Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Lavinia Wilson Lavinia Wilson Lavinia Wilson Lavinia Wilson Lavinia Wilson Lavinia Wilson Lavinia Wilson
Lavinia Wilson   Lavinia Wilson   Lavinia Wilson   Lavinia Wilson   Lavinia Wilson   Lavinia Wilson   Lavinia Wilson  

Lavinia Wilson

Spielalter
28 - 38 Jahre 
Geburtsjahr
1980 
Größe
161 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Stimmlage
Alt / Contralto  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (Muttersprache), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Berlin-Brandenburgisch  
Tanz
Modern  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  
Geburtsort
München  

Kontakt

die agenten GmbH
Motzstrasse 60
10777 Berlin
fon +49 (0)30 - 28 88 43 30
fax +49 (0)30 - 28 88 43 31
news@die-agenten.de
http://www.die-agenten.de


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 ANNE UND DER KÖNIG VON DRESDEN Karola Meeder ZDF
2015 HEY BUNNY Barnaby Metschurat, Lavinia Wilson HotCouple
2015 MÜNCHEN LAIM - URIEL Michael Schneider ZDF
2015 SIMON SAGT AUF WIEDERSEHEN ZU SEINER VORHAUT Viviane Andereggen Element E
2014 DIE TOTE AUS DER SCHLUCHT Christian Theede ZDF
2014 OUTSIDE THE BOX Philip Koch Walker+Worm
2013 ZU MIR ODER ZU DIR? Ingo Rasper ZDF
2013 SCHOßGEBETE Sönke Wortmann Little Shark Entertainment GmbH
2013 DIE CHEFIN - VERTRAUEN Florian Kern ZDF
2013 TATORT - BOROWSKI UND DER ENGEL Andreas Kleinert ARD/NDR
2012 DER KRIMINALIST - SCHUMANNS FEHLER Christian Görlitz ZDF
2012 LETZTE SPUR BERLIN - ERLEBENSFALL Judith Kennel ZDF
2012 FLEMMING - STAATSBESUCH Florian Kern ZDF
2012 BLUTGELD René Heisig ZDF
2011 QUELLEN DES LEBENS Oskar Roehler X-Filme
2011 DER LETZTE SCHÖNE TAG Johannes Fabrick WDR
2011 SECHZEHNEICHEN Hendrik Handloegten ARD/HR
2011 KOMMISSAR STOLBERG Andi Niessner ZDF
2010 WEIL ICH SCHÖNER BIN Frieder Schlaich
2010 LISAS FLUCH Petra Wagner ARD/HR
2010 ROSA ROTH - TRAUMA Carlo Rola ZDF
2010 WILSBERG - FRISCHFLEISCH Hans-Günther Bücking ZDF
2009 LENZ Andreas Morell
2009 FRAU BÖHM SAGT "NEIN" Connie Walther ARD/WDR
2009 2030 - AUFSTAND DER JUNGEN Jörg Lühdorff ZDF
2009 TATORT - FALSCHES LEBEN Hajo Gies ARD
2009 TOD EINER SCHÜLERIN Mark Schlichter ZDF
2008 ENTZAUBERUNGEN Andreas Pieper
2008 EIN DORF SIEHT MORD Walter Weber ZDF
2008 TOD AUS DER TIEFE Hans Horn ProSieben/ORF
2007 TANDOORI LOVE Oliver Paulus Cobra Film
2007 LULU UND JIMI Oskar Röhler Sperl + Schott
2007 MARIE BRAND UND DIE TÖDLICHE GIER René Heisig ZDF
2007 MONOGAMIE FÜR ANFÄNGER Marc Malze SWR
2006 FREIGESPROCHEN Peter Payer Lotusfilm Wien
2006 VIER MEERJUNGFRAUEN - 2 FERNSEHFILME Ulrich Zrenner ZDF
2006 TATORT - DAS ZWEITE GESICHT Tim Trageser ARD/WDR
2006 DER LETZTE ZEUGE, 6 FOLGEN Bernhard Stephan ZDF
2006 MUTIG IN DIE NEUEN ZEITEN Harald Sicheritz ORF
2005 JUNG, FRECH, VERLIEBT, KURZFILME Christine Wiederkehr, Sven Taddicken u.a.
2005 LEBEN AUF HOCHGLANZ, KURZFILM Franziska Runge, Cornelia Poppe
2005 DIE FAMILIENANWÄLTIN Christoph Schnee RTL
2004 ALLEIN Thomas Durchschlag
2004 AEON FLUX Karyn Kusama Studio Babelsberg
2004 HÜTTENZAUBER Clemens Pichler Kinoherz GbR
2004 TATORT - STIRB UND WERDE Claudia Garde ARD
2002 SCHUSSANGST Dito Tsintsadze Tatfilm
2001 DER WANNSEE-MÖRDER Hauptrolle Jörg Lühdorff Sat.1
2001 EIN STARKES TEAM - VERRATEN UND VERKAUFT Johannes Grieser ZDF
2000 JULIETTA Christoph Stark Teamworx
2000 SCHULE Marco Petry
1999 20:13 - THOU SHALT NOT KILL John Bradshow VOX
1999 ZIMMER MIT FRÜHSTÜCK Michael Verhoeven ZDF
1998 POPPEN, KURZFILM Marco Petry HFF München
1997 WAXWING, KURZFILM Beryl Schennen
1997 EINE UNGEHORSAME FRAU Vivian Naefe ZDF
1996 DAS ERSTE MAL Connie Walther ARD/SWF/WDR/Arte
1994 CHOPIN - SZENEN EINER TRENNUNG Klaus Kirschner ARD
1993 TODESREIGEN Vivian Naefe ARD
1991 LEISE SCHATTEN Sherry Horman
von bis Stück Rolle Regie Theater
2007 2006 ZUR SCHÖNEN AUSSICHT Martin Kusej Schauspielhaus Hamburg
2006 ROMEO UND JULIA Neco Celik Hebbel Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
Awards

2002 Rising Movie Talent Award, Filmfest München
2003 "Goldener Prometheus" in Tiflis für "Schussangst"
2003 "Goldene Muschel" in San Sebastian für "Schussangst"
2005 Max Ophüls Preis, Darstellerpreis für "Allein"
2008 KURIER Publikumspreis im Rahmen des UNDINE Award für "Freigesprochen"
2009 Fernsehfilmfestival Baden-Baden, Preis für herausragende schauspielerische Leistung für "Frau Böhm sagt Nein"
2010 Adolf-Grimme-Preis für "Frau Böhm sagt Nein"