Drucken

Kurzinformation

Mario Krüger
Mario Krüger
 

Mario Krüger

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Jahrgang
1966 
Spielalter
48 - 54 Jahre 
Größe
179 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Schwäbisch, D - Sächsisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Gesang
Chanson  
Tanz
Jazz  
Sport
Akrobatik, Fechten, Reiten, Ringen  
Führerschein
B - Pkw, C - LKW  
Besonderes
Slapstick  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen

Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 2014 Soko-Wismar Holger Voigt Oliver Dommenget ZDF
2014 Anna ist weg Bernd Jörg Gfrörer Contra Medienwerkstatt
2012 Mir Dirk Nicolai Borger Experimentalfilm
2011 WEISSENSEE Stasioffizier Troschke Friedemann Fromm ARD
2011 INKLUSION Dorian Marc-Andreas Borchardt BR
2011 SCHLOSS EINSTEIN Mopedhändler Mathias Luther KiKa
2009 OH SHIT Beamter Heinz Keller Christoph Schrewe ORF / Pro7
2008 HALLO ROBBIE Bootsarbeiter Jörg Christoph Klünker ZDF
2008 WEGE ZUM GLÜCK Internist Petra Wiemers RTL
2007 DER BAADER MEINHOF KOMPLEX Arzt Uli Edel Kino
2007 NOTRUF HAFENKANTE Kuperski Peter Welz ZDF
2006 DIE FAMILIENANWÄLTIN Anwalt Hirsch Ulli Baumenn RTL
2005 ALPHATEAM Polizist Harry John Delbridge SAT.1
2004 SOPHIE - DIE ASSISTENTIN Kurt Sarbacher Brigitte Müller SAT.1
2003 UNSER CHARLY Dr. Jung Monika Zinnenberg ZDF
2003 PRAXIS BÜLOWBOGEN Standesbeamter Alexander Wiedl ARD
2003 Unser Charly Dr. Jung Monika Zinnenberg ZDF
2002 LIEGEN LERNEN Lehrer Sudhoff Hendrik Handloegten Kino
2002 KUNSTVIDEO: SELBSTPOSITIONIERUNG IM KUNSTFELD Moderator Christian Jankowski Exhibition
2001 TATORT - WOHLTÄTER Weller Martin Gies ARD
2000 NULL AUF NULL Reporter Nicolaus Leytner ZDF / Arte
2000 UNSER CHARLY Heiko Karin Hercher ZDF
2000 DOPPELTER EINSATZ Pathologe Nina Grosse RTL
1997 NELEN INC. VIVA Partygast Esther Gronenbom
1997 OP RUFT DR. BRUCKNER Polizist Jürgen Weber RTL
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2016 Cabaret Max Vincent Paterson, Thimo Pommerening Tipi am Kanzleramt
2015 2016 Das Verhör Sergeant Hastings Wolfgang Rumpf Berliner Kriminaltheater
2015 2016 Der Zinker Inspektor Elford Matti Wien Berliner Kriminaltheater
2011 2016 DER NAME DER ROSE Benno von Uppsala Wolfgang Rumpf Berliner Kriminaltheater
2011 2014 Zehn kleine Negerlein Anthony Marston Wolfgang Rumpf Berliner Kriminaltheater
2010 2015 Hund von Baskerville Mr. Stapleton Wolfgang Rumpf Berliner Kriminaltheater
2010 HALBBLUT Has Timpe Donald Kramer Karl-May-Festspiele, Bad Segeberg
2008 2016 DIE ZWÖLF GESCHWORENEN Nr. 6 Wolfgang Rumpf Berliner Kriminaltheater
2008 2010 VOR DEM FROST Torgeier Langoos Wolfgang Rumpf Berliner Kriminaltheater
2005 ENDSPIEL NEUKÖLN Marek Marotzke Rüdiger Kunze Saalbau Berlin-Neuköln
2004 STAUFFENBERG - die wahre Geschichte (2-teilige TV Doku) Feldmarschall Keitel Klemens Brysch Schiller Theater Berlin
2003 KRIEGER Coach Rüdiger Kühmstedt Pfefferberg Berlin
1998 TRIOLOGIE DER VERLIERER Ariel Vera Samusch Saalbau Berlin-Neuköln
1997 TRIOLOGIE DER VERLIERER Ariel Vera Samusch Saalbau Berlin-Neuköln
1997 DIE RÄUBER Grimm Gösta Knothe Uckermärkische Bühnen Schwedt
1996 EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST Williams Ulf Reiher Thüringer Landesbühnen
1994 1996 Die Räuber Razmann Helmut Rühl Freilichtspiele Schwäbisch-Hall
1994 1996 Hamlet Bernardo, Fortinbras Achim Plato Freilichtspiele Schwäbisch-Hall
1994 VOR SONNENAUFGANG Gosch Peter Ibrik Thüringer Landesbühne
1993 ARGENTINA, DIE BRILLIANTE KAMMERZOFE Ottavio Karl-Heinz Angermeyer Euro Theater Bonn
1992 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF Nick Victor Weiss Euro Theater Bonn
1991 1992 DIE WUNDERSAME SCHUSTERSFRAU Autor Peter-Dieter Schnitzler Landesbühne Hannover
1988 1989 AUF UND AB Hanzl Reiner Simon Stadttheater Annaberg-Buchholz
1988 1989 DIE FLÜSTERPARTY Hasso Pürer Stadttheater Freiberg
1988 1989 DIE GEWEHRE DER FRAU CARRAR José Wolfgang Amberger Stadttheater Annaberg-Buchholz
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Theaterhochschule "Hans-Otto" Leipzig
Castingtraining: national & international Institut für Schauspiel Berlin


Termine nur auf Anfrage!




"Der goldene Handschlag!"