Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Markus Stolberg Markus Stolberg Markus Stolberg Markus Stolberg Markus Stolberg Markus Stolberg
Markus Stolberg © Thomas Leidig  Markus Stolberg © Thomas Leidig  Markus Stolberg © Thomas Leidig  Markus Stolberg © Thomas Leidig  Markus Stolberg © Thomas Leidig  Markus Stolberg © Thomas Leidig 

Markus Stolberg

Spielalter
50 - 65 Jahre 
Geburtsjahr
1958 
Größe
184 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (Muttersprache), Französisch (gut), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
Ö - Österreichisch  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Schwäbisch, Ö - Österreichisch  
Sport
Ski Alpin, Tennis  
Instrumente
Gitarre / guitar, Mundharmonika / harmonica  
Gesang
Chanson, Musical  
Führerschein
AM - Moped bis 45 km/h, B - Pkw, L - Zugmaschinen bis 40 km/h  
Spezielles
Synchron  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Köln, München, Wien  
Wohnort
Hamburg 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur 50plus
In der Loh 21
40668 Meerbusch
fon 02150 - 910 239
office@schauspieler50plus.de
http://www.schauspieler50plus.de


Homepage:
http://www.markusstolberg.de/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 COPPENRATH & WIESE - KLEINER AUGENBLICK n.b. Wiebke Berndt Werbung
2015 DIE PFEFFERKÖRNER Richter Rathmann Klaus Wirbitzky ARD
2015 GROßSTADTREVIER Herr Lüdemann Nina C. Wolfrum ARD
2014 ROTE ROSEN Bürgermeister Naumann div. ARD
2013 DIE MÄTRESSEN DES WIENER KONGRESS Castle Reagh Monika Czernin ZDF / Arte
2012 DER LANDARZT Richard Kröger Ulrike Hamacher ZDF
2011 NATHALIE NELKER Experte Kathy Malik Kino
2010 LETZTER WILLE: IDYLLE Dr. Rütter Alice v. Gwinner Kino
2009 ROTE ROSEN Dr. Westfal div. ARD
2008 GLORIE Parkplatzwächter Dieter Claus ARD
2008 DIE PFEFFERKÖRNER Staatsanwalt A. Katzenberger ARD
2007 GROßSTADTREVIER Schuldirektor Philipp Osthus ARD
2004 KLINIK ST. ANGELA Willers B.Münstermann ARD
2002 KINDER VOM ALSTERTAL Lehrer B.Dreszewski ARD
2001 ES GIBT IMMER EIN MORGEN Juwelier Anna Justice ARD
2001 ABSOLUT DAS LEBEN Gutachter Hans Klaus Petsch ARD
2001 HAMANN SPECIAL Kunde Karin Hercher ZDF
2001 DOPPELTER EINSATZ Dr. Brunne Dennis Satin RTL
2000 WAMBO Friedel Jo Baier ARD
1999 MORDKOMISSION Göllner Michael Mackenroth ZDF
1999 SCHLOSSHOTEL ORTH Dr. Arnold W.Gendries ORF / ZDF
1999 STREIT UM DREI, DER NACKTE MANN Stefan Limmer ZDF
1999 FLEMING, MORD IN DER TALKSHOW Wohlbrück Wilhelm Engelhardt RTL
1999 MEIN BRUDER DER IDIOT Hotelmanager Kai Wessel ZDF
1996 VERGANGENE SCHATTEN B.Böhlich ZDF
1995 LÖWENZAHN Astrophysiker Peter Lustig ZDF
1994 VERKAUFTE HEIMAT Burger Gernot Friedel ORF
1993 ERFOLG Sekretär Franz Seitz Seitz-Film
1992 STRAUß DYNASTIE Cellist Marvin Chomsky ORF / ZDF
1992 FORSTHAUS FALKENAU Auktionator Thomas Nickel ZDF
1990 WEIHNACHTSGESCHICHTE Erzieher BR
1989 ZWEI FRAUEN Dr. Hyde Karl Schenkel Bavaria
1988 DIE REISE Student Markus Imhoof ZDF
1987 DER ZUG Karthonov Damiano Damiani Taurus Film
1986 DIE MUTPROBE Sepp Michael Verhoeven ZDF
1984 BRIGITTA Adalbert Stifter W.Glück ORF / ZDF
1983 DIE MATROSEN VON KRONSTADT Lenskij Günther ZDF
1983 BALLONFLUCHT DDR Grenzsoldat Delbert Mann Walt Disney
1982 AM RANDE DES ABGRUNDS Mark F.Zimmermann Kino
1979 DIE ERSTE POLKA Paul Klaus Emmerich Bavaria
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Der Freischütz Samiel Dominique Caron Eutiner Festspiele
2015 Mein Freund Harvey Dr. William R. Chumley Andreas Kauffmann Tournee
2015 November Archie Michael Klemm Zimmertheater Heidelberg
2014 2015 Mein Freund Harvey Dr. William R. Chumley Andreas Kaufmann Komödie am Bayrischen Hof
2013 Amadeus Kaiser Heinz Kreidl Burgfestspiele Jagsthausen
2013 Götz von Berlichingen Liebetraut Heinz Kreidl Burgfestspiele Jagsthausen
2013 Blus Brothers Sheriff Barbara Neureiter Burgfestspiele Jagsthausen
2013 Mein Freund Harvey W. R. Chumley Andreas Kauffmann Ernst Deutsch Theater
2012 Frost / Nixon John Burt Michael Bogdanov Hamburger Kammerspiele
2012 Blues Brothers Sheriff Barbara Neureiter Burgfestspiele Jagsthausen
2012 Jim Knopf Kaiser von China Matthias Frank Burgfestspiele Jagsthausen
2012 Einer flog übers Kuckucksnest Scanlon Heinz Kreidel Burgfestspiele Jagsthausen
2012 Götz v. Berlichingen Narr Jan Maagard Burgfestspiele Jagsthausen
2011 Frost / Nixon John Burt Michael Bogdanov Hamburger Kammerspiele
2011 Wickie Gorm Peter Seuwen Burgfestspiele Jagsthausen
2011 Blues Brothers Sheriff Barbara Neureiter Burgfestspiele Jagsthausen
2011 Götz v. Berlichingen Abt von Fulda Heinz Kreidel Burgfestspiele Jagsthausen
2010 Was ihr wollt Antonio Heinz Kreidel Burgfestspiele Jagsthausen
2010 Götz v. Berlichingen Abt von Fulda Heinz Kreidel Burgfestspiele Jagsthausen
2009 Götz v. Berlichingen Bischof von Bamberg Heinz Kreidel Burgfestspiele Jagsthausen
2009 Dreigroschenoper Hakenfinger-Jacob Heinz Kreidel Burgfestspiele Jagsthausen
2009 A Midsummer Night Sexcomedy Dr. Maxwell Heinz Kreidel Burgfestspiele Jagsthausen
1974 - 2008 Theater in der Josefstadt
Circle in the square New York
Altonaer Theater Hamburg
Theater der Jugend München
Winterhuder Fährhaus Hamburg
Ernst Deutsch Theater Hamburg
Theater am Kudamm
Volkstheater Wien
Residenz Theater München
Stadttheater Bern
Theater Lüneburg
Schauspielhaus/ Der Kreis Wien
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
Ausbildung
Max Reinhardt Seminar Wien, London Academy of Music and Dramatic Art (Diplom)


Hörbücher
2004 "Kleider machen Leute"von Gottfried Keller, Regie: Nobert Jochmann
2004 "Der Geizige", Regie: Jürgen Nola
2003 "Hamlet für Kinder", Regie: Jürgen Nola

Außerdem Hörspiele für SRG Bern, Bayrischer Rundfunk, ORF Wien; sowie Synchron für Rabanus, Beta, FFS, cine Adaption, Studio 80, Bavaria, Studio Hamburg