Drucken

Kurzinformation

Margarita Broich
Margarita Broich
 

Margarita Broich

Jahrgang
1960 
Spielalter
43 - 55 Jahre 
Größe
170 cm 
Sprache(n)
Englisch, Französisch  
Dialekte/Akzente
D - Rheinisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Klavier / piano  
Tanz
Ballett  
Sport
Reiten, Ski Alpin  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

die agenten GmbH
Beate Wolgast, Marie-Luise Schmidt
Motzstrasse 60
10777 Berlin
fon +49 (0)30 - 28 88 43 30
fax +49 (0)30 - 28 88 43 31
news@die-agenten.de
die-agenten.de


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 EIN STARKES TEAM - DER ZEUGE Martin Kinkel ZDF
2016 TATORT - LAND IN DIESER ZEIT Markus Imboden ARD
2016 DAS DOPPELTE LOTTCHEN Lancelot von Naso ARD/SWR
2016 TATORT - DAS GESICHT IN DER WAND Andy Fetscher ARD
2015 DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK Hans Steinblicher Zeitsprung
2015 TATORT - DIE GESCHICHTE VOM BÖSEN FRIEDERICH Hermine Huntgeburth ARD
2015 DER HAFENPASTOR UND DAS BLAUE VOM HIMMEL Jan Hinrik Drevs ARD
2015 TATORT - WENDEHAMMER Markus Imboden ARD
2015 AUFBRUCH Hermine Huntgeburth ARD
2014 TRAUMFRAUEN Anika Decker Hellinger Doll
2014 DER FALL BARSCHEL Kilian Riedhof ARD
2014 DER HAFENPASTOR UND DAS GRAUE KIND Stephan Meyer ARD
2014 TATORT - HINTER DEM SPIEGEL Sebastian Marka ARD
2014 TATORT - LIEBE IST KÄLTER ALS DER TOD Florian Schwarz ARD/HR
2014 AUF DER STRAßE Florian Baxmeyer ARD/NDR
2014 SOKO KÖLN - SCHLAGERTERROR Michael Schneider ZDF
2013 VATERFREUDEN Matthias Schweighöfer Pantaleon Films
2013 ROCKABILLY REQUIEM Till Müller-Edenborn Neue Mira
2013 FACK JU GÖHTE/ SUCK ME SHAKESPEAR Bora Dagtekin Rat Pack
2013 QUATSCH - UND DIE NASENBÄRBANDE Veit Helmer Veit Helmer
2013 HEDI SCHNEIDER STECKT FEST Sonja Heiss Komplizenfilm
2013 DER VERLUST Thomas Berger ZDF
2013 LETZTE SPUR BERLIN - HUNGER Tom Zenker ZDF
2013 THE MISSIONARY, SERIE Baltasar Kormakur HBO
2013 DOC MEETS DORF - FEIER, WATER BURN Franziska Meyer-Price RTL
2013 MÄNNERTREU Hermine Huntgeburth ARD
2012 ÜBER-ICH UND DU Benjamin Heisenberg Komplizenfilm
2012 SOMMER IN ROM Stephan Meyer ARD
2012 SONNE IN DER NACHT Martin Enlen ZDF
2012 GRENZGANG Brigitte Bertele ARD
2011 GLÜCK Doris Dörrie Constantin
2011 ANLEITUNG ZUM UNGLÜCKLICH SEIN Sherry Hormann Desert Flower
2011 QUELLEN DES LEBENS Oskar Roehler MOOVIE the art of entertainment
2011 EIN JAHR NACH MORGEN Aelrun Goette ARD
2011 TATORT - KINDERLAND Thomas Jauch ARD
2011 DER HAFENPASTOR Stephan Meyer ARD
2011 POLIZEIRUF 110 - DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN Hanns Steinbichler ARD
2011 DIE HEIMKEHR Jo Baier ARD
2010 DAS TRAURIGE LEBEN DER GLORIA S. Christine Groß, Ute Schall Achtfilm
2010 MONIKA Christian Werner Filmakademie Ludwigsburg
2010 NEUE VAHR SÜD Hermine Huntgeburth ARD
2010 SOKO STUTTGART - UNTER VERDCHT Udo Witte ZDF
2010 IM FALSCHEN LEBEN Christiane Balthasar ARD
2010 UNTER ANDEREN UMSTÄNDEN - MORD IM WATT Judith Kennel ZDF
2010 SCHMIDT UND SCHWARZ Jan Ruzicka ZDF
2010 KOMMISSAR STOLBERG - NACHTGESTALTEN Filippos Tsitos ZDF
2009 LIEBE MAUER Peter Timm Relevant Film
2009 WENN ICH DICH UMARME Kristijonas Vildziunas
2009 HIER KOMMT LOLA Franziska Buch Bavaria
2009 PFARRER BRAUN - SCHWEIN GEHABT Wolfgang Hentschel ARD
2009 TATORT - VERGESSENE ERINNERUNG Christian Balthasar ARD
2009 SOKO LEIPZIG- SWINGING LEIPZIG Oren Schmuckler ZDF
2009 EIN FALL FÜR ZWEI - DUNKLE SCHATTEN Daniel Helfer ZDF
2009 LUISAS VERSPRECHEN Berno Kürten ARD
2008 DER VORLESER/ THE READER Stephan Daldry Neunte Babelsberg/ Mirage Enterprises
2008 UNTER BAUERN Ludi Boeken Acajou Films
2008 THIS IS LOVE Matthias Glasner Badland Films
2008 DER KRIMINALIST - BLUESGEWEHR Dagmar Hirtz ZDF
2008 SOKO WISMAR - DER BLONDE HANS Peter Altmann ZDF
2008 SOKO KÖLN - MEIN FREUND DER MÖRDER Michael Schneider ARD
2008 POLIZEIRUF 110 - KLICK GEMACHT Stephan Wagner ARD
2008 BLOCH - BAUCHGEFÜHL Franziska Meletzky ZDF
2007 WARUM MÄNNER NICHT ZUHÖREN UND FRAUEN SCHLECHT EINPARKEN Leander Haußmann Constantin
2007 EFFI BRIEST Hermine Huntgeburth Constantin
2007 POLIZEIRUF 110 - EINE MARIA AUS STETTIN Stephan Wagner ARD
2007 DAS FEUERSCHIFF Florian Gärtner ZDF
2007 NACHT VOR AUGEN Brigitte Bertele SWR
2006 DER BULLE VON TÖLZ - FEUER UND FLAMME Wolfgang Hentschel Sat 1
2006 TEUFELSBRATEN, 2-TEILER Hermine Huntgeburth ARD
2005 VIER FENSTER Christian Müller HFF München/ Schlicht und ergreifend Budweg und Sc
2005 ABSCHITT 40 - SCHUTZBEHAUPTUNG Florian Kern RTL
2004 NOCH EINMAL LIEBEN Anna Justice SamFilm Produktion
2004 DEM HIMMEL SEI DANK Dagmar Damek ARD
2004 DER DICKE - UNTER VERDACHT Susanne Hake ARD
2004 SOKO WISMAR - ENDSTATION Axel Bock ZDF
2003 DIE ZWILLINGE Ben Sombogaart Samsa
2003 DER LETZTE ZEUGE - ANATOMIE DES HERZEN Bernhard Stephan ZDF
2002 SALTIMBANK Jean-Claude Biette Gemini Films
2002 GELD MACHT SEXY Anne Hoegh Krohn ZDF
2002 WOLFSBURG Christian Paetzold ZDF
2002 DER FUßFESSELMÖRDER Michael Karen Sat.1
2000 FLÜCHTIGE BEKANNTE Michael Baumann
2000 DER FAHNDER Martin Eigler ARD
2000 JENSEITS DER LIEBE Matti Geschonneck ARD
1999 BELLA BLOCK - FINALE GRANDE Christian von Castelberg ZDF
1999 HELICOPS - DIE BRODSKY VARIANTE Gabriele Heberling Sat 1
1997 MEIN KIND MUSS LEBEN Diethard Klante ARD/SWR
1995 AUF EIGENEN GEFAHR - IM WEIN LIEGT WARHEIT Markus Imboden ARD/WDR
1991 LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK Rudolf Thome Moana Film
1991 TATORT - EXPERIMENT Werner Masten ARD
1990 GEKAUFTE BRÄUTE Käthe Kratz ZDF
1988 ROTE ERDE Klaus Emmerich ARD
1983 DIDEROT Hanns Zischler
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 1995 DER AUFHALTSAME AUFSTIEG DES ATURO UI Heiner Müller Berliner Ensemble
2014 2012 TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN Wilfried Minks St. Pauly Theater/ Maxim Gorki Theater
2014 TATORT - WER BIN ICH? Bastian Günther ARD
2004 CABARET Vivent Peterson Bar jeder Vernunft
2003 NACHTASYL Alexander Lang Maxim Gorki Theater
2001 ROSEBUD Christoph Schlingensief Berliner Volksbühne
1998 DER OZEANFLUG Robert Wilson Berliner Ensemble
1996 GERMANIA III/ GESPENSTER AM TISCH Martin Wuttke Berliner Ensemble
1989 HAMLETT Heiner Müller Deutsches Theater, Berlin
1988 GÖTZ VON BERLICHINGEN Einar Schleef Schauspiel Frankfurt
1986 PROMETO Luigi Nunos Mailänder Scala
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar