Drucken

Kurzinformation

Markus Schultz
Markus Schultz
© M.Köster 

Markus Schultz

Wohnort
Paderborn 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Ruhrgebiet, Stuttgart  
Jahrgang
1985 
Spielalter
18 - 25 Jahre 
Größe
163 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Kurpfälzisch, D - Pfälzisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone, Tenor / Tenor  
Instrumente
Keyboard / keyboard, Saxophon / saxophone  
Gesang
Ballade, Bühnengesang, Chanson, Chor, Musical, Pop  
Tanz
Ausdruckstanz, Ballett, Improvisation, Walzer  
Sport
Fechten, Judo, Yoga  
Führerschein
A1 - Leichtkraftrad, AM - Moped bis 45 km/h, B - Pkw  
Besonderes
Bildender Künstler, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Schauspielervideos: www.schauspielervideos.de/fullprofile/99002842

Agenturprofil:
zav.arbeitsagentur.de/nn_310528/kv/Kuenstler/Schauspiel/M/S/
Homepage:
markus-schultz.jimdo.com
E-Mail Schauspieler:
markusmschultz@aol.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 Die ungeschminkte Wahrheit Er (HR) Jochen Teschke Kurzfilm / Kiorafilms
2013 Homerun Benni (NR) Jonathan Blume Kino / Kurzfilm
2013 Durch die Nacht Gangmitglied (NR) Bernd Voelker diverse Festivals
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Die Känguru-Chroniken, szenische Lesung Erzähler N. Boitsos Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele
2016 Antigone Bote/Wächter N. Boitsos Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele
2015 2016 Endstation Sehnsucht Junger Kassierer Judith Kuhnert Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele
2015 2016 Herr Eichhorn weiß den Weg zum Glück Nachbar Igel (Puppen: Marienkäfer, Weinbergschneck Chiara Nassauer Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele
2015 Der gute Mensch von Sezuan Wang, Kellnerin, Neffe, Alter Volker Schmalöer Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele
2015 Märtyrer Benjamin Südel (HR) Nikolaos Boitsos Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele
2015 Keep Germans at a distance - szenische Lesung Erzähler Jürgen Bosse Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele
2015 Die Reise ins Eis (UA) Otto Krisch Katharina Kreuzhage Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele
2015 Das Wirtshaus im Spessart - Freilichttheater Korporal / Kellnerin Ingmar Otto Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele
2015 "Kunst" Yvan (HR) N. Boitsos Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele
2014 2015 Rose Bernd August Keil Katharina Kreuzhage Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele
2014 Der Lebkuchenmann Flitsch Gamasche Jürgen Bosse Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2008 2012 Theaterakademie Mannheim
 
Besonderes (Auswahl)
Rollen- / Szenenstudium: u.a. bei Ragna Pitoll, Andreas Manz und Jürgen Flügge
Gesang: u.a. bei Bernhard Weindorf, Matthias Eschli
Sprecherziehung: bei Elisabeth Fritsch, Franziska Michel
Ballett: bei Mario Heinemann-Jallet
Standarttanz: bei Corina Oosterveen
Akrobatik/Yoga: bei Janna Schimka
Fechten: bei Uwe von Grumbkow


Meine nächsten Spieltermine am Theater-Paderborn

  • Die Känguru-Chroniken (Marc-Uwe Kling), szenische Lesung / Rolle: Erzähler / Regie: N. Boitsos:
     25.02. / 10.03. / 13.03. / 19.03. / 01.04. / 14.04. / 22.04. (jeweils um 19.30 Uhr im Theatertreff, sonntags um 18.00 Uhr)
Infos: www.theater-paderborn.de/final/html/event_247931.php
  • Herr Kolpert (David Gieselmann) / Rolle: Pizzamann / Regie: N. Boitsos:
     05.03. / 11.03. / 17.03. / 08.04 / 15.04. (jeweils um 19.30 Uhr im Studio, sonntags um 18.00 Uhr)
Infos: www.theater-paderborn.de/final/html/event_684241.php

  • Herr Eichhorn weiß den Weg zum Glück (nach dem Bilderbuch von Sebastian Meschenmoser), Dramatisierung: Ingmar Otto / Rolle: Igel, Puppen: Marienkäfer, Nacktschnecke, Weinbergschnecke / Regie: C. Nassauer:
     06.03. / 12.03. / 02.04. / 09.04. / 24.04. (jeweils um 14.30 Uhr im Theatertreff)
Infos: www.theater-paderborn.de/final/html/event_546003.php


  • ab 07.05.2016: Antigone (Sophokles) / Rolle: Bote/Wächter / Regie: N. Boitsos: