Drucken

Kurzinformation

Laina Schwarz
Laina Schwarz
© Joachim Gern 

Laina Schwarz

Wohnort
Dresden 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Köln  
Jahrgang
1982 
Spielalter
29 - 39 Jahre 
Größe
162 cm 
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Rheinisch, D - Ruhrdeutsch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Akkordeon / accordion  
Gesang
Chanson  
Tanz
Klassisch, Modern, Step  
Sport
Fechten, Yoga  
Besonderes
Pantomime, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Kelterborn

Schwedter Strasse 77
10437 Berlin
fon +49 (0)30 - 375 92 999
fax +49 (0)30 - 375 92 997
info@agenturkelterborn.com
agenturkelterborn.com
Mobil: +49 (0)178 - 459 40 36


Agenturprofil:
agenturkelterborn.com/filter/actresses/LAINA-SCHWARZ

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE JUNGEN ÄRZTE Dieter Laske TV
2013 THE BOOK THIEF Brian Percival Kino
2012 TATORT - ER WIRD TÖTEN Florian Baxmeyer ARD
2011 MALUM Filipe Calvo Montero Kurzfilm
2011 WAHRE LIEBE Thorsten Kutschke Kurzfilm
2008 FAUST Ingo J. Biermann DFFB
2006 BERLINER REIGEN Dieter Berner
2006 DEUTSCHLAND DEINE LIEDER Daniel Lang
2005 LENZ - TV-ADAPTION Egon Günther TV
2005 DER ÄLTERE BRUDER Oleg Assadulin DFFB
2004 MARKUS WERNER GESUCHT Peter Böschen
von bis Stück Rolle Regie Theater
2012 2016 DAS GOLDENE GARN ( Reckless III) Fuchs Sandra Strunz Staatsschauspiel Dresden
2012 2016 DER RAUB DER SABINERINNEN Marianne Susanne Lietzow Staatsschauspiel Dresden
2012 2014 DIE JÜDIN VON TOLEDO Esther Nuran David Calis Staatsschauspiel Dresden
2012 2014 SCHNECKENMÜHLE Peggy Robert Lehninger Staatsschauspiel Dresden
2012 2014 ENDSTATION SEHNSUCHT Eunice Nuran David Calis Staatsschauspiel Dresden
2011 2012 DREI SEKUNDEN Patricia Prat Nino Haratischwili Theater Bremen
2011 2012 DIE BREMER STADTMUSIKANTEN Schminkdichschön Dahlem / Insel Theater Bremen
2011 2012 ILLUSIONEN 2. Frau Dieter Boyer Schauspielhaus Chemnitz
2011 2012 A CHRISTMAS CAROL Geist Holk Freytag Staatsschauspiel Dresden
2011 2012 DER FREMDE BLICK: Brecht Moreio Jan Gehler / Hauke Meyer Koproduktion mit den Königlichen Theater Kopenhage
2008 2011 BUDDENBROOKS Tony v. Düffel / Ulrich Mokrusch Stadttheater Bremerhaven
2008 2011 MÜTTER, ABEND MIT MUSIK VON FRANZ WITTENBRINK Patrick Schimanski Stadttheater Bremerhaven
2008 2011 KÖNIG ÖDIPUS Chorführerin Thomas O. Niehaus Stadttheater Bremerhaven
2008 2011 TÜRKISCH GOLD Luiza Elena-Maria Hackbarth Stadttheater Bremerhaven
2008 2011 PÜNKTCHEN UND ANTON Fräulein Andacht/Frau Gast Christiane Schneider Stadttheater Bremerhaven
2008 2011 SUGAR Sugar Kane W. Hofmann Stadttheater Bremerhaven
2008 2011 DIE NEUEN LEIDEN DES JUNGEN W. Charlie Andreas Kloos Stadttheater Bremerhaven
2008 2011 GHETTO Lea Wolfgang Hofmann Stadttheater Bremerhaven
2008 2011 LINIE 1 Lumpi, Rita, Janice Andreas Kloos Stadttheater Bremerhaven
2008 DER SCHIMMELREITER Elke Harald Fuhrmann Stadttheater Bremerhaven
2006 2008 MIO, MEIN MIO Eno, Nonno, Edla Robin Telfer Schauspielhaus Düsseldorf
2006 2008 PARZIVAL, UNTER HOHEM HIMMEL Kundrie Frank Panhans Schauspielhaus Düsseldorf
2006 2008 SCHÖNE NEUE WELT Lenina Ulla Theissen Schauspielhaus Düsseldorf
2006 2008 DAS MOND-EI Ensemblearbeit Evelyn Arndt, Kirsten Hess Schauspielhaus Düsseldorf
2006 2008 ICH KNALL EUCH AB! Mascha Frank Panhans Schauspielhaus Düsseldorf
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam 2003-2006