Drucken

Kurzinformation

Marco Michel
Marco Michel
© Urban Ruths 

Marco Michel

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, München, Stuttgart, Wien, Zürich  
Jahrgang
1984 
Spielalter
29 - 35 Jahre 
Größe
192 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Berndeutsch, Schweiz - Bündnerdeutsch, Schweiz - Zürichdeutsch  
Heimatdialekt
Schweiz - Berndeutsch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
Instrumente
Akkordeon / accordion, Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung  
Tanz
Afro Dance, Modern, Standard  
Sport
Aikido, Boxen, Fechten, Jonglieren, Yoga  
Führerschein
AM - Moped bis 45 km/h, B - Pkw, L - Zugmaschinen bis 40 km/h  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Clownerie, Maskenspiel, Sprecher / Erzähler, Synchron, Trickstimme  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
schweizerisch  

Kontakt

Agentur Wendel
Constanze Wendel
Kurfürstenstr. 5
14467 Potsdam
fon ++49 (0)30 80106888
agentur@agenturwendel.de
agenturwendel.de
Mobil: +49(0)175 58 58 881


Agenturprofil:
agenturwendel.de/person/michel-marco/
Homepage:
marcomichel.com
Mobile Rufnummer Schauspieler:
0049 157 783 464 86
E-Mail Schauspieler:
info@marcomichel.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Sturm der Liebe Dieter Schlotterbeck ARD
2016 Our Crazy Family Francesco Joseph Orr SAT1, Pilot
2016 The Gambler Maysam Aliakbarian Kurzfilm
2016 Die Dunkle Kammer Alexander Loewen HFF München
2015/08 2015/08 Kommissar Pascha Gianni Sascha Bigler BR
2014/08 2014/09 Durch die Nacht Alex (Hauptrolle) Andreas Elsener Antagonist Pictures
2014/07 2014/07 Hubert und Staller Jan Leitner Jan Markus Linhof ARD
2014/03 2014/03 Lena Fauch und die Kraft der Vergebung Arzt Johannes Fabrick ZDF
2014/02 2014/02 „Die Lüge – Ein Kind um jeden Preis“ Lars Volkmar Sering Pilot für Sat1
2012/03 2012/04 Dahoam is Dahoam David Wolfgang Frank Bayerischer Rundfunk
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015/11 2016/05 Das Boot Leutnant Werner Johannes Pfeiffer Tourneetheater
2015/06 2015/06 Das Bieleveld Projekt Claudius Westhoff Sapir Heller Galerie Ruetz
2015/03 2015/04 Nur ein Tag Fuchs Heike Frank Stadttheater Ulm
2014/11 2015/10 Solostück: "Ein Kuss - Antonio Ligabue" Antonio Ligabue Mario Perrotta Marstall Pfäfers, Kellertheater Brig
2014/05 2015/03 Pitùr Antonio Ligabue Mario Perrotta Teatro Olinda, Mailand (u.a.)
2013/07 2014/01 OPERCULUM - looking for Heimat Ensemblestück little:interference Akademietheater im Prinzregententheater
2013/06 2013/06 Die Zwiefachen Gregor Annalena Maas Akademietheater im Prinzregententheater
2012/07 2013/02 HEIMSUCHUNG/NAWIEDZENIE Ensemblestück little:interference Akademietheater im Prinzregententheater, anschl. d
2012/06 2013/03 Unser Kandidat Kandidat Jochen Schölch Metropoltheater München
2011/11 2011/11 Parzifal Gurnemanz Manuel Schmitt Reaktorhalle München
2008 2010 Ensemble-Mitglied Vorpommersche Landesbühne Anklam
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2010 2014 Hochschule für Musik und Theater, München: Bayerische Theaterakademie August Everding
2008 2010 Theaterakademie Vorpommern
 
Besonderes (Auswahl)
Workshops:
2016 Schauspielworkshop bei Barbara Fischer
2014 Yat-Work mit Giles Foreman
2013 "Movement for Actors" mit Sarah Perry
2013 "Beats and Actions" mit Lena Lessing
2013 Schauspielseminar bei Mario Perrotta
2012 Clownsworkshop bei David Shiner
2011, 2012, 2013 Imagination, Bewegung, Stimme mit Prof. Juri Vassiliev

Infos über aktuelle Termine und Projekte gibt es auf meiner Homepage: http://www.marcomichel.com

Ich habe im Juli 2014 mein Schauspielstudium an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München abgeschlossen und arbeite nun als freischaffender Schauspieler. So hab' ich - auch bereits vor dem Diplom - professionelle Dreh- und Theatererfahrungen gesammelt und freue mich auf weitere. Ausserdem bin ich Gründungsmitglied des deutsch-polnischen Tanz-Theater-Kollektivs little:interference und spreche neben Deutsch und Schweizerdeutsch fliessend Englisch, Französisch und Italienisch.

Aktuelle Termine: http://www.marcomichel.com




2015 Premio Ubu (wichtigster Theaterpreis Italiens) für das Progetto Ligabue, wovon Marco Michel mit PITÙR und dem Einmannstück EIN KUSS ein Teil ist

2013: Polnischer Theaterpreis Goldene Maske für das Stück HEIMSUCHUNG/NAWIEDZENIE vom Künstlerkollektiv little:interference, von dem ich Gründungsmitglied bin