Maria Arnold

Maria Arnold
Maria Arnold
© Thomas Leidig 

Maria

Arnold

Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Wien  
Jahrgang
1991 
Spielalter
18 - 28 Jahre 
Größe
163 cm 
Dialekte/Akzente
D - Sächsisch, D - Thüringisch  
Heimatdialekt
D - Sächsisch, D - Thüringisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Ukulele / ukulele  
Gesang
Chanson, Pop, Rap, Rock, Schlager, Soul  
Tanz
Ballett, Modern, Showdance, Step  
Sport
Aikido, Akrobatik, Eisschnelllauf, Fechten, Inlineskaten  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Fr. Sommer, Fr. Karlauf, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de



filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/maria-arnold

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Knock Knock Knock Julia Erik van Schoor Kurzfilm
2014 Sehnsucht Marie Oscar Oomens HAW Hamburg
2014 Whooomph! Partygast Simon Rode HAW Hamburg
2004 2005 Ein Engel für alle Nathalie Berno Kürten KiKa
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 Honig im Kopf (nach dem gleichnamigen Film von Til Schweiger) Tilda Matthias Freihof Schlossfestspiele Neersen
2016 2017 Ensemblemitglied Märchenhütte Berlin u.a. Rotkäppchen, Gretel u.a. Maurici Farré Monbijoutheater Berlin
2017 Der zerbrochne Krug Eve Jan Bodinus Schlossfestspiele Neersen
2015 2016 Mein Touristenführer Sängerin/Tänzerin Sirko Knüpfer, Paula E. Paul Potsdam
2015 Alice im Wunderland Weißes Kaninchen Dietrich Trapp Schauspielstudio Frese
2014 Wald Handwerker Marc von Henning
2014 Drei Schwestern Irina Saskia Kaufmann Hochschule für Musik und Theater Hamburg
2008 Räuber Schwarz Marcus Coenen Landestheater Eisenach
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 Granini Spec Spot Frau Erik van Schor
2015 Viralspot Telekon Young Autoplay Ads Inlineskaterin/Longboarderin Christian Pfeil Mr. Bob Films
von bis  
2012 2015 Hamburger Schauspielstudio Frese



2010 Kulturpreis der Stadt Eisenach