Drucken

Kurzinformation

Marko Pustisek
Marko Pustisek
© H. Caspar 

Marko Pustisek

Wohnort
Köln 
Jahrgang
1963 
Spielalter
50 - 58 Jahre 
Größe
184 cm 
Sprache(n)
Deutsch (als Fremdsprache) (Muttersprache), Englisch (fließend), Italienisch (fließend), Kroatisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Instrumente
Klavier / piano, Kontrabass / double bass, Violoncello / violoncello  
Tanz
Modern  
Sport
Aerobic, Badminton, Bühnenkampf, Fechten, Fitness, Golf, Inlineskaten, Ski Alpin, Skilanglauf, Snowboard, Squash, Tennis, Wasserski  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

WINDHUIS
Anja Windhuis
Eidelstedter Weg 47
20255 Hamburg
fon 040 - 54 80 90 54
fax 040 - 54 80 90 40
info@agentur-windhuis.de
agentur-windhuis.de
Mobil: +49 (0)172 - 868 73 55


Agenturprofil:
agentur-windhuis.de/marko-pustisek.html
Homepage:
agentur-windhuis.de/marko-pustisek.html

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 ZAZY Nebenrolle Matthias X. Oberg Kino
2015 GOSTER Nebenrolle Didi Danquart ARD/Hessischer Rundfunk
2013 DOORKS Axel Ricke Internet-Sitcom, Lumatik Filmproduktion
2012 TATORT - KEIN ENTKOMMEN Fabian Eder ORF
2011 VERBOTENE LIEBE Christoph Klünker ARD
2010 DIE EINTREIBER Frank Schmidt RTL II
2010 OFF SHORE Sven J. Matten Paradigma E
2009 JETZT SIND WIR DRAN Heiko Schier Sat.1
2008 2009 Alles was zählt Wolfgang Münstermann, Jörg Mielich u.a. RTL
2008 VERRüCKT NACH DIR Andi Niessner ZDF
2008 ÜBERMORGEN NIERGENDWO Markus Stein Hoferichter
2004 SCHLOSSHOTEL ORTH - BLATTSCHUSS Jürgen Kaizik ORF/ZDF
2004 SOKO KITZBüHEL Gerald Liegel ORF/ZDF
2003 AINOA Marco Kalantari Diplomfilm, Filmakademie Wien
2000 ANATOL Heinz Wustinger Kurzfilm, Filmakademie Wien
1999 FRISCHE WARE Paul Harather BR
1998 SOKO 5113 Stefan Klisch ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Der Pantoffel-Panther Horst Johanning Contra-Kreis-Theater, Bonn
2015 Fremde Verwandte Hauptrolle Horst Johanning Theater an der Kö, Düsseldorf
2015 Amadeus Salieri Thomas Schendel Schlossparktheater Berlin
2014 Der Lügenbaron Bernard (Hauptrolle) Thomas Schendel Schlossparktheater Berlin
2014 Ausser Kontrolle Hauptrolle Claus Helmer Komödie Frankfurt
2012 Im Herbst Augustin Jagg Theater Kosmos Bregenz
2010 2013 In jeder Beziehung Dieter Horst Johanning Komödie am Kurfürstendamm Berlin, Theater an der K
2010 Die Reifeprüfung Mr. Robinson René Heinersdorff Theater am Dom Köln
2008 2009 Mondscheintarif Dr. med. Daniel Hoffman, Sascha, Klofrau Katja Wolff Theater an der Kö Düsseldorf
2008 Heiliges Land Jad Augustin Jagg Theaterverein KLAS/Kärnten
2008 Der Bockerer Dr. von Lamm Prof. Fritz Muliar Gloria Theater Wien
2008 The Lovers the Outcasts Michael Roman Kollmer Schlosstheater Schönbrunn Wien
2007 Der Unbestechliche Jaromir Felix Dvorak Schlossfestival Weitra
2006 Die Dame von Maxim Dr. Rathgeb Felix Dvorak Schlossfestival Weitra
2006 Verhasste Tomaten Dr. Sergius Borota Marko Pustišek Landesbühne Hannover
2006 Wahlverwandtschaften Eduard Bettina Rehm Landesbühne Hannover
2005 Die Fahrt im Einbaum Der Chronist Helmut Wiesner Gruppe 80 Wien
2005 Verhasste Tomaten Dr. Sergius Borota Marko Pustišek Theater Akzent Wien
2005 Der Widerspenstigen Zähmung Petrucchio Robert Pienz Schauspielhaus Salzburg
2004 Die Gigerln von Wien Gigerl 1 Isabella Suppanz Theater in der Josefstadt Wien
2004 Das verflixte siebte Jahr Thaddäus Podgorski Theater in der Josefstadt Wien
2003 Winckelmann wird geschlachtet Fleischer Robert Quitta Theaterverein Wien
2003 Die Moral Inspektor Felix Dvorak Theater in der Josefstadt Wien
2003 Liliom Arzt Karl-Heinz Hackl Theater in der Josefstadt Wien
2002 Die schnellste Uhr im Universum Kaptain Tick Johannes Maile Max Reinhardt Seminar Wien
2002 Pera Palas Murat Augustin Jagg Theater in der Josefstadt Wien
2001 Das Kätchen von Heilbronn Ritter Flamberg Stephanie Mohr Stadttheater Klagenfurt
2001 Tod eines Handlungsreisenden Bernhard Dietmar Pflegerl Stadttheater Klagenfurt
1997 2000 Der Verschwender Baron Flitterstein Karl-Heinz Hackl Theater in der Josefstadt Wien
1997 2000 Der müde Theodor Felix Rieger Kurt Huemer Theater in der Josefstadt Wien
1997 2000 Das lebenslängliche Kind Baron von Rähnitz K. Rohrmoser Theater in der Josefstadt Wien
1997 2000 Berlgrader Trilogie Mica/Dule Tina Lanik Theater in der Josefstadt Wien
1997 2000 Figaro lässt sich scheiden Grenzbeamter Luc Bondy Theater in der Josefstadt Wien
1997 2000 Oskar Chauffeur Hans Peter Homer Theater in der Josefstadt Wien
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1996 Theater- und Musikwissenschaft Universität Wien, Schauspielschule Prof. Krauss Wien