Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Lance Girard Lance Girard Lance Girard Lance Girard Lance Girard Lance Girard
Lance Girard © Bjoern Kommerell  Lance Girard © Bjoern Kommerell  Lance Girard © Bjoern Kommerell  Lance Girard © Bjoern Kommerell  Lance Girard © Bjoern Kommerell  Lance Girard © Bjoern Kommerell 

Lance Girard

Spielalter
44 - 50 Jahre 
Geburtsjahr
1965 
Größe
185 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Bariton / Baritone, Baß / Bass  
ethn. Erscheinungsbild
nordeuropäisch / Northern European  
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Norddeutsch  
Sport
Fallschirm, Tauchen (Geräte)  
Instrumente
Schlagzeug / drums, Trommel / drum  
Tanz
Modern, Standard  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Musical  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw, C - LKW, Kettenfahrzeug  
Spezielles
Arbeitserlaubnis für die USA oder Greencard, Combatschiessen, Moderator , Screen Actors Guild Mitgliedschaft (SAG-AFTRA), Sprecher, Synchron  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, München  
Wohnort
München 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Rakete Management
Rütgerweg 4
22763 Hamburg
fon +49(0)40 - 880 11 03
fax +49(0)40 - 880 11 13
info@rakete-management.de
http://www.agentur-rakete.de
Mobil: +49(0)172 - 40 33 745


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Sturm der Liebe Gary Mondbichler Diverse ARD
2014 Dahoam is Dahoam Jeremy Diverse BR
2013 Der Boss HR Gabriel Döll Kino - Kurzfilm
2011 Herzflimmern D. Kühn ZDF
2009 Kennedy's Brain (Mehrteiler) U. Egger ARD
2009 Dohaom is Dahoam (6 Folgen) EHR diverse BR
2009 Pascalina - Gottes mächtige Dienerin M. O. Rosenmüller ARD
2009 Komödienstadel - G.Miller & Sausch HR M. Kiefersauer BR
2007 Komödienstadel - Weiberwallfahrt HR W. Asam BR
2007 Soko 5113 W. Siebert ZDF
2006 Endlich Samstag F. Gotthard MDR
2006 Inga Lindström K. Meeder ZDF
2006 Komödienstadel - Der Fischerkrieg vom Chiemsee HR W. Asam BR
2005 Der Judas von Tirol W. Asam BR
2005 Komödienstadel - Der Prämienstier HR W. Asam BR
2004 Soko 5113 B. Schwarz ZDF
2004 Speer und Er H. Breloer ARD / WDR
2004 Apollonia B. Fischerauer SWR
2003 Die Rosenheim-Cops U. Möller ZDF
2003 München 7 F.X. Bogner BR
2002 Forsthaus Falkenau (3 Folgen) EHR A. Drost ZDF
2002 Cyberheidi I. Kopf Kino - Arte
2001 Die Manns H. Breloer ARD
2000 Polizeiruf 110 - Verzeih mir H. Griesmayr ARD
2000 Die rote Meile - Mord auf dem Kiez A. Bock SAT.1
1999 Anwalt Abel O. Kreinsen ARD
1999 Liebe zwischen den Welten P. Deutsch ZDF
1999 Tatort V. Naefe ARD
1998 Liebe und andere Katastrophen B. Fischerauer ARD
1998 Zwei Brüder - Tödliche Träume M. Keusch RTL
1997 Gefangene der Liebe H.-J. Tögel ZDF
1997 Die Sexfalle M. Keusch RTL
1997 Comedian Harmonists J. Vilsmaier Kino
2014 Dahoam is Dahoam Jeremy BR
von bis Stück Rolle Regie Theater
2011/12 Die Drei von der Tankestelle S.Leder Film-Theater
2011/12 Freakdinner O. Zimmer Teamtheater Tankstelle München
2007 Die Erbin W. Victor Neue Schausbühne München
2004 Die Witwen P. Bernhardt Komödie am Max II
2003/04 Arsen und Spitzenhäubchen K. Absenger Komödie am Bayerischen Hof
2002 Der Kirschgarten St. Zimmermann Agon Theater, München
2001 Der Teufels General G. Huonder Kreuzgangfestspiele Feuchtwangen
2001 Was ihr wollt H. Trixner Kreuzgangfestspiele Feuchtwangen
2000 Der Märchen vom Kalif Storch H. Seitz Stadttheater Augsburg
1999 Der Hauptmann von Köpenick D. Reible Kreuzgangfestspiele Feuchtwangen
1999 Das Käthchen von Heilbronn L. Verhoeven Kreuzgangfestspiele Feuchtwangen
1998 Spiel's noch einmal, Sam J. Reichel Theater 4, München
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1990 1994 Schauspielschule Studio Zinner, München