Magdalena Ritter

Magdalena Ritter
Magdalena Ritter
© Oliver Nötzel  

Magdalena

Ritter

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
50 - 60 Jahre 
Größe
168 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Hamburg  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend), Niederländisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Hochdeutsch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Blockflöte / recorder  
Gesang
Chanson  
Tanz
Orientalischer Tanz, Standard  
Sport
Segeln, Yoga  
Führerschein
A - Motorrad, B - PKW  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Statur / Körperbau
normale Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Fr. Sommer, Fr. Karlauf, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Rock me Amadeus v. Schlafes Bruder (Cover) Hofdame Maggie Andreas Marschall Youtube Musik
2016 Der Sohn Kundin von Marlies Urs Egger TV Film NDR
2016 Kytta Salbe Isabelle Alessio Fava Werbefilm
2016 Einsatz in Köln - Die Kommissare Beatrice Siebling Diverse TV Serie SAT 1
2015 Notruf Hafenkante Frau Wuttke Daniel Drechsel-Grau TV Serie ZDF
2014 Die Frauenversteher Vera (HR) Dirk Scharrer Werbung
2014 German Angst Maggie Andreas Marschall Kinofilm
2012 Schicksale..und plötzlich wird alles anders Eva Jellinek (HR) Kirim Schiller SAT.1
2010 2011 Masks Schauspielrektorin (HR) Andreas Marschall KINO
2010 Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik Freundin (NR) Nils Brandt ImageFilm
2008 Klinik am Alex Claudia Bachmann (NR) Uli Möller TV-Serie
2007 Very desperate Kicker-Wifes Uschi (HR) Christian Eisert Digital TV
2006 Oh Tannenbaum Frau Chamelli (NR) Matthias Tiefenbacher TV-Film
2005 Beutolomäus sucht den Weihnachtsmann Redakteurin Giovanna (HR) Hannes Spring TV-Serie
2004 Tears of Kali Eriksson Schülerin (NR) Andreas Marschall KINO
2004 Sicher in Gefahr Zeugin Jehovas Carlos Dessbesell-Schüler Kurzfilm
2003 Der Kali Prozess Eriksson Schülerin Andreas Marschall Kurzfilm
2003 Der letzte Zeuge Chefsekretärin (NR) Bernhard Stephan TV-Serie
2002 Gute Zeiten schlechte Zeiten Dr. Diana Horstmann Hartwig van der Neut RTL
2002 Streit um drei Isolde Schneider (HR) diverse TV-Show
2000 Wolffs Revier Victoria Brenner (HR) Michael Mackenroth TV-Serie
2000 Tatort - Der Trippler Dr. Schwegler (HR) Michael Lähn TV-Film (Reihe)
1999 In aller Freundschaft Manuela Schwalbe (HR) Kurt Ockermüller TV-Serie
1998 Fieber - Ärzte für das Leben Verehrerin (NR) Rolf Liccini TV-Serie
1997 Liebe Lügen Sonja (NR) Martin Walz TV-Film
1996 Max Wolkenstein Claudia Möller (HR) Winfried Bonengel TV-Serie
1996 Die Konkurrentin Sanna (NR) Dagmar Hirtz TV-Film
1995 Wolffs Revier Christa Konradi (HR) Rolf Liccini TV-Serie
1994 Imken, Anna und Maria oder Besuch in der Zone Imken (HR) Gunther Scholz TV-Mehrteiler
1994 Ärzte: Dr. Vogt - Afrika vergessen Dr. Luise Spätwein (DHR) Eberhard Itzenplitz TV-Film (Reihe)
1994 Ein Fall für Zwei Bruni Trapp (HR) Charly Weller TV-Serie
1994 A.S. - Gefahr ist sein Geschäft Helena Fink (HR) Michael Mackenroth TV-Serie
1993 Ein besonderes Paar Monika (NR) Helmut Förnbacher TV-Serie
1993 Nostradamus Sophie (NR) Roger Christian KINO
1993 Das Double Produzentin Regine (HR) Ralf Hüttner TV-Film
1993 Kommissar Beck - Der Mann auf dem Balkon S. Grassmann Psychologin (HR) Daniel Alfredson TV-Film (Reihe)
1993 Im Namen des Gesetzes K. Kersten Staatsanwältin (HR) Sabine Eckhard TV-Serie
1993 Wolffs Revier Maria Stepanek (HR) Michael Lähn TV-Serie
1993 Due Madri per Rocco Freundin (DNR) Antonio Frazzi TV-Mehrteiler
1990 Ein Heim für Tiere Barbara Zimmer (NR) Werner Dauth TV-Serie
1990 De Zondagsjongen - The Sunday Boy Die Mutter (HR) Pieter Verhoeff KINO
1990 La Forja de un Rebelde Ilsa Barea (TR) Mario Camus KINO
1988 Die Spielverderberin Gudrun (HR) Ines Anna Krämer TV-Film
1988 Anwalt Abel Der Dienstagmann Tilly (HR) Frank Guthke TV-Film (Reihe)
1987 Die Männer vom 3 - Spiel über zwei Banden Eva (HR) Michael Mackenroth TV-Film (Reihe)
1986 Jokehnen Else Behrend (DNR) Michael Lähn TV-Mehrteiler
1986 Der Madonna-Mann Reporterin (NR) Hans Christoph Blumenberg KINO
1984 Die Andere Astrid+Marion (Doppel-HR) Ilse Hofmann TV-Film
1983 Flucht nach vorne Vera (HR) Heidi Genèe KINO
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2018 BattleManiaCircus Produktions Management Zapo Schwalbe Diverse
2002 TRIBAL FANTASY MUSIK Die Braut Magdalena M. Ritter Ufafabrik Berlin
2001 IM FLAMMENWALZER Die Mondgöttin (HR) Magdalena M. Ritter Wallstreetloft + Ufafabrik
1987 NACHTASYL Natascha (HR) Erwin Axer Schillertheater Berlin
1986 FOOL FOR LOVE May (HR) Wolfgang Braake Theater im Zimmer Hamburg
1985 DIE FRAU DES BÄCKERS Die Bäckerin (HR) Dieter Wedel Thalia Theater Hamburg
1984 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF Putzi (HR) Holger Berg Schauspielhaus Hamburg
1984 HERR PUNTILA UND SEIN KNECHT MATTI Eva (HR) Frank Patrick Steckel Schauspielhaus Hamburg
1984 DER SPINNER Pia (HR) Rüdiger Wandel Grips Theater Berlin
1983 DER ZERBROCHENE KRUG Die Magd (NR) Ernst Wendt (t) Schauspielhaus Hamburg
1982 DER GROß COPHTA Die Nichte (HR) Augusto Fernandez Schauspielhaus Hamburg
1982 DIE DREIGROSCHENOPER Frau + Chor (NR) Christof Nel Schauspielhaus Hamburg
1981 DIE KLEINE ZAUBERFLÖTE Pamina (HR) Kai Schlinge Städtische Bühne Krefeldt
1981 KABALE UND LIEBE Luise (HR) Rainer Hinzpeter Städische Bühne Heidelberg
1981 DIE KLEINBÜRGERHOCHZEIT Schwester (HR) Christof Nel Schauspielhaus Hamburg
1980 MAX UND MILLI Die Mutter (HR) Jörg Friederich Staatstheater Hannover
1979 WESTEND - MUSICAL Marry (HR) Jürgen Schwalbe Münchner Kammerspiele
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2017 Rock me Amadeus v. Schlafes Bruder (Cover) Hofdame Maggie Andreas Marschall Musikvideo / Youtube
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 Kytta Salbe Isabelle Alessio Fava Austria /German
von bis  
Hochschule für Musik und Theater in Hannover
Besonderes (Auswahl)
Auszeichnungen (Auswahl)

* Schauspielerin des Jahres Schauspielhaus Hamburg