Drucken

Kurzinformation

Marek Harloff
Marek Harloff
© Bianca Hobusch 

Marek Harloff

Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Köln  
Jahrgang
1971 
Spielalter
37 - 45 Jahre 
Größe
170 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut)  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
E-Bass / electric bass, Gitarre / guitar, Klavier / piano, Saxophon / saxophone  
Gesang
Rock  
Sport
Fußball, Ski Alpin, Windsurfen  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Funke & Stertz - Medien Agenten

Schulterblatt 58
20357 Hamburg
fon +49 (0)40 - 43 21 61 0
fax +49 (0)40 - 43 21 61 20
funke@funke-stertz.de
funke-stertz.de
Mobil: +49 (0)173 - 9567460


Agenturprofil:
funke-stertz.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Inga Lindström - Familienbande John Delbridge ZDF
2015 Ein starkes Team - Knastelse Maris Pfeiffer ZDF
2014 Tatort - Frohe Ostern, Falke Thomas Stiller ARD
2014 Polizeiruf 110 – Smoke on the Water Dominik Graf ARD
2014 SOKO Stuttgart - Abflug Didi Danquart ZDF
2014 SOKO Wismar – Himmelfahrt Hans-Christoph Blumenberg ZDF
2014 Helen Dorn – Bis zum Anschlag Markus Imboden ZDF
2013 Tatort - Türkischer Honig Christine Hartmann Fernsehfilm ARD
2012 SOKO Stuttgart Christoph Eichhorn Episode/Serie ZDF
2011 HANNAH MANGOLD Florian Schwarz SAT.1
2011 UNSERE MÜTTER, UNSERE VÄTER Philipp Kadelbach ZDF Dreiteiler
2011 UNSERE MÜTTER, UNSERE VÄTER Philipp Kadelbach ZDF (Dreiteiler)
2010 EINE KÖNIGLICHE AFFÄRE Wilfried Hauke arte / ZDF
2010 DIE TRÄNEN DER FISCHE Thomas Roth ZDF
2009 SIE HAT ES VERDIENT Thomas Stiller ARD
2008 SOKO KITZBÜHEL Olaf Kreinsen ZDF / ORF
2008 MARIE BRAND UND DIE NACHT DER VERGELTUNG Manuel Siebenmann ZDF
2008 GHOSTED Monika Treut KINO
2007 SOKO LEIPZIG Patrick Winczewski ZDF
2007 DER ALTE Vadim Glowna ZDF
2007 KOMMISSAR STOLBERG Michael Schneider ZDF
2007 WEINE NICHT Robert Borgmann Deutsches Thetaer Berlin
2006 ALLES LÜGE Barbara Teufel ARD
2006 JAGDHUNDE Ann-Kristin Reyels ZDF
2005 KOMMISSARIN LUCAS - DAS VERHÖR Thomas Berger ZDF
2005 DER JUNGE OHNE EIGENSCHAFTEN Thomas Stiller KINO
2005 KOMM NÄHER Vanessa Jopp KINO
2004 DIE LETZTE SCHLACHT Hans-Christoph Blumenberg ZDF
2004 BELLA BLOCK - ...DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN Markus Imboden ZDF
2003 BLACKOUT JOURNEY Siegfried Kamel Kino
2002 TATORT - DER SCHWARZE TROLL Vanessa Jopp ARD
2002 PIPERMINT Nicole Deppé Kino
2000 BABYKRAM IST MÄNNERSACHE Uwe Janson RTL
2000 DIE WUNDE Thomas Stiller ARD
1999 STUNDE DES WOLFES Hermine Huntgeburth ARD
1999 VERGISS AMERIKA Vanessa Jopp Kino
1999 KALIBER DELUXE Thomas Roth Kino
1999 STILLE NACHT, HEILIGE NACHT Thomas Stiller ARD
1998 CANDY Christoph Roth Kino
1998 DRACHENLAND Florian Gärtner ZDF
1998 DER SCHREI DES SCHMETTERLINGS Frank Strecker Kino
1997 BELLA BLOCK - TOD EINES MÄDCHENS Markus Imboden ZDF
1997 DER SKORPION Dominik Graf ZDF
1996 HÄRTETEST Janek Rieke Kino
1995 DER TOTMACHER Romuald Karmakar Kino
1994 DER SCHATTENMANN Dieter Wedel ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 MACBETH Robert Borgmann Maxim Gorki Theater Berlin
2012 GENESIS Stefan Bachmann Schauspielhaus Zürich
2012 DER FREUND KRANK Martin Schulze Schauspiel Frankfurt
2011 2012 GESPENSTER Robert Borgmann Centraltheater Leipzig
2011 2012 PENTHESILEA Robert Borgmann Centraltheater Leipzig
2011 2012 VATERMORD Robert Borgmann Centraltheater Leipzig
2009 2010 DER HEILIGE PAULUS Robert Borgmann Staatstheater Mainz
2009 2010 BAUMEISTER SOLNESS Martin Kusej Deutsches Schauspielhaus, Hamburg
2009 MY OWN PRIVATE GERMANY Robert Borgmann Deutsches Theater Berlin
2008 2009 DER ZAUBERBERG Stefan Bachmann Maxim Gorki Theater Berlin
2008 Film B Vanessa Jopp Volksbühne Berlin
2006 DANTONS TOD Thomas Thieme Schauspielhuas Bochum
2003 GESPENSTER Oswald Patrick Schlösser Deutsches Schauspielhaus, Hamburg
2002 MARIA STUART Mortimer Ute Rauwald Deutsches Schauspielhaus, Hamburg
2002 FAUST I Mephisto Julia von Sell / K. Wiegand Deutsches Nationaltheater, Weimar
2001 GIER Ute Rauwald Deutsches Schauspielhaus, Hamburg
1997 BAAL Sven-Eric Bechtolf Thalia Thetaer Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar