Information

Lisa Julie Rauen

Lisa Julie Rauen
Lisa Julie Rauen
© Hannes Caspar 

Lisa Julie Rauen

Occupational group
Actor
Acting age
38 - 47 Years  
Height
170 cm
Place of residence
Berlin
Accommodation
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhine-Main | Hamburg | Cologne | Vienna | Paris
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Language(s)
German (Native language) | English (good) | French (fluent) | Spanish (good)
Dialects/Accents
GER - Cologne | GER - Rhenish
Pitch of voice
Contralto | Soprano
Singing
chanson
Dance
ballet | courtly dance | modern dance | standard dance
Sports
karate | yoga | horse riding | alpine skiing | dancing
Driving licence
B - Car
Special features
speaker / narrator | dubbing
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
brown
Nationality
Germany
grew up in
Paris/ Köln

Contact

filmmakers direct link:
filmmakers.de/lisa.julie-rauen

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2018 App und Davon Sabine Kemps Andy Klein Constantin Entertainment/Sat.1
2016 Ava Ina Sabine Neumann Tondowski Films
2015 Gute Zeiten, schlechte Zeiten Deniz Akyol René Wolter RTL
2015 Omas Beste - Schau rein, kauf ein, sei glücklich! Leni van Klaaf Katja Ginnow Filmakademie Baden-Württemberg
2014 In Gefahr Kriminalkommissarin Nele Jürgens P. Freiheit Constantin Entertainment/Sat.1
2014 Autonormalverbrecher Ehefrau Teymour Mokhtari Rakete Filmproduktion/Kurzfilm
2012 Trennung in Ausschnitten Die Frau (HR) Talin Seigmann HFF Potsdam (Kurzfilm)
2012 Beherrschtes Spiel HR Stephan Ryll Bewerbungsfilm
2011 Ein Paar, Momente Sie (HR) Christoph Miera HFF Potsdam (Kurzfilm)
2011 Art Girls Puppenspielerin Robert Bramkamp Junafilm UG, Verena Gräfe-Höft
2010 Hysterische Blindheit Debbie Jeanette Wagner Kurzfilm
2010 Zweisam Julie Jano Ben Chaabane eyeline film (Kurzfilm)
2010 Changes HR Katja Ginnow Kurzfilm
2009 Der Eisberg Eva Johannes Leistner HFF Potsdam (Kurzfilm)
2008 Zweieinhalb SIE (HR) Jano Ben Chaabane bboxx filme (Kurzfilm)
2008 Der Liebhaber Die Frau (HR) Stefan Butzmühlen HFF Potsdam (Seminararbeit)
2008 Verschenkt HR Orlindo Frick Kurzfilm
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2021 Monsieur Claude Teil II Michelle Philip Tiedemann Schlosspark Theater Berlin
2020 2021 LORIOT - Gemischtes Doppel Diverse Marco Linke Komödie Bielefed/ Theaterschiff Bremen
2019 2021 Traumfrau Mutter Deborah Deborah Neininger St. Pauli Theater Hamburg /MAAG Halle Zürich
2019 2020 Männer und andere Irrtümer - Solo Frau Ralf Knapp Theaterschiff Bremen/ Theaterschiff Lübeck/ Komödie Bielefeld
2018 2019 Monsieur Claude und seine Töchter Michelle Philip Tiedemann Schlosspark Theater Berlin
2016 2018 Typisch Mann Marie, Slava Ralf Knapp Theaterschiff Bremen
2017 2018 Dinner for one Miss Sophie Knut Schakinnis Theaterschiff Bremen
2018 Granaten Marie, Meret, Theresa Knut Schakinnis Theaterschiff Bremen
2017 Proben, Pech und Pannen Katrin u.A. Karsten Engelhardt Komödie Bielefeld
2015 Trennung für Feiglinge Sophie David Wehle Theater Alte Molkerei Worpswede
2014 Ziemlich beste Freunde Magalie u.A. Martina Flügge Komödie Bielefeld
2014 Das Tagebuch der Anne Frank Frau van Daan Rainer Lewandowski Landestheater Schwaben
2013 Achtung Deutsch! Virginie Aubert Karsten Engelhardt Komödie Kassel
2013 Eine Mittsommernachts-Sexkomödie Dulcy Ford Karsten Engelhardt Theater Ravensburg
2013 Achtung Deutsch! Virginie Aubert Karsten Engelhardt Packhaustheater Bremen
2012 Oh Friedrich Josefa Brammes/ Monika Lewinski Roland Heitz Lenné Theater Potsdam
2012 Editha my Love Königin, Hexe Gisela Begrich, Bernd Kurt Goetz Compagnie 09 Magdeburg
2011 2012 Der kleine Prinz Rose, Schlange Annett Wöhlert Landestheater Neustrelitz
2011 Auf Abwegen Die Chefin Gabriele Gysi Theater in der Basilika, Hamburg
2010 Don Quichotes Erweckung Dulcinea Burkhart Seidemann Theater unterm Dach, Berlin
2008 Dantons Tod Lucille Ekkehardt Emig Bühne der BSfS
from to  
2007 2011 Berliner Schule für Schauspiel
2010 2011 Schauspiel- und Kameratraining nach Susan Batson
2010 2010 ESF-Seminar Mikrofon- und Synchronsprechen bei der VSI Berlin
2014 2014 Kamera Workshop „Creating a Character“, Susan Batson, Berlin
 
Special features (selection)
2002-2006 Germanistik und Romanistik Studium in Bonn und Bordeaux
2006-2007 Lektoratsassistentin beim Suhrkamp Verlag, Frankfurt a.M.


AWARDS

2010 "ZWEISAM", 1. Preis beim Deutschen Jugendvideopreis


SPRECHERIN

ESF-Seminar Mikrofon- und Synchronsprechen bei der VSI Berlin
seit 2008 zahlreiche Lesungen für den Suhrkamp Verlag u.a.

Lisa Julie Rauen ist die Tochter eines peruanischen Schauspielers und einer deutschen Mutter, sie verlebte ihre Kindheit in Paris, bevor sie nach Köln zog. Sie studierte zunächst Literatur, lebte in Bordeaux und arbeitete dann als Lektorats-Assistentin für den Suhrkamp Verlag in Frankfurt. Seit Beendigung der Schauspielschule Anfang 2011 spielt sie kontinuierlich Theater, steht gelegentlich vor der Kamera und arbeitet mit eigenem kleinen Studio als Sprecherin. Sie ist Mutter eines Sohnes und trainiert in ihrer Freizeit für den zweiten braunen Karate-Gürtel.