Drucken

Kurzinformation

Markus J. Bachmann
Markus J. Bachmann
© Niklas Berg 2014 

Markus J. Bachmann

Wohnort
Köln 
Unterkunft
Hamburg, Köln, München  
Jahrgang
1996 
Spielalter
20 - 29 Jahre 
Größe
187 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Latein (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Pop, R´n´B, Soul  
Tanz
Ballett, Improvisation, Jazz  
Sport
Bergwandern, Bühnenkampf, Fechten, Mountainbike, Skilanglauf  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Schauspielschüler  
Haarfarbe
glatzköpfig / bald  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch, österreichisch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 "Highschool Never Ends" - Mykki Blanco x Woodkid x Matt Lambert Bruder Matt Lambert Iconoclast Germany
2016 Trust Adam Thomas Lambertz KHM Köln Kurzfilm
2016 Animalische Fantasien Marcel Constantin Schädle KHM Köln Kurzfilm
2016 Dhamma Martin Denys Saitov KHM Köln Kurzfilm
2016 2 Minutes Of Fame Karl Daria Wörmann BM Köln Diplomfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Peterchens Mondfahrt Milchstraßenmann, Mondmann Schauspielschule der Keller Theater der Keller
2016 Heimsuchung, eine Geisterstunde (UA) AB Ulrike Janssen, Marie T. Martin Theater der Keller
2015 EL CARTEL MEDIA NIGHT 2015 Sparrow needed GmbH (München)
2014 EL CARTEL MEDIA NIGHT 2014 Zombie Hauptdarsteller needed GmbH (München)
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 BBC Sommernachtstraum (Synchron) various Bernd Lutzer logosynchron GmbH
2016 Schatz, nimm du sie! (Synchron) various logosynchron GmbH
2016 Pattaya (Synchron) various Bernd Lutzer logosynchron GmbH
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2014 2018 Schauspielschule Der Keller


"Heimsuchung. Eine Geisterstunde" Theater der Keller: 10.12.2016 | 15.01.2017
"Einfach Max Frisch - oder: wer bin ich?" Theater der Keller 12.12.2016 (20:00 Uhr)
"Peterchens Mondfahrt" Volksbühne am Rudolfplatz: 20.12.2016 (09:00, 11:00 Uhr)
"Nächstes Jahr wird alles anders" Theater der Keller: 30.12.2016 | 31.12.2016 | 26.01.2016