Info

Marcel Herrnsdorf

Marcel Herrnsdorf
Marcel Herrnsdorf
© Sven-Helge Czichy / 2017 

Marcel

Herrnsdorf

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
19 - 26 Jahre  
Größe
184 cm
Wohnort
München
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Köln | München
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (gut) | Französisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Hessisch
Heimatdialekt
D - Hessisch
Stimmlage
Tenor
Gesang
Chanson | Chor | Musical | Swing
Tanz
Ballett | Hip-Hop | Höfisch | Jazz | Step
Sport
Aikido | Akrobatik | Bogenschießen | Bühnenfechten | Fechten | Schwimmsport | Stockkampf | Taekwondo
Führerschein
B - PKW | L - Zugmaschinen bis 40 km/h | Mofa Prüfbescheinigung
Besonderes
Schauspielschüler
Haarfarbe
braun/brünett
Augenfarbe
blau
Statur / Körperbau
schlanke Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland

Kontakt

Red Bug

Friedrich-Ebert-Str. 56
14469 Potsdam
fon +49 (0)331 200 60 99
fax +49 (0)331 200 60 99
mail@redbug-agentur.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 Blei junger Soldat Benjamin Leichtenstern HFF München (Abschlussfilm)
2018 Die letzten Kinder im Paradies Lasse Anna Roller HFF München
2018 Mindreader Finn Leonard Carow
2017 Bilder jener Tage Philipp Mariella Santibanez HFF München
2015 Kaltfront Mario Lars Henning Hessischer Rundfunk, ARD
2005 Tatort Leerstand Junge in Rückblende Niki Stein Hessischer Rundfunk, ARD
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 Gläserne Bienen Jacqueline Reddington Münchner Kammerspiele
2018 Zeit zu lieben Zeit zu sterben Peter Robert Lehniger Münchner Kammerspiele
2017 Einige Nachrichten an das All Plum Christiane Pohle Münchner Kammerspiele
2017 Der Blaue Vogel (Live-Hörspiel) Katze Frauke Poolman Münchner Kammerspiele
2017 Dostojewskij-Trip Rogoschin Moritz Hauthaler Münchner Kammerspiele
2016 Die Zauberflöte 1. Sklave Peter Stein Teatro alla Scala, Mailand
2015 Hamlet, Prinz von Dänemark Cornelius Nicolas Brieger Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2014 UA Musical Superhero Donald Delpe Iris Limbarth Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2014 DE Der Junge in der Tür Rafa Junior Julia Wissert Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2013 Weihnachtsmärchen 1001 Nacht Oliver Wronka Hessisches Staatstheater Wiesbaden
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2017 Paradisi Gloria des Bayerischen Rundfunkorchesters Br
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2017 Fight for your ideas Benjamin Leichtenstern HFF München
von bis  
2015 2019 Otto Falckenberg Schule, München

Marcel wurde 1994 in Mainz geboren. Erste Bühnenerfahrungen sammelte er von 2010-2015 als Mitglied im Jungen Staatsmusical am Hessischen Staatstheater Wiesbaden, wo er u. a. 2014 bei der Uraufführung von Superhero in der Hauptrolle des Donald Delpe zu sehen war. Darauf folgte ein Engagement im Schauspiel des Hessischen Staatstheaters für die deutsche Erstaufführung von Der Junge in der Tür – und zwar in einer Produktion von Julia Wissert, die mit dem Kurt-Hübner-Regiepreis ausgezeichnet wurde. 2015 gastierte Marcel Herrnsdorf wiederum in Wiesbaden bei Shakespeares Hamlet in der Regie von Nicolas Brieger und wirkte im ARD-Spielfilm Kaltfront von Lars Henning mit; außerdem begann er seine Ausbildung im Fach Schauspiel an der renommierten Otto-Falckenberg-Schule in München, die er im Sommer 2019 abschließen wird. Im Sommer 2016 wirkte er in Peter Steins Inszenierung von Mozarts Zauberflöte mit  (einem Akademie-Projekt des Teatro alla Scala in Mailand), die im kommenden Herbst 2019 in Peking und Shanghai gastieren wird.


GLÄSERNE BIENEN

NACH DEM ROMAN VON ERNST JÜNGER, BEARBEITET VON JACQUELINE REDDINGTON UND LÜDER WILCKE

Schauspiel

Ein ehemaliger Kavallerist hofft, in den Zapparoni-Werken Anstellung zu finden. Wie im Silicon Valley werden bei Zapparoni die neuesten und genialsten Erfindungen erdacht und entwickelt: Von Nano-Robotern bis zu menschengleichen Automaten. Doch hier wie da liegen Illusion und (Ent-) Täuschung so nah beieinander wie Spielzeug und Kriegstechnologie, beste Unterhaltung und allmächtige Kontrolle.

Mit Marcel Herrnsdorf, Nick Romeo Reimann, Kjell Brutscheidt Bühne Louis Panizza Kostüme Ji Hyung Nam Video Leonard Schulz Dramaturgie Lüder Wilcke Mentorin Sahar Rahimi

Vorstellungstermine:


14.05.19  20 Uhr

15.05.19  20 Uhr

in Kammer3 der Münchner Kammerspiele


Ensemblepreis Schauspielschultreffen Graz 2018