Drucken

Kurzinformation

Marie-Therese Futterknecht
Marie-Therese Futterknecht
© Christian Hartmann 

Marie-Therese Futterknecht

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Köln, München, Wien  
Jahrgang
1972 
Spielalter
38 - 50 Jahre 
Größe
174 cm 
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
Ö - Wienerisch, Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Karaoke, Lied  
Tanz
Ballett, Jazz, Modern, Step  
Sport
Badminton, Inlineskaten, Schlittschuh, Ski Alpin  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 SOKO KITZBÜHEL Franziska Pscheider (HR) Daniel Helfer ORF/ZDF
2016 HINDAFING Therapeutin Boris Kunz BR
2008 MARIONETTEN Frau Janine Wegener Kurzfilm
2007 PIZZA UND MARMELADE Sarah Oliver Dieckmann Kino
2007 HERZOG Brigitte Ulli Baumann RTL
2007 ANGIE Frau Schürmann Jan Becker RTL
2005 DAS LEBEN DER PHILOSOPHEN Holger Haase SWR/ARTE
2004 0,003 KM Frauke Finsterwalder Kurzfilm HFF München
2004 ZUCKEROMA Xaver Schwarzenberger ORF
2003 KARTOFFEL TRIFFT SCHNEEKUGEL HR Ina Pirk Kurzfilm
1997 ANGRIFF DER KILLERJALOUSIE HR Michael Satzinger Kurzfilm
1995 EIN MANN IN DER KRISE Xaver Schwarzenberger ORF
1994 FORTSETZUNG FOLGT NICHT HR Michael Satzinger ORF
1994 ZEIT DER VERWANDLUNG Michael Satzinger Kino
1993 FORTSETZUNG FOLGT NICHT HR Rudolf Müller ORF
1993 MUTTER, KIND, TAGEBUCH (HR) HR Dieter Holzinger ORF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 OTELLO DARF NICHT PLATZEN Maria Michael Gampe Schlosspiele Kobersdorf
2015 DER ZERBROCHENE KRUG Marthe Rull Holk Freytag Festspiel Bad Hersfeld
2014 MARIA STUART Maria Holk Freytag Festspiele Bad Hersfeld
2014 AM SCHWARZE SEE Cleo Dominique Schnizer Vereinigte Bühnen Bozen
2014 WEIBSTEUFEL Weib Simon Windisch Landesttheater Bregenz
2013 B FOR BABY Mrs.C, Dee Stefan Reck Theater Heidelberg
2013 NATHAN DER WEISE Sittah Holk Freytag Festspiele Bad Hersfeld
2011 DER KIRSCHGARTEN Andréjewna Ranéwskaja Kurt Josef Schildknecht Vereinigte Bühnen Bozen
2011 DAS DSCHUNGELBUCH Mutter Wolf / Elli Janusz Kica Bad Hersfelder Festspiele
2011 HALBE WAHRHEITEN Sheila Janusz Kica Bad Hersfelder Festspiele
2010 ROMEO UND JULIA Amme Michael Talke Düsseldorfer Schauspielhaus
2010 SOMMERGÄSTE Kalerija Jean-Claude Berutti Festspiele Bad Hersfeld
2010 DUETT FÜR EINE STIMME Mrs.Liebermann Lisa-Maria Cerha Volkstheater Wien
2009 DANTONS TOD Julie Peter Eschberg Düsseldorfer Schauspielhaus
2009 ALPENKÖNIG UND MENSCHENFEIND Lieschen Kurt Josef Schildknecht Stadttheater St.Gallen
2009 UNSER HÄUPTLING UA Frau Schubeck Bernadette Sonnenbichler Coproduktion des Theater Bregenz/Vereinigte Bühnen
2009 MARIA STUART Elisabeth I, Königin von England Monika Steil Vereinigte Bühnen Bozen
2008 DER EINGEBILDETE KRANKE Beline Monika Steil Vereinigte Bühnen Bozen
2007 WUNSCHKONZERT Fräulein Rasch Susanna Enk thealer-51grad.com Köln
2007 ONKEL WANJA Jelena Dietmar Pflegerl Theater Klagenfurth
2007 GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN Merteuil Iris Spaeing Team Theater München
2006 WIE MAN HASEN JAGT Leontine Isabella Gregor Theater in der Josefstadt, Wien
2006 WAS IHR WOLLT Olivia Monika Steil Vereinigte Bühnen Bozen
2006 WUNSCHKONZERT Frau Rasch Susanna Enk Theater -51grad.com
2005 AMADEUS Constanze Peter Lotschak Festspiele Bad Hersfeld
2005 AMPHITRYON Alkmene Peter Lotschak Festspiele Bad Hersfeld
2004 KABALE UND LIEBE Millerin Stephan Rottkamp Theater Freiburg
2003 DIE BLUME VON HAWAII Die Blume v. Hawaii Katharina Kreuzhage Schauspiel Essen
2003 KLAUS UND EDITH Die Gelbe Stephan Rottkamp Münchner Kammerspiele
2002 KOCHEN MIT ELVIS Jill Kathrin Sievers Schauspiel Essen
2001 ANGRIFFE AUF ANNE diverse Susanna Enk theater-51grad.com
2001 DER GUTE GOTT VON MANHATTAN Richter/Jennifer/Billy Julia Ortmann Schauspiel Frankfurt a. Main
2001 DAS LEBEN EIN TRAUM Rosaura Jürgen Kruse Schauspiel Frankfurt a. Main
2000 STELLA Postmeisterin Amélie Niermeyer Schauspiel Frankfurt a. Main
2000 DON CARLOS Eboli Jens-Daniel Herzog Schauspiel Frankfurt a. Main
2000 SOMMERNACHTSTRAUM Hermia Peter Eschberg Schauspiel Frankfurt a. Main
1999 CABARET Fräulein Kost Antoine Uitdehaag Schauspiel Essen
1999 TANKSTELLE DER VERDAMMTEN Angie Katharina Kreuzhage Schauspiel Essen
1999 MEPHISTO Teresa von Herzfeld Antoine Uitdehaag Schauspiel Essen
1998 PRÄSIDENTINNEN Grete Volker Lösch Schauspiel Essen
1998 ROMEO UND JULIA Amme Matthias Kniesbeck Schauspiel Essen
1997 MEIN KAMPF Frau Tod Volker Lösch Schauspiel Essen
1997 BULLETS OVER BROADWAY Olive Neal Matthias Kniesbeck Schauspiel Essen
1996 DIENER ZWEIER HERREN Smeraldina Matthias Kniesbeck Schauspiel Essen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2003 Workshop-Filmschauspiel der Filmakademie Baden-Württhemberg
1992- 1996 Universität für Musik und darstellende Kunst Graz






2014 großer Hersfeldpreis für Maria Stuart
2005 Hersfeldpreis
2001 Heidelberger Theaterpreis
1996 Solopreis des Bundesministerium für Kunst und Kultur , Wien