Loris Kubeng

Loris Kubeng
Loris Kubeng
© 2015 © Janine Guldener 

Loris

Kubeng

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
19 - 29 Jahre 
Größe
174 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Dresden, Hamburg  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
derzeit am Theater engagiert in
Berlin - Maxim Gorki Theater  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Franzsisch (gut), Italienisch (gut)  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Stimmlage
Ba / Bass  
Instrumente
Mundharmonika / harmonica, Schlagzeug / drums  
Gesang
Jazz  
Tanz
Jazz, Standard  
Sport
Akrobatik, Basketball, Tennis  
Haarfarbe
rot / red  
Augenfarbe
blau / blue  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

trusted agents agentur fr medien e. K.
Harald Will
Wilskistrae 39
14169 Berlin
fon +49 (0)30 80 49 65 22
fax +49 (0)30 80 49 65 13
mail@trusted-agents.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 SOKO MNCHEN - MIKU Bodo Schwarz ZDF
2017 GESCHICHTE MITTELDEUTSCHLANDS - ELISABETH VON ROCHLITZ Saskia Weisheit MDR
2016 MOTTEN Melanie Waelde Kurzfilm
2016 SOKO LEIPZIG - NOT OP Andreas Morell ZDFSerie / UFA FICTION
2016 SOKO WISMAR - DER LEGIONR Kerstin Ahlrichs ZDFSerie / Cinecentrum Berlin
2014 TANNBACH Alexander Dierbach ZDFMehrteiler / Wiedemann & Berg Television
2014 POLIZEIRUF 110 - EINE MRDERISCHE IDEE Stephan Rick MDR/ARDReihe / Saxonia Media
2012 WENIGER IST MEHR Johannes Bachmann little films
2012 IRRDISCH Melanie Waelde Tonka Film
2012 KUNTERGRAUDUNKELBUNT Anna Roller little films
2011 EINMAL PIZZA TONNO MIT EXTRA KSE Johannes Bachmann little films
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 L GRAND BAL ALMANYA (N. ERPULAT & T. KULAGLU) Ensemble Nurkan Erpulat Maxim Gorki Theater Berlin
2017 HUNDESHNE (NACH DEN ROMANEN "DAS GROE HEFT", "DER BEWEIS", "DIE DRITTE LGE" VON AGOTA KRISTOF) Claus, Matthias Nurkan Erpulat Maxim Gorki Theater Berlin
2017 EIN VOLKSFEIND (H. IBSEN) Morten Marco torman Staatsschauspiel Dresden
2017 DAS ENDE DER MENSCHHEIT (K. KSPERT / UA) verschiedene Anton Kurt Krause Staatsschauspiel Dresden
2016 2017 89/90 (NACH DEM ROMAN VON P. RICHTER, BHNENF. V. CH. RAST UND A. RIETSCHEL / UA) Ensemble Christina Rast Staatsschauspiel Dresden
2016 2017 TSCHICK (R. KOALL NACH DEM ROMAN VON WOLFGANG HERRNDORF) Tschick Jan Gehler Staatsschauspiel Dresden
2016 2017 GOTT WARTET AN DER HALTESTELLE (MAYA ARAD / DEA) Dr. Abu Khaled, Nasrin, Chemi, Fare Pinar Karabulut Staatsschauspiel Dresden
2016 2017 REQUIEM FR EUROPA (O. FRLJI & ENSEMBLE) Ensemble Oliver Frlji Staatsschauspiel Dresden
2015 2016 EIGENTLICH SCHN (V. SCHMIDT / UA) Kurt Bruno Cathomas Schauspiel Leipzig
2015 2016 WEST SIDE STORY (NACH EINER IDEE VON J. ROBBINS, BUCH V. A. LAURENTS, MUSIK V. L. BERNSTEIN, GESANGSTEXTE V. S. SONDHEIM) Glad Hand Mario Schrder Oper Leipzig
2015 2016 DIE SCHUTZFLEHENDEN / DIE SCHUTZBEFOHLENEN (VON AISCHYLOS / ELFRIEDE JELINEK) Chor Enrico Lbbe Schauspiel Leipzig
2016 HUND, FRAU, MANN (NACH EINEM TEXT VON SIBYLLE BERG) Christine Gro Schauspiel Leipzig
2013 2015 EMILIA GALOTTI (G.E. LESSING) Pirro Enrico Lbbe Schauspiel Leipzig
2014 DER MEISTERDIEB - VON GAUNERN UND GANGSTERN (NACH D. GRING, BEARB. H. DURYN) Anne-Kathrin Gummich Grassimuseum Leipzig
2014 DER ZWERG NASE (W. HAUFF) Matthias Huber Schauspiel Leipzig, Studio
2012 KATZELMACHER (R.W. FASSBINDER) Erich Anja Sczilinski Residenztheater Mu?nchen
2011 I JUST CAN'T GET ENOUGH Cindy Jnicke Residenztheater Mu?nchen
2011 DRECK (R. SCHNEIDER) Manuela Kckdag Residenztheater Mu?nchen
2010 ERDBEEREN IM WINTER Cindy Jnicke Residenztheater Mu?nchen
von bis  
2012 2015 Hochschule fr Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig, Schauspiel
Besonderes (Auswahl)
Awards

2013 Deutscher Nachwuchsfilmpreis 2013 - "Kuntergraudunkelbunt" von Anna Roller
2013 Nominierung fr den Deutschen Nachwuchsfilmpreis 2013 - "Irrdisch" von Melanie Waelde

2014Jugendpreis der Jury Jugendfilmfestival Mnchen "Flimmern & Rauschen" 2014 fr fr "Kuntergraudunkelbunt"
2013Deutschen Nachwuchsfilmpreis "Internationales Filmfestival Hannover "up and coming" 2013 fr "Kuntergraudunkelbunt"
2013Nominierung fr den Deutschen Nachwuchsfilmpreis 2013 fr "Irrdisch"