Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Lena Baader Lena Baader Lena Baader Lena Baader Lena Baader Lena Baader Lena Baader Lena Baader Lena Baader
Lena Baader © Alan Ovaska  Lena Baader © Alan Ovaska  Lena Baader © Alan Ovaska  Lena Baader © Alan Ovaska  Lena Baader © Alan Ovaska  Lena Baader © Alan Ovaska  Lena Baader © Alan Ovaska  Lena Baader © Alan Ovaska  Lena Baader © Alan Ovaska 

Lena Baader

Spielalter
31 - 37 Jahre 
Geburtsjahr
1980 
Größe
168 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
braun / brown  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Badisch, D - Kölsch  
Sport
Bogenschießen, Kampfsport, Reiten, Ski Alpin  
Instrumente
Klavier / piano, Perkussion / percussion  
Tanz
Choreografie, Hip-Hop, Modern, Showdance, Standard  
Gesang
Chor  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Spezielles
Kampfszenenchoreograf, Stuntfight  
Unterkunft
Frankfurt/Main / Rhein-Main, Freiburg / Baden, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien, Paris  
Wohnort
Berlin, Köln 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Claudia Böck
Bert-Brecht-Allee 13
81737 München
fon +49(0)89 - 670 97 24
fax +49(0)89 - 670 97 20
cb@agenturboeck.de
http://www.agenturboeck.de




Webseite:
http://www.lenabaader.com/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 POLIZEIRUF 110 Dominik Graf ARD
2013 GZSZ Seyhan Derin RTL
2013 CAEDES - FORESTGLADE OF DEATH Slavko Spionjak UE-Spionjak Produktion
2013 MARA UND DER FEUERBRINGER Tommy Krappweis Rat Pack Filmproduktion GmbH
2013 DIE REICHEN LEICHEN Dominik Graf ARD
2012 DIE SCHÖNE SPIONEN Miguel Alexandre ARD
2012 MÜNCHEN 7 Franz Xaver Bogner ARD/BR
2012 DIE BERGRETTER Felix Herzogenrath ZDF/ORF
2012 DER STAATSANWALT Peter Fratzscher ZDF
2012 KROKODIL Urs Egger ZDF
2012 DER BERGDOKTOR Axel Barth ZDF
2012 EIN FALL FÜR DIE ANRHEINER Herwig Fischer WDR
2012 SCHÖNE NEUE WELT Oliver Dommengent Sat.1
2011 DIE ROSENHEIMCOPS Gunter Krää ZDF
2011 SCHMIDT & SCHMITT Marcus Willer Sat.1
2011 EIN SOMMER IN BAYERN Jorgo Papavassiliou ZDF
2011 DAS SAMS IM GLÜCK Peter Gersina collina filmproduktion GmbH
2011 UNTER FRAUEN Hansjörg Thurn Ninety-Minute Film GmbH
2011 BERGWACHT diverse ZDF
2010 KANAL FATAL Georg Weber BR
2010 ZWEI ÜBERN BERG Torsten C. Fischer ARD
2010 WILDE WELLEN Ulli Baumann ZDF
2010 POLIZEIRUF 110 - CASSANDRAS WARNUNG Dominik Graf ARD/BR
2010 TATORT KÖLN - KEINE POLIZEI Kaspar Heidelbach WDR
2010 KOMMISARIN LUCAS - AM ENDE MUSS GLÜCK SEIN Maris Pfeiffer ZDF
2010 EINE INSEL NAMENS UDO Markus Sehr Hupe Film Köln
2009 GENUG IST GENUG Thomas Stiller ARD/BR
2009 EIN FALL FÜR ZWEI Peter Fratscher ZDF
2008 4 SINGLES Erik Polls RTL
2008 TATORT KÖLN - PLATTGEMACHT Buddy Giovinazzo ARD/WDR
2008 SCHLÄFT EIN LIED IN ALLEN DINGEN Andreas Struck Neue Mediopolis Film GmbH
2007 KOMISSAR SÜDEN & DER LUFTGITARRIST Dominik Graf ZDF
2006 ASCHERMITTWOCH Ileana Cosmovici Kurzfilm
2005 POLIZEIRUF 110 - ER SOLLTE TOT Dominik Graf ARD/WDR
2005 ISTASYON Deniz Sözbir Kurzfilm
2005 DIE LEICHE Tim Moeck Kurzfilm
2004 PARADIES Micol Hopf Kurzfilm
2004 NEUN Michaela Kezele Kurzfilm
2003 DIE WITTELSBACHER Stefan Hartwig lupo media GmbH
2003 BRAVO TV Jan Reiff ZDF
2002 HALLHUBER Peter Gersina Kino - Werbespot
2002 SOLO FÜR ZWEI Burkhard Feige Kurzfilm
2002 DEADLINE Clemens Keiffenheim Kurzfilm
2001 WAMBO Jo Baier Sat.1
2001 ZUCKER Frank Langer Kurzfilm
1997 BODYCOUNT Armin Schnürle Mania Pictures Stuttgart
1990 DAS SPIEL Michael Wenk Wenk & Stein Prod. Freiburg
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 ROTKÄPPCHEN Christine Hofer Kleine Bühne Michendorf
2014 HERAKLES.NET Rolf Kasteleiner Brunnen 70
2013 APERITIV MIT DEM TEUFEL F. Weber Theater und so fort
2007 2009 APERITIV MIT DEM TEUFEL F. Weber Theater und so fort
2007 2009 FASTFOOD A. Wolf Enseblemitglied des Improvisationstheaters
2006 FAUST H. Müller Theater on Tour
2006 KABALE UND LIEBE W. Jelend Theater on Tour
2005 HAHNEMANN A. Jung Tournee
2003 INTERNATIONALES TANZTHEATER TOURNEE R. Kasaliky Zebra Theater
2002 DER KÖNIG STIRBT C. Collin Tragaudion
2001 DAS GASTMAHL DES TRIMALCHIO F. Öttl FestSpielHaus
1999 TANZTHEATER SEX M. Fuchs Kulturfestival Freiburg
1996 PEER GYNT I. Schwarzwälder Freie Bühne
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2007 Stuntausbildung - Michael Mohr
2005 Camera Acting - Lee Strasberg Theatre Institute Los Angelos
2004 Synchronsprechen, Sprechtraining, Stimmausbildung - ISSA München
2003 Certificate - Deutsche Schauspielakademie München
 
Besonderes (Auswahl)
Preise:

2012 Nominierung für Grimme Preis: Polizeiruf 110 - Cassandras Warnung
2010 Grimme Preis: Kommissar Süden und der Luftgitarrist

Awards

2012POLIZEIRUF 110 - CASSANDRAS WARNUNG - Grimme Preis - Regie: Dominik Graf

2007POLIZEIRUF 110 - ER SOLLTE TOT - Grimme Preis - Regie: Dominik Graf