Drucken

Kurzinformation

Mario Neumann
Mario Neumann
© Th. Leidig 

Mario Neumann

Wohnort
Erlangen 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Münster, Ruhrgebiet  
engagiert in
Theater Erlangen 
Jahrgang
1988 
Spielalter
18 - 28 Jahre 
Größe
172 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (gut)  
Heimatdialekt
D - Ruhrdeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klarinette / clarinet, Klavier / piano, Mundharmonika / harmonica, Saxophon / saxophone, Ukulele / ukulele  
Gesang
Gesangsausbildung, a cappella, Bühnengesang, Chanson, Jazz, Pop, Rap, Rock  
Tanz
Tanzausbildung, Ballett, Jazz, Step  
Sport
Akrobatik, Basketball, Boxen, Bühnenkampf, Fechten, Kampfsport, Parkour, Reiten, Ski Alpin, Snowboard  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

WINDHUIS
Anja Windhuis
Eidelstedter Weg 47
20255 Hamburg
fon 040 - 54 80 90 54
fax 040 - 54 80 90 40
info@agentur-windhuis.de
agentur-windhuis.de
Mobil: +49 (0)172 - 868 73 55


E-Mail Schauspieler:
mio.neumann@web.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
10.2014 11.2014 Bella Block - Die schönste Nacht des Lebens Fritz Mühlstadt Andreas Senn ZDF
10.2013 11.2013 IPDIG - Ich piss dir ins Gesicht Bert Tim Ungermann HFBK Hamburg
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Pinocchio Pinocchio Albrecht Hirche Theater Erlangen
2016 Bestätigung Chris/Glen Pascal Wieandt Theater Erlangen
2016 Mittelreich Semi Thomas Krupa Theater Erlangen
2016 Drei Schwestern Fedotik Elina Finkel Theater Erlangen
2016 Heimat Erlangen Madredano Kaliwalli Ekat Cordes Theater Erlangen
2015 100 Meter Junge Pascal Wieandt Theater Erlangen
2015 Die Leiden des jungen Werther Werther Eike Hannemann Theater Erlangen
2012 Kasimir und Karoline Friederike Schubert/ Sarah Klöfer St. Pauli Theater Hamburg
10.2014 Im Westen nichts Neues Albert Kropp Nikolai Sykosch Staatstheater Braunschweig
10.2013 Der Schimmelreiter Diverse Johannes Ender St. Pauli Theater Hamburg
03.2014 Ein Held unserer Zeit Asamat/Gruschnitzki Johannes Ender Schauspielhaus Hamburg
03.2013 Anatomie Titus Andronikus Chiron Kathrin Mayr
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2011 2015 Hochschule für Musik und Theater Hamburg