Drucken

Kurzinformation

Manni Laudenbach
Manni Laudenbach
© Alexander Heil 

Manni Laudenbach

Wohnort
Bremen 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Hamburg  
Jahrgang
1966 
Spielalter
36 - 50 Jahre 
Größe
130 cm 
Sprache(n)
Gebärdensprache (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Plattdeutsch  
Heimatdialekt
D - Norddeutsch  
Stimmlage
Countertenor / Countertenor  
Instrumente
Mundharmonika / harmonica, Schlagzeug / drums  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
Homepage:
manni-laudenbach.de/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Paula Bredow Christian Schwochow Kino
2016 Prankenstein diverse Pierre Übelhack Pro 7
2016 Ketapan David Helmut Serienpilot
2016 ZDF Neo Magazine Royale Scherzanwalt Dr. Christian Witz Patrick Arbeiter ZDF Neo
2015 Game of Thrones-Trailer Double Peter Dinklage Bill Browning Sky
2015 ABCs of Superheroes Hero Oliver Tietgen Kurzfilm
2014 The Girl King Dwarf Mika Kaurismäki Kino
2014 Halbe Brüder Stanni Christian Alvart Kino
2014 Unter Gaunern Adam Andreas Menck ARD
2013 Kommissar Badilka Polizeipräsident Dieter Köstens Kurzfilm
2013 BoxaGrippal Kleinwüchsiger Henry Littlechild TV-Werbung
2013 FAT FOR FUN diverse Sebastian Hespers Comedy Central
2012 Gibsy Fotograf Eike Besuden Kino
2012 Die kleine Lady Kleinwüchsiger Gernot Roll ZDF
2012 Fünf Freunde 2 Zirkusdirektor Mike Marzuk Kino
2011 The Wrinkle Sergio Andreas Irnsdorfer Kurzfilm
2011 Kasimir und Karoline Kleinwüchsiger Ben von Grafenstein ARTE
2011 Sixt Autovermieter Hauptrolle Jung von Matt Internet Werbung
2011 Ladykracher Anwalt Jan Markus Linhof SAT 1
2010 Hafencasino Django Mario Bergmann Kurzfilm
2009 Schneewittchen Quarx Thomas Freundner ARD
2008 Plötzlich Papa Robert Baum Joseph Orr SAT 1
2008 Bundeskanzler-Honecker Burghard Christian Klandt RBB
2008 Kesslers Kosmos Soldat Joseph Orr SAT 1
2008 SOKO Wismar Prof. Althen Hans-C. Blumenberg ZDF
2007 Finnischer Tango Manni das Ohr Buket Alakus Kino
2007 Titus und Alfonso Marek Martin Lehwald Kurzfilm
2006 Schaustein Schnitter AT Christian Klandt Kurzfilm
2006 Para-Comedy diverse Gregor Salmingkeit Comedy Central
2005 Nimmermeer Grido Toke-Constantin Hebbeln Kino
2004 Der große Franz Hugo Christian Schwochow Kurzfilm
2001 Poem Mann im Mond Ralf Schmerberg Kino
2001 Harald Schmidt Show Der kleine Mann v. der Strasse Gregor Salmigkeit SAT 1
1998 Weihnachtsmann vom Dach Weihnachtsmann Ralf Schmerberg VIVA
1998 Der Dicke und der Belgier diverse Frank Strecker SAT 1
1998 Rembrandt Dwarf Charles Matton Kino
1998 St.-Pauli-Nacht Kleinwüchsiger Sönke Wortmann Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 Ein Bericht für eine Akademie Affe Rudolf Höhn Bremer Shakespeare-Company
2013 2015 Der fliegende Holländer Dämon Calixto Bieto Staatsoper Stuttgart
2011 Woyzeck Narr Stephanie Mohr Vereinigte Bühnen Wien
2006 2015 Warten auf Godot Junge Thomas Weber-Schallauer Bremer Shakespeare-Company
2005 2006 Criminal Tango Kommissar Günter Grollitsch Schwankhalle Bremen
2004 2006 Heimatruh Johann Rudolf Höhn Bremer Shakespeare-Company
2002 2003 Kasimir und Karoline Direktor Andrej Woron Bremer Theater
2001 2002 So ein Theater diverse Rudolf Höhn Bremer Shakespeare-Company
1998 1999 Meistersinger v. Nürnberg diverse Ulrich Engelmann Bremer Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 Burger King Niels Münter
2016 Burger King Niels Münter
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1992 1994 Schauspielunterricht bei Helmut Thiele am Theater Osnabrück






2007 gewinnt der Film "Nimmermeer" in Los Angeles den Studenten-Oscar 

2012 NESTROY-Preis für Woyzeck