Information

Leonard Lansink

Leonard Lansink
Leonard Lansink
© Lula Photos 

Leonard Lansink

Occupational group
Actor
Acting age
60 - 70 Years  
Height
183 cm
Place of residence
Berlin
Accommodation
Berlin / Potsdam
Language(s)
German | English (fluent) | French (fluent)
Dialects/Accents
GER - Ruhr German
Pitch of voice
Bass-Baritone
Musical instruments
flute
Singing
chanson | classical music | musical | pop
Sports
fencing | horse riding
Special features
speaker / narrator
Hair colour
salt-and-pepper
Eye colour
green
Figure / Build
athletic / sporty
Nationality
Germany

Contact

Carola Studlar Internationale Agentur Film - Fernsehen - Theater

Michaela Hoff
Agnesstr. 47
80798 München
fon +49 (89) 122 351 -0
fax +49 (89) 120 018 18
agentur@studlar.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
1997 2013 WILSBERG Dennis Satin, Manuel Siebenmann, Peter Lichtefeld, Manfred Stelzer, Thorsten Näter, Marc Hertel, Walter Weber, Reinhard Münster, Catharina Deus, Hans-Günther Bücking, Dominic Müller, Michael Schneider, Martin Enlen ZDF
1997 2012 WILSBERG Dennis Satin, Manuel Siebenmann, Peter Lichtefeld, Manfred Stelzer, Thorsten Näter, Marc Hertel, Walter Weber, Reinhard Münster, Catharina Deus, Hans-Günther Bücking, Dominic Müller, Michael Schneider ZDF
1997 2012 WILSBERG Dennis Satin, Manuel Siebenmann, Peter Lichtefeld, Manfred Stelzer, Thorsten Näter, Marc Hertel, Walter Weber, Reinhard Münster, Catharina Deus, Hans-Günther Bücking, Dominic Müller ZDF
1997 2010 WILSBERG Dennis Satin, Manuel Siebenmann, Peter Lichtefeld, Manfred Stelzer, Thorsten Näter, Marc Hertel, Walter Weber, Reinhard Münster, Catharina Deus, Hans-Günther Bücking ZDF
2010 2010 DAS COMEBACK Tomy Wigand
2010 2010 UM HIMMELS WILLEN: WEIHNACHTEN UNTER PALMEN (TV-FILM) Uli König
1997 2010 WILSBERG Dennis Satin, Manuel Siebenmann, Peter Lichtefeld, Manfred Stelzer, Thorsten Näter, Marc Hertel, Walter Weber, Reinhard Münster, Catharina Deus, Hans- ZDF
2009 2009 GRÄFLICHES ROULETTE Ulrich König
2009 2009 DER TEUFEL MIT DEN DREI GOLDENEN HAAREN Hans-Günther Bücking
2009 2009 DER STINKSTIEFEL Thomas Nennstiel
2008 2008 IM BESTEN ALTER Felicitas Darschin
2008 2008 OUTTA CONTROL! Nicole Weegmann
2007 2007 DER BODEN UNTER DEN FÜSSEN Katharina Tillmanns
2005 2005 PFARRER BRAUN Wolfgang Henschel
2005 2005 DOPPELTER EINSATZ - KALTE SCHATTEN Thorsten Näter
1995 2004 EIN STARKES TEAM Konrad Sabrautzky, Jakob Schäuffelen, Michael Steinke, Peter F. Bringmann, Johannes Grieser u.a.
2004 2004 BABY COME BACK Franziska Meyer-Price
2003 2003 POLIZEIRUF 110 - ROSENTOD Hans Werner
2002 2002 MEIN LETZTES WUNDER Anne Wild
2001 2001 BESUCH AUS BANGKOK Susanne Hake
2000 2000 INA & LEO Marijan David Vajda, Irina Popow, Dennis Satin
2000 2000 LIEBESTOD Stephan Wagner
2000 2000 ANAM Buket Alakus
2000 2000 HERZ IM KOPF Michael Gutmann
1999 1999 DER MÖRDER MEINER MUTTER Lars Kraume
1999 1999 EINER GEHT NOCH Vivian Naefe
1998 1998 DAS CALLGIRL Peter Keglevic
1996 1996 NUR FÜR EINE NACHT Michael Gutmann
1996 1996 DER STILLE HERR GENARDY Carlo Rola
1996 1996 DOPPELTER EINSATZ - VOLLNARKOSE Michael Mackenroth
1996 1996 KONDOM DES GRAUENS Martin Walz
1996 1996 KNOCKIN' ON HEAVENS DOOR Thomas Jahn
1995 1995 STILL MOVIN' Niki Stein
1994 1994 DER BEWEGTE MANN Sönke Wortmann
1992 1992 TATORT - SPERRBEZIRK Josef Rödel
1991 1991 NORDKURVE Adolf Winkelmann
1990 1990 VON ZEIT ZU ZEIT (FILMBAND IN GOLD) Michael Gutmann
1988 1988 SINGLES Ecki Ziedrich
1986 1986 HOLLYWOOD MONSTER Roland Emmerich
1984 1984 KINGKONGS FAUST Heiner Stadler
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2013 2014 OSCAR UND FELIX-DAS SELTSAME PAAR IM 21. JAHRHUNDERT Katja Wolf Komödie im Bayerischen Hof
2014 2014 OSCAR UND FELIX-DAS SELTSAME PAAR IM 21. JAHRHUNDERT Katja Wolf Tournee-Theater Euro-Studio Landgraf
2011 2012 OSCAR UND FELIX-DAS SELTSAME PAAR IM 21. JAHRHUNDERT (MIT HEINRICH SCHAFMEISTER) Katja Wolff Tournee-Theater Euro-Studio Landgraf
from to  
1978 Schauspielunterricht Folkwanghochschule Essen
0000 0000 Folkwanghochschule Essen
 
Special features (selection)
Auszeichnung:
1997: Darstellerpreis der Deutschen Akademie für Darstellende Künste für "Nur für eine Nacht"
Theater:
Stückwerkverträge in Essen, Bochum, Oberhausen, Gründung einer eigenen Theatergruppe

Awards

1997Darstellerpreis der Deutschen Akademie für Darstellende Künste für NUR FÜR EINE NACHT

2011Auszeichnung des New York Festival in der Kategorie "TV-Movie/Drama Special" mit der Bronze World Medal für WILSBERG: OH DU TÖDLICHE

2012Nominierung für den Adolf-Grimme-Preis in der Kategorie "Wettbewerb Fiktion" für DAS GROßE COMEBACK