Laura Schuhrk

Laura Schuhrk
Laura Schuhrk
© s.anneck 

Laura

Schuhrk

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
38 - 48 Jahre 
Größe
166 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Hamburg, Köln, München, Rostock  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache), Englisch (gut), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Hochdeutsch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Chanson, Lied, Punk  
Tanz
Ballett, Bühnentanz, Experimentaltanz, Hip-Hop, Improvisation, Line Dance, Performance, Pop, Step  
Sport
Bühnenfechten, Bühnenkampf, Kickboxen, Pilates, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Kunstpfeifer, Märchenerzähler, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Ostberlin & Lutherstadt Wittenberg  

Kontakt

Hobrig Agentur für Schauspieler
Angela Hobrig
Ludwig- Richter- Str. 15
14467 Potsdam
fon +49 331 20 12 27 22
fax +49 331 20 12 27 24
hobrig@agenturhobrig.de


Agenturprofil:
agenturhobrig.de/index.php?s_nr=142
Homepage:
lauraschuhrk.de/
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/laura-schuhrk

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Dead End Fritzi Schubert Christopher Schier ZDF NEO
2018 SOKO Wismar "Blindgänger" Jana Lutteroth Sascha Thiel ZDF
2018 Notruf Hafenkante "Sechs Richtige" Sibylle Peters Neelesha Barthel ZDF
2017 "LichtBlick" Marianne Matthias Hedwig Kinokurzfilm
2017 Polizeiruf 110 "Demokratie stirbt in Finsternis" Katrin Mehring Matthias Glasner ARD
2017 "Dr. Kleist" Daniela Imhoff Dirk Regel ARD
2016 "Liebling, lass die Hühner frei" Lehrerin Oliver Schmitz ARD
2015 "Rache" Laura Nikolai Müllerschön ARD
2014 Heiter bis tödlich "Akte Ex" Vanessa Rizzoli Wilhelm Engelhardt ARD
2014 "StadtLandLiebe" Gitta Marco Kreuzpaintner Kino
2014 "Es kommt noch besser" Janine Lembowski Florian Froschmeyer ZDF
2013 Stubbe "Tödliche Bescherung" Kinderärztin Torsten Wacker ZDF
2013 Soko Köln "Vatertag" Tanja Gerstl Torsten Wacker ZDF
2013 Morden im Norden "Fatale Begegnung" Eva Landmann Torsten Wacker ARD
2012 "Donald" Peggy Daniel Acht ZDF
2012 "Draußen der Wald" Veronika Franziska Pflaum Kinokurzfilm
2011 "Rauch" Viola Franziska Krentzien RBB
2009 "The Great Escape" Patrizia Florian Boesel Kurzfilm
2007 "KDD" Doreen Grebe Züli Aladag ZDF
2006 "Beutolomäus und der geheime Weihnachtswunsch" Bibliothekarin Karl- Heinz Käfer ZDF/ KIKA
2006 "Ein Fall für Zwei" Vanessa Seebrecht Mike Zens ZDF
2005 "Berlin Budapest" Britta Rita Lengyel Kinokurzfilm
2005 "König von Kreuzberg" Maja Jan Becker SAT1
2004 "Typisch Mann" Lydia Ulli Baumann ZDF
2004 Polizeiruf 110 "Vergewaltigt" Kellnerin C. von Castelberg RBB
2004 "Berlin - Abschnitt 40" Amerikanerin Andreas Senn RTL
2004 "Hamlet X - Twins" Twin Herbert Fritsch Volksbühne / 3SAT
2003 "Berlin,Berlin" Nele Ulrike Hamacher ARD
2003 "Cappuccino zu Dritt" Susanne Volkmann Klaus Knoesel SAT1
2003 "Christina ohne Kaufmann" Sandra Sonja Heiß Kinokurzfilm
2003 "Cowgirl" Maria Leschek Mark Schlichter Kino
2002 "Wolffs Revier" Saskia Jürgen Bretzinger SAT1
2002 "Doppelter Einsatz" Jessica Hülsdorf C. von Castelberg RTL
2002 "Bewegte Männer" Elvira Mike Zens SAT1
2002 "Heimat 3" Vogelscheuche Edgar Reitz ARD
2001 "Zimmer der Angst" Sarah Florian Richter PRO7
2001 "Casting About" Laura Barry J.Hershey Kino
2001 "Ein Fall für Zwei" Yvonne Hagen Rolf Liccini ZDF
2001 "Mein Vater und andere Betrüger" Eileen C. von Castelberg ZDF
2001 "Die Pferdefrau" Jessica Bergmann Gabi Kubach ARD
2001 "Edel & Stark" Anke Behnke J. Schäuffelen SAT1
2001 "Liebe darf Alles" Michelle Karl Kases SAT1
2001 "Polizeiruf 110" Anita Zellinski Uli Stark ARD
2000 "Familie & Andere Glücksfälle" Janine Hempel Dror Zahavi PRO7
2000 "Teltow Blues" Ina Hans Schimmkönig Kinokurzfilm
1999 "Marmor, Stein & Eisen" Lizzy Hans J. Thurn Kino
1999 "Der Elefant in meinem Bett" Karin Mark Schlichter ARD
1999 "Waschen, Schneiden, Legen" Passantin Adolf Winkelmann Kino
1998 1999 "Fieber" Dr. Ellen Kolb Rolf Liccini SAT1
1998 "Die Kommissarin" Susanne Bischoff Rolf Liccini ZDF
1998 Großstadtrevier W. Münstermann ARD
1998 "Der Fahnder" Lulu M. Tiefenbacher ARD
1997 "Evelyn Hamann Geschichten" Indi Karin Hercher ZDF
1996 1997 "Tanja" Bille Berengar Pfahl Berengar Pfahl, ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
1997 "Ob So oder So" Mona A. Wöhlert Volkstheater Rostock
1997 "Die Frau vom Meer" Hilde C. Emig Könning Volkstheater Rostock
von bis  
1994 1998 Hochschule für Musik und Theater Rostock
2016 2016 Masterschool Drehbuch Berlin

2013   Murnauer Kurzfilmpreis für »Donald«

2007   DEFA Förderpreis für »Berlin Budapest«

2006   Filmfestival St. Petersburg, Best Short Film »Berlin Budapest«

2005   Achtung Berlin, New Berlin Film Award für »Christina ohne Kaufmann«

2005   Filmfest München, Short Tiger Award der FFA für »Christina ohne Kaufmann«