Louis von Klipstein

Louis von Klipstein
Louis von Klipstein
© Lily Erlinger 

Louis

von Klipstein

Wohnort
Ludwigsburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München, Stuttgart  
Jahrgang
1991 
Spielalter
18 - 28 Jahre 
Größe
188 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch  
Heimatdialekt
D - Norddeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Klarinette / clarinet, Saxophon / saxophone  
Gesang
Gesangsausbildung  
Sport
Aikido, Boxen, Fußball, Reiten  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de



filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/louis-von.klipstein

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Der totale Rausch (AT) Emil Lili Zahavi Filmakademie Baden-Württemberg
2017 Altman (AT) Jakob Jonathan Behr / Alexander Kühn Filmakademie Baden Württemberg
2017 Echo Ben Max Reiners
2013 2017 Meisner Technik Mike Bernadin
2016 2016 Gestern habe ich angefangen dich zu töten mein Herz Ralf Annika Schäfer Filmakademie Baden Württemberg
2015 2015 Method Acting Workshop Cathy Haase
2015 2015 Filmschauspielworkshop Filmakademie Baden Württemberg
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 Gott übergibt dem Steckenpferd Johann die Geschicke der Welt Phantast Annika Schäfer Akademie für darstellende Kunst BW
2016 Das letzte Abendmahl. Fenster auf - Seele raus! Apostel Thaddäus Tom Stromberg Internationales Furore Festival, Ludwigsburg
2016 Hamlet -We are Family Hamlet Annika Schäfer Heusteigtheater Stuttgart
2016 Die Unerhörte Chor, Kassandra Anna Frick Körper Studio Junge Regie, Thalia Theater Hamburg
2016 Rat Krespel Theodor Jeffrey Döring Zollamt Stuttgart
2015 Tot / Auferstehung Einar Christiane Pohle Bachelorinszenierung
2015 Nathan der Weise Hotelpage Armin Petras Schauspiel Stuttgart
2015 The Death is not the End Tom Stromberg, Leo Schmidthals Internationales Sommerfestival Kampnagel, Hamburg
2015 Halt die Fresse bis du was verändert hast! Kind/Gudrun Lukas Maser Theater Rampe Stuttgart
2015 Das Rinnsal Rhein der Totenfluss Siegfried Annika Schäfer, Wilke Weermann Nibelungenfestspiele Worms
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 2015 Being a Technical Director Pawel Hendryk Witscherkowsky Filmakademie Baden Württemberg
01/2017 02/2017 Vielviel Koffein Fritz Kola Knut Nathalie Lamb Filmakademie Baden-Württemberg
von bis  
2014 2017 Akademie für darstellende Kunst Baden-Württemberg



Gewinner Körber Studio Junge Regie 2016, Thalia Theater Hamburg