Drucken

Kurzinformation

Magy da Silva
Magy da Silva
© Johannes Franke 2012 

Magy da Silva

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hannover / Kassel, Stuttgart  
Jahrgang
1964 
Spielalter
44 - 54 Jahre 
Größe
164 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Gesang
Backing Vocal, Chanson, Kabarett, Karaoke, Lied, Pop, Revue, Schlager, Sprechgesang  
Tanz
Ausdruckstanz, Ballett, Bewegungstanz, Bühnentanz, Contact Improvisation, Disco, Freestyle, Höfisch, Improvisation, Jazz, Performance, Showdance, Theatertanz  
Sport
Aerobic, Ballett, Bergwandern, Boxen, Gymnastik, Kraftsport, Pilates, Schlittschuh, Schwertkampf, Tae Bo, Tanzsport, Wandern, Yoga  
Besonderes
Burlesque, Synchron  
Haarfarbe
rot-braun / chestnut-red, auburn  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Agenturprofil:
duell-berlin.de
Homepage:
magydasilva.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2009 LUTHIEN´S TRAUM Luthien (HR) Daniel Roßberg Diplom/Kurzfilm
2008 ABARON Grafin Merringar (NR) Marco Gutekunst Kinofilm
2008 IM TIEFEN TAL DER THERAPIERTEN Freundin Schädelwaldts (NR) Lothar Lambert Kinofilm
2008 DER STRANDAUSFLUG Zigeunerin (NR) Maurice Wilkening Episodenfilm
2008 GUTE ZEITEN, SCHLECHTEN ZEITEN Tina Meier (Gastrolle) Samira Radsi RTL
2008 ROSENSCHLACHT Jennifer Heitmann (HR) Ellen Blumberg Webisode
2007 AS SHOWTIME GOES BY Magy da Silva / Künstlerdoku Lothar Lambert Kinofilm
2007 PILAWAS GROSSES GESCHICHTSQUIZ Ehefrau / Bauernmagdt (NR) Thomas Klees ARD
2006 AUS DEM TAGEBUCH EINES SEXMOPPELS Psychatrieassistentin (NR) Lothar Lambert Kinofilm
2006 DAS BONOBO PRINZIP Lilliana (HR) Michael Sittner Kinofilm
2004 WILDE ENGEL Schwester Lusitania (NR) Axel Sand RTL Serie
2004 SCHLOSS EINSTEIN Sekretärin (NR) diverse ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2012 EiferSucht (nach Ester Vilar) Helen Staviski Johannes Sterkel Freies Ensemble GalaBühneBerlin
2011 Gretchen 89ff Die Diva Johannes Sterkel GalaBühneBerlin
2011 Kunstfehler (nach Frank Wedekind) Else Reissner Johannes Sterkel Freies Ensemble Treptopolis Berlino
2010 BARGEFLÜSTER Barfrau/Sängerin Nicola Kothlow/ Magy da Silva Zimmertheater Berlin
2009 Die Erziehung der Engel (nach Esther Vilar) Engel Paula Heike Hinze-Buddrus Theater Die Boten
2008 AMORS SCHÄFERSPIEL Amors Opfer Burkhart Seidemann Theater Pillnitz/ Schlössernacht
2007 DEMUT. BARMHERZIGKEIT Engel Burkhart Seidemann Erfurt /Domstufenfestival
2006 CHARLOTTE-GLAUBE, LIEBE, HOFFNUNG Der Tod Burkhart Seidemann Erfurt /Domstufenfestival
2004 2005 J.S.BACH - EINE MUSIK FÜR DIE AUGEN Historische Tänzerin Burkhart Seidemann Eisenach /Kultursommer
2003 BLAUBARTS BURG Blaubarts 2.Frau Götz Friedrich Deutsche Oper Berlin
2000 DIE ITALIENERIN IN ALGIR Haremstänzerin Jerome Savary Deutsche Oper Berlin
1999 2000 ANITA BERBER Gedanken einer Künstlerin Kleine Nachtrevue Berlin
1999 2000 HURENGESPRÄCHE NACH H.ZILLE Bollenjuste (HR) Sylvia Schmid Kleine Nachtrevue Berlin
1998 1999 MOSES UND ARON Jungfrau Götz Friedrich Deutsche Oper Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1996 2001 Schauspiel bei Hildegard Walter; Schauspieldozentin/Sprecherziehung; Berlin
1997 2000 Schauspiel bei Claudia Jakobshagen; Schauspielerin/Rundfunksprecherin; Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
Seit 2009 Moderation/Entertainment/Gesang
"Grand Jeu" Event-Casino
2003-06 Gestisch-Mimisches Theater bei Burkhart Seidemann/Hackisches Hoftheater; Berlin
1999-2001 Tanz/Bewegungstheater/Burlesque bei Sylvia Schmid; Choreographin/Tänzerin; Berlin
1996-2001 Gesang bei Armin Weber; Musikdozent; Berlin
2001 Synchron Workshop; Theater Studio Brigitte Hube-Hosfeld/Wolfgang Hosfeld

Körpersprache / Rethorik / Sprecherziehung / Stimmtraining: div. Seminare & Workshops bei Hildegard Walter (Schauspieldozentin/Sprecherzieherin), Berlin

1992 bis heute: Auftritte in kleinen Rollen diverser Serien / Kinofilme: Alarm für Cobra 11 // Die Strassen von Berlin // Der letzte Zeuge // Sperling // Benzin Im Blut // Die Akte // Die Abzocker // Qui Vive...


PREISE & AUSZEICHNUNGEN

2007 Preis für Best Performance / Comedy Award Ring*Con 2007