Drucken

Kurzinformation

Lisa-Katrina Mayer
Lisa-Katrina Mayer
© Luis Zeno Kuhn 

Lisa-Katrina Mayer

Wohnort
Zürich 
Unterkunft
Baden-Baden, Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Freiburg / Baden, Hamburg, Hannover / Kassel, Innsbruck, Konstanz / Bodensee, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Ruhrgebiet, Stuttgart, Wien, Zürich, Amsterdam, Barcelona, Cannes, London, Los Angeles, New York, Rom, Stockholm  
Jahrgang
1988 
Spielalter
26 - 34 Jahre 
Größe
175 cm 
Sprache(n)
Englisch (US) (fließend), Französisch (fließend), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Schwäbisch  
Heimatdialekt
D - Schwäbisch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Bassgitarre / contraguitar, Klavier / piano  
Gesang
Chanson, Jazz, Klassik, Musical, Pop  
Tanz
Ballett, Jazz, Standard, Step  
Sport
Ballett, Bühnenkampf, Reiten, Segeln, Ski Alpin, Snowboard, Tanzsport, Tauchen (Geräte), Tennis, Windsurfen, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Biomechanik, Clownerie, Gesang, Maskenspiel, Sprecher / Erzähler, Trapez  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
zav.arbeitsagentur.de/nn_310136/kv/Kuenstler/Schauspiel/F/M/
Homepage:
schauspielhaus.ch/ensemble/schauspieler/ensemble-schauspiele

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2016 Um Himmels Willen Tanja Mitterwald Dennis Satin ARD
2014 2014 Jonas Jagow zerstört Berlin Nina Barbara Falter club diskret / Schauspielhaus Zürich
2014 2014 Das Gedächtnis der Maschinen Astronautin Stefanie Mrachacz club diskret / Schauspielhaus Zürich
2014 2014 Hotel Lucky Hole Elena (HR) Kornél Mundruczó Protonfilm
2012 2012 6.54 Hauptfigur Ines Schiller Kurzfilm Kunstuniversität Linz
2012 2012 Mit roter Tinte - Anita Berber Anita Berber Jens Höffken Kurzfilm Kunstuniversität Linz
2011 2011 peanuts Juwelierin Thomas Kranabetter Kurzfilm FH Hagenberg
2010 2010 Trilogie einer Beziehung Mathilda Christioph Assauer Kurzfilm HdM Stuttgart
2010 2010 Six Million and One Sprecherin David Fisher Dokumentarfilm, Fisher Features Tel Aviv
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 open Madame de Sade Anne Alvis Hermanis Schauspielhaus Zürich
2017 open Grimmige Märchen Herbert Fritsch Schauspielhaus Zürich
2016 open Nachtstück Barbara Frey Schauspielhaus Zürich
2016 open Wer hat Angst vor Hugo Wolf Herbert Fritsch Schauspielhaus Zürich
2016 open Frau Schmitz Valerie, die Tochter Barbara Frey Schauspielhaus Zürich
2016 2016 Hexenjagd Mary Warren Jan Bosse Schauspielhaus Zürich
2015 2016 Das doppelte Lottchen Luise Palfy Christina Rast Schauspielhaus Zürich
2015 2015 Der neue Himmel Brigitte Roquette, Zoe Heffner, Carla Rivera Sebastian Kreyer Deutsches Theater Berlin / Schauspielhaus Zürich
2015 2015 Übergewicht, unwichtig: Unform Herta Sophia Bodamer Schauspielhaus Zürich
2015 2015 Kasimir und Karoline Maria Barbara Weber Schauspielhaus Zürich
2014 open Die Physiker Schwester Monika Herbert Fritsch Schauspielhaus Zürich
2014 2015 Der schwarze Hecht Anna (HR) Herbert Fritsch Schauspielhaus Zürich
2014 2015 Roberto Zucco Das Mädchen Karin Henkel Schauspielhaus Zürich
2014 2015 Hotel Lucky Hole Elena (HR) Kornél Mundruczó Schauspielhaus Zürich
2014 2014 Über Tiere Tina Lanik Schauspielhaus Zürich
2014 2014 Matto regiert Irma Wasem Sebastian Nübling Schauspielhaus Zürich
2013 2014 Die Odyssee für Kinder Charybdis, Sirene, Held Meret Matter Schauspielhaus Zürich
2013 2013 Die Radiofamilie Wolferl,Vilma, Hans, Liesl, Hanna Mélanie Huber Schauspielhaus Zürich
2013 2013 Alice (Tom Waits) Herzogin / Schaf / diverse Andreas Herrmann Luzerner Theater
2012 2013 Der Belagerungszustand Sekretärin Christoph Frick Theater der Künste Zürich
2012 2012 Unaufhaltsam Katrina Anja Lina Egli Rote Fabrik Zürich
2012 2012 Die Rosenkriege Lady Anne u. diverse Volker Schmidt Theater Phönix Linz
2011 2011 Material Girl Penia Heiko Senst Theater Phönix Linz
2010 2011 Rumpelstilzchen Müllerstochter/Königin Verena Koch Landestheater Linz
2010 2010 Alles nur aus Liebe Barbara Julia von Sell Studiobühne Bruckner Universität
2010 2010 Kasimir und Karoline Karoline Peter Wittenberg Kroatisches Nationaltheater Osijek (Gastspiel)
2009 2009 Sommergäste Marja Lwowna Elke Petri Studiobühne Bruckner Universität
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 2016 Geister sind auch nur Menschen (Hörspiel) Hilfskraft Erik Altorfer SRF
2016 2016 Die Briefe der Puppe Sprecherin (komplettes Hörbuch) SBS Zürich SBS Zürich
2016 2016 A wie B und C Sprecherin (komplettes Hörbuch) SBS Zürich SBS Zürich
2015 2016 Die Blumentochter Sprecherin (komplettes Hörbuch) SBS Zürich SBS Zürich
2011 2011 Outside Inn (Hörspiel) Kathleen Michael Jackenkroll ORF
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2012 2014 Zürcher Hochschule der Künste ZHdK - Master of Arts (Schauspiel)
2008 2012 Anton Bruckner Universität Linz - Bachelor of Arts (Schauspiel/Diplom mit Auszeichnung)
2007 2007 Lee Strasberg Theater and Film Institute New York

Presse:


von Alexandra Kedves / Tagesanzeiger / September 2015

http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/theater/Die-Spezielle/story/12881712


von Daniele Muscionico / Die Zeit / September 2014

http://www.zeit.de/2014/40/kulturtipps-schweiz


von Andreas Klaeui / NZZ / Januar 2016

http://www.nzz.ch/feuilleton/buehne/der-teufel-sitzt-im-unterleib-1.18674975


von Andreas Tobler / Tagesanzeiger / Februar 2016

http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/theater/Vom-Hamlet-zum-Dienstmaedchen/story/15542371




Aktuelle Produktionen: 

Schauspielhaus Zürich, Pfauen  - Frau Schmitz (Lukas Bärfuss) - Regie: Barbara Frey

Schauspielhaus Zürich, Pfauen - Die Physiker (Dürrenmatt) - Regie: Herbert Fritsch

Schauspielhaus Zürich, Pfauen - Wer hat Angst vor Hugo Wolf - Regie: Herbert Fritsch

Schauspielhaus Zürich, Kammer - our voice/our hope - Regie: Erik Altorfer, Mudar Alhaggi


Alle Termine unter:

http://www.schauspielhaus.ch/spielplan/monatsspielplan


Nächste Premieren: 

Schauspielhaus Zürich, Pfauen - Madame de Sade - Regie: Alvis Hermanis - Februar 2017

Schauspielhaus Zürich, Pfauen - Grimmige Märchen - Regie: Herbert Fritsch - April 2017








2013 - Förderpreis der Armin Ziegler Stiftung

2013 - Förderpreis der Hirschmann Stiftung

2013 - Förderpreis des Zürcher Theatervereins