Magdalena Kronschläger

Magdalena Kronschläger
Magdalena Kronschläger
© Ann Stöcher 

Magdalena

Kronschläger

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
31 - 36 Jahre 
Größe
168 cm 
Wohnort
Wien 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, München  
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (gut), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch  
Heimatdialekt
Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  
aufgewachsen in
Wels  

Kontakt

DORIS FUHRMANN MANAGEMENT
Doris Fuhrmann
Fleischmarkt 28
1010 Wien
fon +43 - 1 - 513 37 32
fax +43 - 1 - 513 50 36
office@fuhrmannmanagement.com


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 M-EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER Nebenrolle David Schalko
2017 GRENZLAND Maria Horvath M. Kren
2015 EINE HOCHZEIT (KURZFILM) S. Mayr
2015 LOU SALOMÉ - WIE ICH DICH LIEBE, RÄTSELLEBEN C. Kablitz-Post avanti media fiction
2014 4 FRAUEN UND EIN TODESFALL W. Murnberger ORF
2014 DER LETZTE ABEND J. Prazak Kurzfilm
2014 COPSTORIES Episodenrolle M. Riebl ORF
2014 PLANET OTTAKRING M. Riebl Prisma Film
2014 KATER K. Händl COOP 99
2013 SOKO KITZBÜHEL - STILLE WASSER Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) M. Kinkel ORF/ZDF
2013 4 FRAUEN UND EIN TODESFALL S. Derflinger ORF
2013 WOLF J. Neuhuber
2013 KOMMISSAR REX Episodenrolle E. Riedlsperger ORF/ZDF/RAI
2012 WIR FLIEGEN Diplomfilm KHM Köln
2012 COP STORIES B. Eder ORF
2012 ALLES SCHWINDEL Nebenrolle W. Murnberger MRfilm/ORF/BR
2012 STEIRERBLUT W. Murnberger ORF
2012 PAUL KEMP - DER MEDIATOR Episodenrolle W. Murnberger ORF
2011 ZAHLTAG D. Cooper
2011 DEINE SCHÖNHEIT IST NICHTS WERT H. Tabak Filmakademie
2011 DER WETTBEWERB Nebenrolle M.Riebl ORF
2010 ATMEN Nebenrolle K. Markovics EPO Film
2010 VERMISST Hauptrolle A. Prochaska ORF
2010 SOKO KITZBÜHEL Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) ORF/ZDF
2009 ZWISCHEN TAG UND NACHT Hanna S. Derflinger MOBILE Films
2009 PAPA! Conny U. Dag
2009 TATORT(GLAUBE, LIEBE, HOFFNUNG) Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) M. Riebl ORF/ARD
2009 (P)REISE Emmy I. Gavrilovici
2008 BAUERNPRINZESSIN III Hauptrolle S. Zanke ORF/BR
2008 TATORT Nebenrolle W. Bannert
2008 DER ERSTE TAG Hauptrolle A. Prochaska ORF
2008 KOMMISSAR REX (DAS LETZTE MATCH) Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) G. Liegel ORF/ ZDF/ RAI
2008 SCHNELL ERMITTELT Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) M. Riebl ORF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 DON QUIJOTE Dorothea/Dulcinea S. Mohr Theatersommer Haag
2014 UNVERHOFFT H. Wiesner Festspiele Reichenau
2013 EINEN JUX WILL ER SICH MACHEN Marie N. Hagg Festspiele Reichenau
2011 SOMMERNACHTSTRAUM B.Hering Hagger Theatersommer
2010 LIEBELEI Mizi Schlager K. Hackl Theater zum Himmel
2010 DER NACKTE WAHNSINN Brooke Ashton, Vicky D. Kranz Haager Theatersommer
2009 DER ZERBROCHENE KRUG Eve S. Mohr Stadttheater Klagenfurt
DER TAG AN DEM MAMA AUF DEN LEUCHTTURM STIEG Mädchen H. Krewer Volkstheater Wien
SUBURBAN MOTEL Soophie, Helen T. Schlenger Max Reinhardt Seminar Wien
BAMBILAND Diverse R. Hauß Schlosstheater Schönbrunn, Max Reinhardt Seminar
von bis  
Rollenunterricht bei Michael König, Ulli Maier, Barbara Petritsch
Schauspielstudium am Max Reinhardt Seminar Wien
Besonderes (Auswahl)
Awards

2007 Ensemblepreis für BAMBILAND beim International Theatre School Festival Warschau
2007 Vontobel-Preis für BAMBILAND beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender

2007 Ensemblepreis für BAMBILAND beim International Theatre School Festival Warschau  
2007 Vontobel-Preis für BAMBILAND beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender