Maria Steurich

Maria Steurich
Maria Steurich
© Paolo Faussone 

Maria

Steurich

Berufsgruppe
Schauspiel  
Jahrgang
1969 
Spielalter
45 - 55 Jahre 
Größe
173 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Leipzig, München  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Gesang
Chanson, Musical, Volkslied  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
Statur / Körperbau
normale Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Matthies
Ute Matthies
Eisenacher Strasse 69/I
10823 Berlin
fon 030-78710293
fax +49 30 78 71 02 94
office@agentur-matthies.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/maria-steurich

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 EINSATZ IN KÖLN SAT1 / Constantin Entertainment
2016 BÖSER JUNGE Heiko auf der Mauer Kurzfilm
2015 KOY Heiko auf der Mauer Kurzfilm
2015 DIE BEICHTE Heiko auf der Mauer Kurzfilm
2014 UND BITTE Heiko auf der Mauer Kurzfilm
2014 GEHT DOCH Heiko auf der Mauer Kurzfilm
1998 HALLO ONKEL DOC.
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 Minna von Barnhelm Franziska Thomas Schendel Schlosspark Theater Berlin
2016 Vor Sonnenuntergang Ottilie Klamroth Thomas Schendel Schlosspark Theater Berlin
2015 Amadeus Venticello Thomas Schendel Schlosspark Theater Berlin
2013 8 Frauen Augustine Wolfram Apprich Schleswig Holsteinisches Landestheater
2013 Beate U (UA) Beate Peter Dorsch Schleswig Holsteinisches Landestheater
2012 Gertrud Gertrud Reinhard Göber Schleswig Holsteinisches Landestheater
2012 Bauern.Bomben.Bonzen Schabbelt/Temborius Marie Bues Schleswig Holsteinisches Landestheater
2012 Biedermann und die Brandstifter Babette Angelika Zacek Schleswig Holsteinisches Landestheater
2012 Gertrud Gertrud Reinhard Göber Schleswig Holsteinisches Landestheater
2011 Bezahlt wird nicht Antonia Andreas Kloos Schleswig Holsteinisches Landestheater
2010 Der nackte Wahnsinn Dotty/Mrs. Clackett Steffen Pietsch Schleswig Holsteinisches Landestheater
2010 Endstation Sehnsucht Blache Reinhard Göber Schleswig Holsteinisches Landestheater
2009 Hase Hase Marie Franziska Steiof Schleswig Holsteinisches Landestheater
2009 Maria Stuart Maria Susanne Ebert Schleswig Holsteinisches Landestheater
2008 Dreigroschenoper Spelunkenjenny Peter Schroth Schleswig Holsteinisches Landestheater
2007 Sommernachtstraum Hippolyta/Titania Kai Festersen Schleswig Holsteinisches Landestheater
2006 Bernarda Albas Haus Angustias Elena Breschkow Schleswig Holsteinisches Landestheater
2005 Cabaret Sally Bowles Renate Liedtke-Fritsch Schleswig Holsteinisches Landestheater
2004 Baal Sophie Dechant Sewan Latchinian Schleswig Holsteinisches Landestheater
2003 Gäste Sie Uta Koschel Schleswig Holsteinisches Landestheater
2002 Drei mal Leben Sonja Susanne Ebert Schleswig Holsteinisches Landestheater
2001 The Black Rider Kätchen Stella Korljan Schleswig Holsteinisches Landestheater
2000 Der zerbrochene Krug Schreiber Licht Axel Vornam Schleswig Holsteinisches Landestheater
1999 Wer hat Angst vor Virginia Woolf Putzi Claudia Nowotny Theater Altenburg-Gera
1999 Sugar Dollys Rosy Bettina Jahnke Theater Alternburg-Gera
1998 Rocky Horror Show Magenta Marten Sand Theater Altenburg-Gera
1997 Im Morgengrauen ist noch still Shenja Katka Schroth Theater Altenburg-Gera
1997 Drei Schwestern Irina Ralf Peter Schulze Theater Altenburg-Gera
1996 Weiße Ehe Bianka Frank Matthus Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen
1995 Egmont Klärchen Michael Grosse Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1991 1995 Hochschule für Musik und Theater Rostock
2013 Synchron Intensiv Seminar bei Karl Waldmüller und Andreas Pollak, Hermes Synchron GmbH
 
Besonderes (Auswahl)
Seit 2014 Freischaffend


Ab Januar 2017 als FRANZISKA in "Minna von Barnhelm" (G.E.Lessing)
am Schlosspark Theater Berlin, Regie. Thomas Schendel

NEU: Vorstellungstermine Oktober 2017 - Dezember 2017
         "MINNA VON BARNHELM"
          30.10.-05.11.2017
          11.12.-18.12.2017
          jeweils 20 Uhr (sonntags 18 Uhr)

Ab Dezember 2017 als Stiefmutter in "Aschenputtel"
bei Grimm Märchenspieler, Regie: Jonathan Kutzner
im Admiralspalst Berlin / studio   am 16.12.und 17.12., 11 Uhr
im Admiralspalast Berlin / F 101 am 19.12., 11 Uhr