Maria Schuster

Maria Schuster
Maria Schuster
© Jackie Hardt 

Maria

Schuster

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien, Zürich  
Jahrgang
1968 
Spielalter
37 - 47 Jahre 
Größe
172 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Rumänisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Badisch, D - Bairisch, D - Berlinerisch  
Heimatdialekt
D - Banater Schwäbisch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Bassbariton / Bass-Baritone  
Instrumente
Blockflöte / recorder, E-Bass / electric bass, E-Gitarre / electric guitar, Gitarre / guitar, Schlagzeug / drums  
Gesang
Gesangsausbildung, a cappella, Blues, Bühnengesang, Chor, Country, Gospel, Jazz, Musical, Oldies, Pop, Reggae, Rock, Rock´n´roll, R´n´B, Schlager, Soul, Swing, Volkslied  
Tanz
Ausdruckstanz, Walzer  
Sport
Basketball, Billard, Handball, Reiten, Ski Alpin, Tennis, Volleyball, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Barkeeper, Moderation, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, osteuropäisch / Eastern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

agentur b. neuffer
Frau Barbara Neuffer-Seeger
Kurfürstenstr. 34
10785 Berlin
fon +49 (30) 498 729 52
fax +49 (30) 498 729 53
info@agenturneuffer.de

Mobil: +49 (0)179 460 41 30


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2016 TRIPLE EX Lady B. Joseph Orr RTL
2015 2015 DER LETZTE GENOSSE Frau Trommler Philipp Leinemann ARS / ()
2013 2013 LETZTE SPUR BERLIN Irina Iacub Felix Herzogenrath ZDF
2011 2011 INKLUSION Marc-Andreas Bochert BR
2009 2009 RED CROSS Petra Meyer Hugo Vieira da Silva
2009 2009 MAGDA Lena Bause Irma-Kinga Stellmach
2009 2009 DANKE Steffi Arendt Andrej Gontcharov
2008 2008 KLEINE FISCHE Claudia Herrschmann Marco Antoniazzi
2007 2008 TWO FUNNY Comedy Patrick Schlosser, Dietmar Schuch, Joris Hermanns SAT.1
2007 2007 SPRIT Toni Ma Raab
2007 2007 MARCO RIMA SHOW Sketch Comedy Dietmar Schuch SAT.1
2007 2007 FABULAE AMORIS Sabine Danziger Jana Godintschuk
2006 2006 SOKO WISMAR Dr. Anja Peters Dirk Pientka ZDF
2006 2006 DOPPELMORD Hauptrolle Dana Linkiewicz
2005 2005 DA KOMMT KALLE Isabell Lars Jessen ZDF
2004 2004 ANTIKÖRPER Meiser Christian Alvart
2003 2003 DORNRÖSCHENS LEISER TOD Annette Klein Marcus O. Rosenmüller ZDF
2003 2003 DAS ARBEITSTIER Thomas Vass SAT.1
2003 2003 EIN STARKES TEAM Maria Maris Pfeiffer ZDF
2003 2003 SOKO WISMAR Lars Jessen ZDF
2003 2003 BEYOND THE SEA (ENGL) Bobbie Flirt Kevin Spacey
2002 2002 STATUS YO! Laura Till Hastreiter
2002 2002 WOLFFS REVIER Celine Brehm Jürgen Bretzinger SAT.1
2002 2002 GROßSTADTREVIER Yvonne Basselmann Lars Jessen ARD
2001 2001 ALASKA.DE Eddies Mutter Esther Gronenborn
von bis Stück Rolle Regie Theater
2009 2009 VOLL DIE MUTTER Robin Ingolf Lück St. Pauli Theater, Hamburg
2008 2008 DER FREISCHÜTZ Teufel Butterfly Soulfire Ballhaus Ost
2003 2008 TRAUMFRAU MUTTER - MOM'S THE WORLD Robin Ingolf Lück Tournee
2007 2007 "GEDANKENVERKEHR" EUROPA Jan Boss, Armin Petras Neue Nationalgalerie Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2002 2002 Workshop bei Yoshi Oida
1999 1999 Workshop Method Acting bei John Costopoulos
1989 1991 Gesangsausbildung Musikschule Mariendorf
1987 1989 Schauspielausbildung bei Gabi Oetterer /Freiburger Staatstheater
 
Besonderes (Auswahl)
Awards

2002 "Jailbabes" Goldene Stimmgabel
2002 "Jailbabes" Goldene Schallplatte
2007 Lobende Erwähnung Internationale Nordische Filmtage Lübeck für DOPPELMORD
2008 Nominierung für Deutschen Comedypreis, Beste Sketchcomedy für TWO FUNNY
2008 Nominierung Kurzfilmwettbewerb Max Öphüls Preis für DOPPELMORD
2009 Publikumspreis der Kleinen Zeitung, Diagonale für KLEINE FISCHE
2010 Publikumspreis der Stadt Bozen für KLEINE FISCHE
2011 Berlinale Forum SWANS