Makke Schneider

Makke Schneider
Makke Schneider
 

Makke

Schneider

Jahrgang
1974 
Spielalter
32 - 47 Jahre 
Größe
175 cm 
Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Kiel, Köln, Münster, Wien, Toronto  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch, D - Rheinisch, D - Ruhrdeutsch, Ö - Österreichisch  
Heimatdialekt
D - Westfälisch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Gesang
Chanson, Musical  
Tanz
Standard  
Sport
Hockey  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Comedy, Improvisation, Model, Sprecher / Erzähler, Synchron, Zehnfingersystem  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Neidig
Claudia Neidig
Wiclefstr. 9
10551 Berlin
fon +49(0)30 398 89 420
fon +49(0)221 - 760 84 68
fax +49(0)30 398 89 421
mail@neidig.org


Agenturprofil:
neidig.org/makke-schneider/
Homepage:
makkeschneider.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/makke-schneider

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Professor T. Sigmar Krämer Thomas Jahn ZDF
2016 Der Lehrer (Episode 513) Dr. Seibert Felix Binder RTL
2016 Lindenstraße Frauenarzt Kerstin Krause WDR
2016 Let´s talk Vater Sarah Winkenstette Kika
2015 Wilsberg (Bittere Pillen) Lobbyist Martin Enlen ZDF
2015 Bettys Diagnose (Herzrasen) Kai Schewing Sabine Bernardi ZDF
2014 Hinterm Vorhang (Diplom-Film) Dr. Oppermann Anna Lekies Abschluss-Film
2013 SOKO Köln - Vatertag Polizist Torsten Wacker ZDF
2011 Alles was zählt Reporter Christof Bremer RTL
2003 Kurzfilm - Blumenthalstraße Geldeintreiber Gerry Robin
2000 Die Verhaftung des J.N. Nestroy Theaterdiener Dieter Berner 3Sat
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Die Vermessung der Welt Gauß Stephanie Jänsch Landesbühne Rheinland-Pfalz
2015 Kabale und Liebe Wurm Rolf Heiermann Landesbühne Rheinland-Pfalz
2012 2015 Nathan der Weise Tempelherr Catharina Fillers Theater im Bauturm, Köln
2014 Wir lieben und wissen nichts Sebastian Johannes Kaetzler Wolfgang Borchert Theater, Münster
2014 Werther Albert Stephanie Jänsch Landesbühne Rheinland-Pfalz
2013 Mausetot Verschiedene Gilly Alfeo Springmaus Improtheater
2013 Kohlhaas Erzähler, Tronka Stephanie Jänsch Landesbühne Rheinland-Pfalz
2013 Fluch der Piraten Blackbeard Olaf Sabelus Sommertheater Burg Satzvey
2012 Raphael Sanchez erzählt... Raphael Sanchez Michael Mertins Freies Werkstatt Theater, Köln
2011 Othello Jago Stefan Nagel Theater Der Keller, Köln
2010 Jugend ohne Gott Lehrer PiaMaria Gehle Theater Der Keller, Köln
2006 2010 Festengagement Diverse Diverse Schauspielhaus Graz
2004 2006 Festengagement Diverse Diverse Stadttheater Bremerhaven
2004 Der Kaufmann von Venedig Bassanio Manfred Langner Grenzlandtheater Aachen
2004 Jeckyll & Hide Mann Michael Witte RuhrTriennale
2003 Das Maß der Dinge Phillip Carsten Bodinus Ver. Bühnen Bozen
2000 2003 Festengagement Diverse Diverse Ver. Bühnen Krefeld/Mönchengladbach
1999 2000 Cyrano von Bergerac Kadett Sven-Eric Bechtolf Burgtheater Wien
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2011 aktuell Sprecher im WDR Sprecherensemble Diverse Film, Fernsehen, Radio
2017 Die Story im Ersten - Ein Brexit und drei Millionen Sorgen Off-Sprecher ARD
2017 Werbespot Voltaren Apotheker Radio
2017 Viren - Die unsichtbaren Feinde Off-Sprecher Arte
2017 Die Story im Ersten - Go West, ihr Genies Off-Sprecher ARD
2017 Ausgerechnet Holland Off-Sprecher ARD
2017 Gutes Leben - ohne Konsum? Off-Sprecher ARD
2016 Werbung Verbraucherzentrale Sprecher Radio
2016 Lesung Hikikomori Vorleser MAKK Köln
2016 WDR weltweit - Laura von Arabien - Allein unter Männern Off-Sprecher WDR Fernsehen
2016 Sport im Westen Off-Sprecher WDR Fernsehen
2016 E-Learnings wingsacadamy Trainer Intern
2015 Trimm dich, Pille, Lebertran Off-Sprecher WDR Fernsehen
2015 Agorá Off-Sprecher WDR Fernsehen
2015 Service Zeit Reportage - Kaffeefahrten Off-Sprecher WDR Fernsehen
2015 Die Story im Ersten - Todesflug MH 17 Off-Sprecher ARD
2015 Literatur-Marathon Sprecher WDR 5
2015 Quarks & Co. - Mücken Off-Sprecher WDR Fernsehen
2015 Nano - Medizinische Forschung Off-Sprecher 3sat
2015 Schöneweide (Feature) Sprecher Deutschlandfunk
2015 Quarks & Co. - Erkältung Off-Sprecher WDR Fernsehen
2015 WDR weltweit - Hungerlohn für hippe Mode Off-Sprecher WDR Fernsehen
2015 Die Story im Ersten - Konzerne klagen, wir zahlen Off-Sprecher ARD
2015 Quarks & Co. - Atommüll Off-Sprecher WDR Fernsehen
2014 Quarks & Co. - Kühe Off-Sprecher WDR Fernsehen
2014 Werbung Vodafone Sprecher Intern
2014 Weltspiegel spezial Off-Sprecher ARD
2013 DEAMON (Hörspiel) Portier Petra Feldhoff 1Live
2013 Wunderschön - Rügen Off-Sprecher WDR Fernsehen
2013 Quarks & Co. - Doping Off-Sprecher WDR Fernsehen
2013 Wunderschön - Bodensee Off-Sprecher WDR Fernsehen
2012 Escape (Sinfoniekonzert) Touristenführer (Live-Lesung) Philharmonie Köln
2012 Planet Schule Off-Sprecher WDR Fernsehen
2012 Bärenbude Angebär WDR 5
2012 Das Wunder von Trani Off-Sprecher ARD
2012 Stille Nacht in Stalingrad Off-Sprecher ZDF
2012 Verzockt und verklagt Off-Sprecher ARD
2011 Die blauen Schafe (Hörspiel) Pilot Petra Feldhoff 1Live
2011 Der Wunderbaum (Hörspiel) Prinz Uta Reitz / Uwe Schareck WDR 5
2011 Die Reise der Pinguine Erzähler WDR 5
2011 Soundworld - Iran am Rhein Moderation WDR 3
2011 Markt Off-Sprecher WDR Fernsehen
2010 Bilal (Hörspiel) Helfer Claudia Johanna Leist WDR 5
2009 Gesundes Hören (Ärztekammer Steiermark) Sprecher Intern
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2017 EDAG Film IAA 2017 Moderator Johannes Ginsberg Internet
2014 Schulungsfilm TARGO BANK Verkäufer media3_fkb Internet
2011 Schulungsfilm - Arbeitssicherheit... Seminarteilnehmer Birgit Kersting Internet
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2017 VW Werbespot Rockfall VW Mitarbeiter Nico Beyer Internet
2015 Werbespot CWS Mann Ben Gabel Internet
2013 Werbung REWE Mann David Schöne Internet
2013 Werbung DB Goldcard Schlafender Mann im Zug Edward Berger TV
von bis  
1996 1999 Kunstuniversität Graz (A)

Makke Schneider kommt aus Dülmen in Westfalen. Schon als Kind war der Berufswunsch glasklar:

Ich werde Schauspieler! Also ging es nach Abi und Zivildienst auf die Schauspielschule nach Graz.

Im letzten Studienjahr kam schon das erste Festengagement - am Burgtheater Wien.

Aus dem Berufswunsch, wurde der Beruf!

Auf das Engagement in Wien folgten insgesamt neun weitere feste Jahren an verschiedenen Theatern im deutschsprachigen Raum. Zuletzt von 2006 - 2010 am Schauspielhaus Graz.

Nach 10 Jahren im festen Engagement wurde es für Makke Zeit, sich mal wieder frischen Wind um die Nase wehen zu lassen. Veränderung ist immer wichtig im Leben!

Der nächste Wunsch war schon da: Ab nach Köln und von dort aus frei arbeiten! Selber das Leben in die Hand nehmen, selber bestimmen, was, wo, und mit wem gespielt wird! 

Wieder unterrichten, als Sprecher arbeiten, drehen und all die anderen wunderbaren Herausforderungen in Angriff nehmen, die das Leben zu bieten hat.

Seit Sommer 2010 lebt und arbeitet Makke Schneider also freiberuflich von Köln aus. 

Als Schauspieler, Sprecher und Coach. Den Beruf liebt er nach wie vor heiß und innig!