Drucken

Kurzinformation

Maik Rogge
Maik Rogge
© Katja Kuhl 

Maik Rogge

Wohnort
München 
Unterkunft
Baden-Baden, Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Freiburg / Baden, Konstanz / Bodensee, Köln, Leipzig, Münster, Stuttgart, Zürich, Barcelona  
Jahrgang
1985 
Spielalter
28 - 34 Jahre 
Größe
189 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Kölsch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Instrumente
Keyboard / keyboard, Klavier / piano  
Gesang
Klassik, Volkslied  
Tanz
Ballett, Breakdance, Disco, Rock'n'Roll, Salsa, Standard, Tango, Tango Argentino, Walzer  
Sport
Akrobatik, Bühnenkampf, Fechten, Inlineskaten, Qigong, Schwertkampf, Ski Alpin, Tai-Chi Chuan, Volleyball  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Evi Bischof
Evi Bischof
Alte Königstadt | Haus D Saarbrücker Straße 24
10405 Berlin
fon +49 (0) 30 8092 1849
agentur@evi-bischof.com
evi-bischof.com
Mobil: +49 174 335 217 0


Agenturprofil:
evi-bischof.com
Homepage:
maikrogge.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Coming Home Der Verrückte Tobias Wolters Kurzfilm
2015 Marie Brand und die Schatten der Vergangenheit Jan Seifert Andreas Linke ZDF
2014 Bridge of Spies Checkpoint Soldier Steven Spielberg Kinofilm
2014 Tatort - das Haus am Ende der Straße Nico Sauer Sebastian Marka ARD
2014 Um jeden Preis junger Mann Anders Morgenthaler Kinofilm
2013 Tatort Berlin - der Fall Bruno Lüdke Hans Mahnke Gabi Schlag RBB
2013 Möglichst keimfrei Erwin Dorian Lebherz Kurzfilm, Filmakademie Baden Württemberg
2012 Baron Münchhausen Heinz Andreas Linke ARD
2012 The Aftermath Thomas Gina Wenzel Kurzfilm
2011 Renee Schärer Renee Schärer Stefan Jäger Kurzfilm, Filmakademie Baden Württemberg
2011 So geht's nicht Karl Yannik Faase Kurzfilm, Filmakademie Baden Württemberg
2009 Küchenszene Mann Ingo Russland Kurzfilm, Ruhrakademie Schwerte
2008 Pampelmuse ungleich Grapefruit Gangster Hip Hopper Enrico Adler Kurzfilm
2006 Werbespot für „Frito Lay“ und „Coca Cola“ Spezialkomparse Garwich BBDO Quito, Ecuador ecuadorianisches Fernsehen
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 Habe die Ehre der Bruder Caroline Stolz Stadttheater Ingolstadt
2016 Maria Stuart Mortimer Hansgünther Heyme Stadttheater Ingolstadt
2016 Die Unterwerfung Godefroy, Steve, Lacoue Donald Berkenhoff Stadttheater Ingolstadt
2016 Romeo und Julia Mercutio Antje Thoms Mainfrankentheater Würzburg
2016 Supergute Tage Roger, Sergeant, Reverend Peters Nele Neitzke Mainfrankentheater Würzburg
2016 Tod eines Handlungsreisenden Biff Katrin Plötner Mainfrankentheater Würzburg
2015 Märtyrer Benjamin Andreas von Studnitz Mainfrankentheater Würzburg
2015 Männerhort Mario Yaron Goldstein Landestheater Stendal
2015 Die Leiden des jungen Werther Albert Louis Villinger Landestheater Stendal
2014 Romeo und Julia Romeo David Lenard Landestheater Stendal
2014 Benefiz - Jeder rettet einen Afrikaner Leo Louis Villinger Landestheater Stendal
2014 Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie Andrew Angelika Hofstätter Landestheater Stendal
2014 Der Besuch der alten Dame Polizist, Sohn Jürg Schlachter Landestheater Stendal
2014 Das Herz eines Boxers Jojo David Lenard Landestheater Stendal
2013 Die Wanze - der neueste Fall Muldoon Cordula Jung Landestheater Stendal
2013 Das Ding Beat Inga Lizengevic Landestheater Tübingen
2012 Zusammen Tet Maria Viktoria Linke Landestheater Tübingen
2012 Vorher/Nachher Mike Josep Galindo Theater Freiburg
2011 O Vater, armer Vater Page, Commodore, fleischfressende Pflanze Marc Lunghuß Wilhelma Theater
2011 Anywhere but here Liederabend Nina Wurman Badisches Staatstheater
2010 Ein Sommernachtstraum Philostrat, Senfsamen Gerd Heinz Wilhelma Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2016 Workshop: "Einführung in die Präsensarbeit" bei Frank Betzelt
2015 Filmschauspielworkshops an der Filmakademie Baden Württemberg bei Claudia Prietzel, David Steffen und Nikolaus Okonkwo
2009 2013 Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Stuttgart
2011 Filmschauspielworkshops an der Filmakademie Baden Württemberg bei Christian Wagner und Stefan Jäger