Luise Lunow

Luise Lunow
Luise Lunow
© Darius Ramazotti 

Luise

Lunow

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
64 - 91 Jahre 
Größe
162 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Rap  
Tanz
Ballett  
Sport
Fitness  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Babelsberg  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Fr. Sommer, Fr. Karlauf, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de




Homepage:
luise-lunow.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/luise-lunow
E-Mail Schauspieler:
mail@luise-lunow.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Bullshit TV Alte Dame Mirko Dreiling
2016 Atze-V Atze Schröder Frau Becker Kay Kienzler
2011 Enkelschreck Rapperin siehe LINK "Video 2" ARD
2009 Novemberkind Frau Linde Christian Schwochow
2001 Für alle Fälle Stefanie Dorit Schönfeld C. Dohm
2001 Streit um Drei Annelene Kribbeler
1996 Peter Strom Frau Dambusch S. Rothemund
1995 Es gibt gegen alles ein Mittelchen Marianne Zeunert
1993 Die Botschafterin Frau Siebert Peter Deutsch
1992 Ein Heim für Tiere Frau Kühn Thomas Nickel
1990 Pappa ante Portas Frau Bredenbeck Loriot
1989 Praxis Bülowbogen Frau Kühn Prof. Dieter Hauck
1989 Vera und Babs Frau Tücking Peter Adam
1988 Drei Damen vom Grill Frau Rose Dieter Kehrer
011 Rap Enkelschreck
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2018 Miss Marple - Der Wachsblumenstrauß Miss Marple Alexander Schäfer Schaller Entertainment
2014 2016 16 Uhr 50 ab Paddington Miss Marple Alexander Schäfer Schaller Entertainment
2015 Atze V Frau Becker Kay Kienzler
2013 Ladykillers Gwendoline Livingstone Thomas Schendel Schlosspark Theater Berlin
2009 2010 Die drei ??? Lady Strathersmith, Mrs. Harris, Mrs. King Kai Schwind Die drei ??? - Tournee
2008 Event im Barock Frau Richard Rainer Behrendt Tribüne Berlin
2006 2007 Tratsch im Treppenhaus Meta Boldt Freyni Hansa Theater Berlin
2004 2005 Was macht eine Frau mit zwei Männern Agnes Kaja Nottke Hansa Theater Berlin
2003 Marthas letzter Wille Olga Klaus Sonnenschein Hansa Theater Berlin
2001 2002 Lottoglück Gerda Klaus Rumpf Hansa Theater Berlin
2000 Und Zille mittenmang Tante Trine Klaus Rumpf Hansa Theater Berlin
1999 Trauben und Rosinen Gwen Wolfgang Spier Theater Landgraf
1997 1998 Hochzeit bei Zickenschulze Lieselott Klaus Rumpf Hansa Theater Berlin
1994 1998 Trauben und Rosinen Gwen Wolfgang Spier Komödie am Kurfürstendamm
1996 Münchhausen Baronin von Brünn Klaus Rumpf Hansa Theater Berlin
1996 Unheilbar deutsch Hauswartfrau Hertha Rainer Behrendt Tribüne Berlin
1995 Don Camillo und Peppone Klaus Rumpf Ariane Peppone Hansa Theater Berlin
1993 Familie Schipanowsky Gerda Klaus Sonnenschein Tribüne Berlin
1992 Schuldig geboren Die Anständige Rainer Behrendt Tribüne Berlin
1991 Unter den Lettern des Migränenwaldes fünf Rollen Rainer Behrendt Vaganten Bühne Berlin
1990 1991 Bäcker, Bäckerin... Adele/ Elvira Rainer Behrendt Tribüne Berlin
1989 1990 Schmetterlinge sind frei Mutter Katja Nottke KAMA
1989 Ist heute der Tag Journalistin G. Klingenberg Renaissance Theater Berlin
1988 1989 Visionen von Glückseligkeit Dr. Freytag I. Kähler Junges Theater Berlin
1987 1988 Der Wetterpilot Concetta/ Mattie G. Tryphon TAK Berlin
1976 1987 diverse diverse diverse Maxim Gorki Theater Berlin
1968 1976 diverse diverse diverse Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
1968 1976 diverse diverse diverse Städtische Bühnen Magdeburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
1995 2018 Bibi Blocksberg Tante Mania Kiddinx
1995 2018 Benjamin Blümchen Großmutter Kiddinx
2018 Hexenland Alte Doris Marianne Wendt Deutschlndradio
2018 Ein geniales Leben Alice B.Toklas Petra Feldhoff WDR
2016 Auch eine Rosine hat noch Saft Sprecherin/ Autorin Lunow Lauscherlounge
2013 Rosa Manna Tante Pire Thomas Leutzbach WDR
2013 Nilowsky Grete Judith Lorentz RBB
2012 Die Höhle Die Alte Benjamin Quabeck WDR
2002 Ernst sein ist alles Anna Massey als Miss Prism Oliver Paker Miramax Films [us]
2013 Dash und Zoe Grandma Robert Schoen Hessischer Runfunk
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2011 Rap Enkelschreck Rapperin ARD
von bis  
1951 1954 Schauspielschule Langenbeck
1949 1952 Ballettschule Anni Stoll-Peterka Staatliche Ballettschule Berlin
1952 1954 Gesangsausbildung
Besonderes (Auswahl)
ständige Synchronarbeiten u.a. Annie Girardot, Bette Davis, Anne Bancroft, Gíselle Casadesus, Ellen Massey, Ellen Albertini, Francine Beers, Mary Beth Peil,, Eileen Essel und viele andere
Hexe Mania in "Bibi Blocksberg", Großmutter in "Benjamin Blümchen"
viele Hörbücher und Rundfunk-Hörspiele wie z.B."Die Höhle", Rosa Manna", Dash und Zoe"," Nilowsky", "Blow Back"
eigenes Hörbuch "Auch eine Rosine hat noch Saft" - 80 Jahre zwischen Ost und West - Bomben und Theater

Synchronisation :
u.a. Annie Girarot, Bette Davis, Ellen Albertini, Anna Massay, Gisélle Casadesus, Anne Bancroft, Francine Beers und viele mehr.
Kinderhörspiele:
Hexe Mania in Bibi Blocksberg
Großmutter in Benjamin Blümchen
Hörbücher:
Auch ene Rosine hat noch Saft
Die Elfen
Deine Juliette      und andere
Hörspiele:
Das Luferhaus
ARD 2012 "Die Höhle" als Die Alte   Regie: Benjamin Quabeck
WDR 2013 "Rosa Manna" als Tante Piret  Regie: Thomas Leitzbach
Hessischer Rundfunk 2013 "Dash und Zoe" als Grandma Regie: Robert Schoen
RBB 2014 "Nilowsky" als Elli  Regie: Judith Lorenz
Deutschlandradio 2014 "Blowback" als Dr. Bishop    Regie: Elisabeth Putz

     

Eine Übersicht meiner Tätigkeiten als Sprecherin finden Sie unter:


GUINNESS Weltrekord für das größte Publikum bei einem Live-Hörspiel mit den "Die drei ???" 2010 in der Waldbühne Berlin