Drucken

Kurzinformation

Marion Freundorfer
Marion Freundorfer
© 2014 ulla geiger 

Marion Freundorfer

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Wien, Zürich  
Jahrgang
1966 
Spielalter
46 - 54 Jahre 
Größe
165 cm 
Sprache(n)
Englisch, Französisch  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Chanson  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Besonderes
Synchron  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Kurt sucht sich selbst Verkäuferin Brautladen Ulla Geiger
2015 Schon geerbt...? Kundin Metzgerei Mark Mohnheim ARD
2015 Hubert und Staller Kassiererin Erik Haffner ARD
2013 POLIZEIRUF 110 Sekretärin Jan Bonny ARD
2013 "3096" Nachbarin Sherry Hormann Constantin Film
2005 LIEBES LEID UND LUST Ulrich Zenner Bavaria Film
2005 TATORT - SCHNEE Tobias Ineichen Bavaria Film
2004 2 MG Daniel Rasch Pronto Film
2003 SANTA CLAUDIA Andreas Niessner Pro 7 Media
2000 ZU GUT FÜR DIESE WELT Peter Fratzscher MTM cineteve
1999 AUS GUTEM HAUSE Stephan Meyer TV 60
1997 1998 NICHT VON SCHLECHTEN ELTERN Rainer Boldt TV 60
1994 DIE ERDE Mechthild Gassner Gassnerfilm
1993 EIN BAYER AUF RÜGEN W. Wicker Bova Film
1991 CAFÉ MEINEID Franz-Xaver Bogner Bayerischer Rundfunk
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Geschichten aus dem Wienerwald Großmutter, Ida Gisela Maria Schmitz AGV München
2014 2016 Sakraldinner1 und 2 Werner Gawlek Dine&crime
2014 Pünktchen und Anton Mutter Gisela Maria Schmitz AGV München
2013 Das Wetter vor 15 Jahren divers André Becker Die Rampe Stuttgart
2011 2012 EMMA IN LOVE Managerin Ingrid Porzner Theater Dekadenz Brixen
2010 ALLES IN ORDNUNG Suse Andre Becker Theater Rampe Stuttgart
2009 SINN Beate Alex Nowak Inkunst München
2008 DREI MAL LEBEN Sonja Karin Eppler Vorarlberger Landestheater
2007 KINDER DER SONNE Lena Barbara Herold Vorarlberger Landestheater
2006 DIE KASSETTE Emma Harald Petermichl Vorarlberger Landestheater
2006 ASCHENPUTTEL Stiefmutter Johannes Gabl Vorarlberger Landestheater
2005 HANSWURSTIADEN Anette Spola TAMS München
2004 GORMENGHAST Amme Andreas Baesler Theater Saar & Luxemburg
2004 WER SPRACHE BENUTZT Buchard Dabinius TAMS München
2002 FRAUINNEN M. Roschankowa Halle 7, München
2001 PHÄDRA Oenone B. Mikeska Theater Reutlingen
2000 DER ZENSOR B. Mikeska Theater Reutlingen
1996 1999 DIE PRÄSIDENTINNEN Erna Ralf Knapp Junges Theater Bremen
1996 1999 SEXUAL PERVERSITY Sybille Linke Junges Theater Bremen
1996 1999 ICH BIN DAS VOLK Ralf Knapp Junges Theater Bremen
1996 1999 MISERY Sybille Linke Junges Theater Bremen
1995 ARMAGEDDON Gisela M. Schmitz Kulturzentrum Gasteig
1994 DEMOKRATIE Udo Schürmer Kulturzentrum Germering
1993 WEDDING DREAM Manfred Keller Kulturzentrum Garching
1989 1991 DIE NIBELUNGEN Johannes M. Rotter Theater Castrop Rauxel
1989 1991 MOMO Günther Wissemann Theater Castrop Rauxel
1989 1991 DER HORATIER Johannes M. Rotter Theater Castrop Rauxel
1989 1991 DAS ERTRUNKENE LAND Helga Jeske Theater Castrop Rauxel
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1985 1988 Neue Münchner Schauspielschule / Ali Wunsch-König
 
Besonderes (Auswahl)
- Synchron
- Hörspiele
- Off. Sprecherin (BR)


***************************************************************