 SOKO WISMAR - DAS KROKODIL Sascha Thiel ZDF
2009 ALARM FÜR COBRA 11 Heinz Dietz RTL
2008 DIE PÄPSTIN Sönke Wortmann
2008 KEINE ANGST Aelrun Goette WDR
2008 ZACK - COMEDY NACH MAß Dietmar Schuch Sat.1
2007 BLIND DATE Bob Blagden
2007 HERZOG Uli Baumann RTL
2007 IM NAMEN DES GESETZES Rolf Wellingerhof RTL
2005 VINETA Franziska Stünkel
2005 RABENBRÜDER Bernd Lange ZDF
2005 GROßSTADTREVIER Marcus Weiler ZDF
2004 SOKO KÖLN Axel Barth ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2010 ZUM SCHÄNGEL Dirk Zimmer Café Hahn, Koblenz
2010 ROMAN UND JULIA Dirk Zimmer Café Hahn, Koblenz
2009 EINSTÜCK VON LEBEN UND TOD Mathias Schönijahn Theaterdock Kulturfabrik Berlin
2008 ZUM SCHÄNGEL Dirk Zimmer Kulturfabrik Koblenz
2004 BY JEEVES Madeleine Schröder Kulturfabrik Koblenz
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Drama Centre London | Central Saint Martins College of Art and Design
 
Besonderes (Auswahl)
Awards

2009 Adolf-Grimme-Preis für "Wholetrain"
2009<<Wholetrain>> ausgezeichnet mit dem deutschen Grimme Preis












2009 <> ausgezeichnet mit dem deutschen Grimme Preis