Drucken

Kurzinformation

Lena Stamm
Lena Stamm
© Janine Guldener 

Lena Stamm

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Dresden, Freiburg / Baden, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Rostock, Ruhrgebiet, Saarbrücken, Stuttgart, Zürich, Amsterdam, Barcelona, Budapest, Los Angeles, Stockholm  
Jahrgang
1981 
Spielalter
26 - 36 Jahre 
Größe
162 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Ungarisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Fränkisch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Musical  
Tanz
Ballett, Höfisch, Modern, Step  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur SEVEN
Andreas Erfurth
Helmholtzstraße 2-9
10587 Berlin
fon +49 (0)30 39063880
fax +49 (0)30 39063881
office@agentur-seven.de
agentur-seven.de
Mobil: +49 (0) 177-3238570


Agenturprofil:
agentur-seven.de
Homepage:
lenastamm.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Gallery weekend Britta Seidel Henri Boit Yatiri Media
2013 Nach Nashville Maria Patrick Horn KHM Köln
2007 Nachtblind NR Florian Knittel KHM Köln
2006 Der letzte Bissen HR Mira Thiel HFF Potsdam
2005 Laufend erben HR Natalie Gutgesell Doku / Qui Cherche film
2005 Philipp HR Rita Lengyel Kurzfilm, HFF Potsdam
2005 Oldenburg HR Dieter Berner Kurzfilm, HFF Potsdam
2004 Geschlagene Hundert HR Natalie Gutgesell Doku / Qui Cherche film
2004 Polizisten HR Imogen Kimmel Kurzfilm, HFF Potsdam
1999 Die Ampel HR Holger Schott Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Der Mann der die Welt aß Lisa Christof Küster Studiotheater Stuttgart
2016 Leben des Galilei Virginia Christof Küster Klosterfestspiele Weingarten
2015 Maria Magdalena Klara Christof Küster Studiotheater Stuttgart
2014 Antigone Antigone Katja Kendler Tafelhalle Nürnberg
2014 Peterchen's Mondfahrt Nachtfee Rainer Steinkamp Theater Wolfsburg
2013 Und jetzt bitte direkt in die Kamera Farah Lydia Ziemke Heimathafen Neukölln
2013 27 wilde Affen Sonja Jan Bodinus Schlosstheater Celle
2012 Hauptsache Arbeit! Frau Michael Knof Schlosstheater Celle
2012 Next Level Tara Nicole Schymicek Gostner Hoftheater
2011 Die Frau von früher Claudia Istvan Szabo K. Deutsche Bühne Ungarn
2010 Nonnsens Musical Amnesia Bernd von Bömches Deutsche Bühne Ungarn
2010 Glaube.Liebe.Hoffnung Elisabeth Verena Koch Deutsche Bühne Ungarn
2009 Der zerbrochene Krug Eve Verena Koch Deutsche Bühne Ungarn
2008 Bier für Frauen 1 Tim Egloff Landungsbrücken Frankfurt
2008 Happy Emilia Petra Wüllenweber Theater f. Niedersachsen Hildesheim
2007 Woyzeck Marie Karin Drechsel Theater f. Niedersachsen Hildesheim
2006 Wir im Finale Svenja Ann-Sylvie König Hans Otto Theater Potsdam
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2003 2007 HFF Konrad Wolf Potsdam Babelsberg
2003 2006 Chansonausbildung bei Eva Oter
2006 2009 Musica l/ Broadwaygesang bei Jimmy Hooper


27.7.-13.8. 16 "Leben des Galilei" bei den Klosterfestspielen Weingarten. 




2015 Monica Bleibtreu Preis für Maria Magdalena bei den Privattheatertagen Hamburg
2011 Beste Darstellerin beim Theatertreffen Budapest 
2011 Schauspielerin des Jahres Deutsche Bühne Ungarn