Margot Gödrös

Margot Gödrös
Margot Gödrös
© Urban Ruths - 2015 

Margot

Gödrös

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
65 - 85 Jahre 
Größe
172 cm 
Wohnort
Berlin, Zürich 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Zürich  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
zusätzl. steuerlicher Wohnsitz
Schweiz  
derzeit am Theater Gast in
Köln - Schauspiel  
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (gut), Italienisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse), Ungarisch (gut)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Schweizerdeutsch  
Heimatdialekt
Schweiz - Zürichdeutsch  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Chanson  
Tanz
Standard  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Synchron  
Haarfarbe
grau / grey  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
normale Statur  

Kontakt

Agentur 60plus
Ulrike Boldt
In der Loh 21
40668 Meerbusch
fon +49 (0) 2150 - 20 65 63
office@schauspieler60plus.de


www.schauspieler60plus.de

filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/margot-goedroes
Mobile Rufnummer Schauspieler:

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Bettys Diagnose Marlies Benz Oliver Muth ZDF
2017 Stilles Land, gutes Land Kathrin Scheu Johannes Bachmann Kurzspielfilm
2017 Timing Edith Jelena Pavlovic Kurzspielfilm
2016 Wilder Silvia Kägi Pierre Monnard SRF
2016 2a.8 Alte Frau (HR) Pascal Rosengardt Kurzspielfilm
2016 Dene wos guet geit Opfer der Enkeltrickbetrügerin Cyril Schäublin Spielfilm
2015 Der Frosch Therapeutin Frau Schorri Jann Preuss KINO
2014 Der Bestatter Mutter Anna-Maria Markus Welter SRF
2013 Wir haben gar kein' Trauschein Mamma Sophia Dennis Satin ZDF
2013 Tatort - Verfolgt Frau Stiegeler Tobias Ineichen SRF
2012 Rosie Waltraud Marcel Gisler KINO
2012 Der letzte Mentsch Madame Kodaye Pierre-Henry Salfati KINO
2012 Die Toten von Hameln Frau Dreyer Christian von Castelberg ZDF
2011 Clara und das Geheimnis der Bären Grossmutter Tobias Ineichen KINO
2008 Wiedersehen mit einem Fremden Frau Steiner Nikolaus "Niki" Stein ARD
2007 Das Geheimnis von Murk Rosmarie Sabine Boss KINO
2006 Der Butler und die Prinzessin Frau Meier Sibylle Tafel SAT.1
2006 The Darjeeling Limited German Lady Wes Anderson KINO
2005 2006 Schöni Uusichte Angelita Rodrigues Wolfgang Münstermann SRF
2004 Fremde im Paradies Ärztin Manuel Siebenmann SRF
2004 Lous Waschsalon Frau de Luca Katalin Gödrös SRF
2002 Romeo & Julia in der Stadt Trudi Müller Daniel von Aarburg SRF
2002 Ich werde immer bei Euch sein Frau Gelen Markus Fischer ARD
2002 Haus ohne Fenster Richterin Peter Reichenbach SRF
2001 Kilimanjaro Hausmeisterin Mike Eschmann SRF
2000 Lüthi & Blanc Filomena Galfatti Walter Weber SRF
1999 Mannezimmer Agnes Imhof Franziska Meyer Price SRF
1998 Beresina oder Die letzten Tage der Schweiz Galerieassistentin Daniel Schmid KINO
1998 Todesengel Bernarda Markus Fischer ZDF
1996 Freunde fürs Leben Baronin Thomas Jacob ZDF
1996 Katzendiebe Ärztin Markus Imboden KINO
1993 Die Justiz Garderobiere Hans W. Geißendörfer KINO
1983 Diese Drombuschs Mme Tanderant Claus Peter Witt ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 In den Straßen keine Blumen Bernada Alba Pinar Karabulut Münchner Volkstheater
2018 Drei Winter Karolina Amrus Peter Carp Theater Freiburg
2018 Endspiel Nell Rafael Sanchez Schauspiel Köln
2017 2018 Mary Page Marlowe Die alte Mary Rafael Sanchez Schauspiel Köln
2016 2017 Groß und klein Die Alte / Das Mädchen /Josefine, Wilhelms Tochter Lilja Rupprecht Schauspiel Köln
2017 Das Gartenhaus Lucienne Peter Carp Theater Freiburg
2013 2016 Das Summen der Montagswürmer Krankenschwester Tugsal Mogul Ballhaus Naunynstrasse Berlin
2015 2016 Stirb, bevor du stirbst Gertrud Rafael Sanchez Schauspiel Köln
2015 2016 Wie es euch gefällt Adam, ein alter Diener Roger Vontobel Schauspiel Köln
2014 2015 Das Gartenhaus Lucienne Peter Carp Theater Oberhausen
2015 Schweizer Schönheit Bürgermeisterin Dani Levy Schauspielhaus Zürich
2014 Das Gartenhaus Lucienne Peter Carp Theater Winterthur (CH)
2012 2013 Glaube Liebe Hoffnung Der Oberpräparator Matthias Kaschig Konzerttheater Bern
2012 2013 Ustrinkata Die Tante Maria Ursprung Konzerttheater Bern
2008 2012 Onkel Wanja Maria und Marina Thorsten Lensing Theater T1, Berlin
2012 The Word is not Fair Ensemble Mathias Lilienthal Berliner Theater Hebbel am Ufer
2010 2011 Gruppe junger Hund Maikäfer Stefan Otteni Stadttheater Bern
2010 2011 Orpheus descending Miss Porter, Beulah Florentine Klepper Theater Basel
2010 Verbrennungen Nawal Stefan Otteni Stadttheater Bern
2008 2009 Rosa und Blanca Die Taube Erich Siedler Stadttheater Bern
2007 2008 Die Schwarze Spinne Bäuerin Erich Siedler Stadttheater Bern
2008 Die Katze auf dem heißen Blechdach Big Mama Christoph Diem Rhein-Main Theater Würzburg
2006 2007 Katharina Knie Pippo Stefan Witschi Sommertheater Schloss Giersberg
2007 Das Versprechen Frau Schrott Ueli Jäggi Theater Luzern
2007 Der Jasmin Gertrud Eka Peter Carp Theater Luzern
2005 Der Krüppel von Inishman Eileen Niki Stein Theater Baden-Baden
2004 Oresti Alte, Chor Tom Kühnel Theater Basel
2004 Hinter den 7 Gleisen Frau Herzog Rafael Sanchez Schauspielhaus Zürich
2003 Geld und Geist Aenneli Rafael Sanchez Theater Basel
1998 Die Physiker Dr. v. Zahn Katja Früh Schauspielhaus Zürich
1995 1997 Die Hochzeit Hausmeisterin Christoph Marthaler Schauspielhaus Hamburg
1997 Die Nacht singt ihre Lieder Mutter Alexander Nerlich Theater Basel
1997 Tätowierung Mutter Inga Hilfrich Theater Basel
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2014 HÖRSPIEL "Die Landschaft" Sitznachbarin WDR

Margot Gödrös, geboren 1939, ist gebürtige Schweizerin. Ihre reiche Theatererfahrung umfasst Engagements am Hamburger Schauspielhaus, Schauspiel Köln, Theater Oberhausen, Rhein-Main Theater Würzburg, Stadttheater Konstanz und Theater Baden-Baden.
Auch auf den Bühnen in der Schweiz ist Margot Gödrös ein gern gesehener Gast, so spielte sie u.a. am Schauspielhaus Zürich, Theater Luzern, Theater Basel, Konzerttheater Bern und Stadttheater St. Gallen.
Margot Gödrös ist freischaffend aus Überzeugung und spielte deshalb auch an freien Bühnen wie dem Ballhaus Naunynstrasse Berlin, dem HAU Hebbel am Ufer Berlin oder dem Theater T1 Thorsten Lensing Berlin.
Im Theater arbeitete sie u.a. mit Regisseuren wie Peter Carp, Dani Levy, Ueli Jäggi, Christoph Marthaler, Rafael Sanchez, Niki Stein, Matthias Lilienthal und Tom Kühnel zusammen und stand in den unterschiedlichsten Inszenierungen auf der Bühne vom klassischen Repertoire bis zum modernen Zeitstück.
Auch im Fernsehen und Film ist Margot Gödrös präsent: In Serien des Schweizer Fernsehens, u.a. Der Bestatter, aber auch in deutschen Fernsehproduktionen, wie Tatort oder Wir haben gar kein Trauschein und in diversen Kinofilmen spielte sie mit. Unter dem Regisseur Wes Anderson war sie als German Lady in der Hollywood-Produktion The Darjeeling Ltd. zu erleben.