Marcus Schinkel

Marcus Schinkel
Marcus Schinkel
© Lucia Gerhardt 

Marcus

Schinkel

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Köln, Leipzig, München  
Jahrgang
1979 
Spielalter
27 - 39 Jahre 
Größe
184 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Norddeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Trommel / drum, Trompete / trumpet  
Gesang
Chanson, Funk  
Tanz
Bühnentanz, Contact Improvisation, Experimentaltanz  
Sport
Basketball, Fußball  
Führerschein
A - Motorrad, B - PKW  
Besonderes
Clownerie, Improvisation, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
verschieden / varicolored  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de



filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/marcus-schinkel

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 2015 Binny und der Geist Komplize Andy Fetscher Disney Channel
2014 2014 Dina Foxx Kilian Berger Max Zeitler ZDF
2009 2011 SCHLOSS EINSTEIN wiederkehrende Rolle: Thorsten Zech I. Popow ARD
2010 2010 Tell Halaf Lawrence von Arabien S. Weisheit ZDF
2010 2010 63 regards Junger Mann C. Pellet Kino
2009 2009 SCHRANKEN DES LEBENS Hauptrolle S. Galic Kurzfilm
2008 Baader-Meinhof - KOMPLEX junger Student U. Edel Bernd Eichinger / Constantinfilm
2008 BERLIN AM MEER Alex Wolfgang Eißler Kino/ Alinfilmproduktion
2005 DER SPIELER Hauptrolle Joana Ashton-Jones dffb-Kinospielfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2017 Der Streit Sein Schatten Bruno Cathomas Schauspiel Leipzig
2015 2017 Judith Samaja Frank Castorf Volksbühne am R.L.PLatz Berlin
2011 2016 Hinterm Horizont Elmar Ulrich Waller Theater am Potsdamer Platz Berlin
2006 2011 TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN Ben Luk Perceval Schaubühne am Lehniner Platz
2007 2009 F.U.C.K. Andreas Baader Serge Weber Hans Otto Theater Potsdam
2005 2007 Tod eines Handlungsreisenden Körperchor Dimiter Gotscheff Deutsches Theater Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2002 2003 Theater Anklam, Anklam
2003 2007 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
THEATER 2007 Gastverträge an Volksbühne am Rosa-L-Platz, Maxim-Gorki-Theater, Bremer Theater und Hans-Otto-Theater Potsdam, Schaubühne am Lehniner Platz


********************************************************************