Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Marieke Kregel Marieke Kregel Marieke Kregel Marieke Kregel Marieke Kregel Marieke Kregel Marieke Kregel Marieke Kregel Marieke Kregel
Marieke Kregel   Marieke Kregel   Marieke Kregel   Marieke Kregel   Marieke Kregel © Emanuela Danielewicz  Marieke Kregel © Joachim Gern  Marieke Kregel   Marieke Kregel © Joachim Gern  Marieke Kregel © Joachim Gern 

Marieke Kregel

Spielalter
27 - 37 Jahre 
Geburtsjahr
1982 
Größe
165 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Sächsisch  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Sächsisch  
Sport
Fechten, Reiten  
Instrumente
Klavier / piano  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Köln, Ruhrgebiet, Istanbul  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_310528/kv/Kuenstler/Schauspi
Homepage:
http://www.marieke-kregel.com
E-Mail Schauspieler:
marieke.kregel@web.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 WIEDERHOLUNG Anna Christian Blümel Rock'n'Roll Pictures
2009 HERZSTÜCK Zwei Tim Vallender Kurzfim Ruhrakademie Schwerte
2008 MANDELSCHNECKCHEN Mara Andreas Schönau KHM Köln
2005 SAVING THE PLANET Anna Ianic Mathieu amusefilms
2005 KNOCK OUT Wife Ianic Mathieu amusefilms
2003 LIEBE MACHEN Julia Johannes Disselhoff Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 Taxigeschichten Alicja/Maja Amir Reza Koohestani Theater Oberhausen
2015 2016 Verbrennungen Jeanne Martin Schulze Grillo Theater Essen
2014 2016 Cabaret Fräulein Kost Reinhardt Friese Grillo Theater Essen
2014 2015 Die Räuber Amalia Karsten Dahlem Theater Oberhausen
2014 Mann ist Mann Galy Gay Philipp Preuss Schlosstheater Moers
2014 Der Prozess Fr. Bürstner, Fr. Montag, Aufseher, Onkel... Stefan Eberle Schlosstheater Moers
2014 Mörder oder Vegetarier Tierschützerin Stefan Eberle Schlosstheater Moers
2013 Othello Desdemona Ulrich Greb Schlosstheater Moers
2013 Dunkel lockende Welt Mechtild Fabian Lettow Schlosstheater Moers
2013 Futur II Ilka Alda Ulrich Greb Schlosstheater Moers
2013 KEIN LICHT./ PROMETHEUS Okeanos/ flinkes Elektron vom Kern Philipp Preuss Schlosstheater Moers
2012 2014 DAS MÄDCHEN, DAS DIE STREICHHÖLZER ZU SEHR LIEBTE Alice Matthias Heße Schlosstheater Moers
2012 2013 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF Martha Philipp Preuss Schloßtheater Moers
2012 2012 TODESSTATION Hester Ulrich Greb Schlosstheater Moers
2012 2012 ICH WILL MEIN LEBEN TANZEN Meike Roger Vontobel Schlosstheater Moers
2011 2013 DER GEIZIGE Elise Philipp Preuss Schlosstheater Moers
2011 2013 BONNIE UND CARL Bonnie Anne Tenhaef Schlosstheater Moers
2011 2012 DIE SEILTÄNZERIN Esme Julius Jensen Schlosstheater Moers
2011 2012 DER ZAUBERBERG Clawdia Chauchat, Frau Stöhr Rabea Kiel Schlosstheater Moers
2011 2012 HIN UND WEG Cameron Ray Ulrich Greb Schlosstheater Moers
2011 2011 DIE UNSICHTBARE HAND Managerin Ulrich Greb Schlosstheater Moers
2010 2011 DER DRANG Mitzi Ulrich Greb Schlosstheater Moers
2010 2011 DER KIRSCHGARTEN Anja, Dunjascha Ulrich Greb Schlosstheater Moers
2009 2010 AN DER ARCHE UM ACHT Taube Katja Lillih Leinenweber Grillo Theater Essen
2008 2009 MARIGOLD Burghart Klaußner Schauspielhaus Bochum
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2006 2010 Schauspielstudium an der Folkwang Hochschule Essen
 
Besonderes (Auswahl)
2008 Camera Acting Workshop bei Jan Messutat
2009 Clowning bei Angela de Castro








http://www.theater-oberhausen.de/programm/stuecke.php?SID=468

http://www.schauspiel-essen.de/stuecke/verbrennungen.htm#vorstellungen
http://www.schauspiel-essen.de/stuecke/cabaret.htm#vorstellungen








2013 "Kein Licht/Prometheus", Regie: Phiipp Preuss, Teilnahme am NRW-Theatertreffen
2012 "Der Geizige", Regie: Philipp Preuss, Publikumspreis und Jugendjurypreis NRW-Theatertreffen
2012 "Bonnie und Carl", Regie: Anne Tenhaef, Teilnahme am Westwind-Festival