Lawrence Jordan

Lawrence Jordan
Lawrence Jordan
© Henrik Pfeifer - 2018 

Lawrence

Jordan

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
18 - 30 Jahre 
Größe
176 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, London, Los Angeles, New York  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
derzeit am Theater Gast in
Berlin - Vaganten Bühne  
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Kölsch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
Tanz
Standard  
Sport
Akrobatik, Boxen, Bühnenfechten, Bühnenkampf, Fußball, Jonglieren, Kart, Klettern, Leichtathletik, Mountainbike, Ringen, Schlittschuh, Squash, Tai-Chi Chuan, Yoga  
Führerschein
kein FS  
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Berlin  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/lawrence-jordan

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Die Känguru-Chroniken Tom Van Grieken Dani Levy Kino
2018 Zeiten der Finsternis Friedrich Nik Sentenza Spieltrieb Showreel-Produktion
2018 Der große Bomboletti Benni Jonas Hurrle u.a. DHBW
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2018 Der Untertan Junger Mann, Engel, Erzähler Lars Georg Vogel Vaganten Bühne Berlin
2017 2017 Carmen Kittel Harald Heike Irmert Studiotheater Charlottenburg
2016 2016 Romeo und Julia Mercutio Heike Irmert Studiotheater Charlottenburg
2016 2016 Kasimir und Karoline Kasimir Frank Riede Studiotheater Charlottenburg
2015 2015 Scapin Géront Valtin Platerianu Studiotheater Charlottenburg
2015 2015 Clavigo Clavigo Heike Irmert Studiotheater Charlottenburg
2014 2014 Augusta Jimmy Michael Morche Studiotheater Charlottenburg
2014 2014 Die Ratten Bruno Christiane Schuster Studiotheater Charlottenburg
von bis  
2014 2017 Schauspielschule Charlottenburg
2018 2019 iSFF - Camera Actors Studio