Drucken

Kurzinformation

Martin Brauer
Martin Brauer
© Urban Ruths 

Martin Brauer

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Hamburg, Köln, Leipzig, Rostock  
Jahrgang
1971 
Spielalter
41 - 47 Jahre 
Größe
187 cm 
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Norddeutsch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch, D - Mecklenburgisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Klavier / piano, Schlagzeug / drums  
Sport
Fechten, Reiten  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Clownerie, Gesang, Kleinkunst, Komposition, Theaterpädagogik, Unterhaltungskunst  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ACTORSgarden
Olgu Caglar, Sabine Rassau
Postfach 840125
12531 Berlin
fon +49 30 97866712
mail@actorsgarden.com
actorsgarden.com
Mobil: +49 152 04439135 / +49 172 1691815


Agenturprofil:
actorsgarden.com/
Homepage:
martinbrauer.de/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 In der Familie 2 Elmo Stefan Krohmer ARD
2015 In aller Freundschaft Oliver Ross diverse ARD
2014 Dating Daisy Drummer diverse ZDF
2014 Franc, the Corsican Sergio Roberto Peña Kurzfilm
2014 Heldt Maik Mallek Olaf Kreinsen ZDF
2012 SOKO Wismar Robin König diverse ZDF
2011 Der kleine Tod Er (HR) Markus Heep Kurzfilm
2010 Geschichte Mitteldeutschlands - Thomas Müntzer. Der Märtyrer von Frankenhausen Thomas Müntzer Dirk Otto MDR
2007 Fleisch ist mein Gemüse Torsten Christian Görlitz Kino
2004 Ein Koalabär allein zu Haus NR Uwe Janson SAT.1
2004 Das Rentier war nicht schuld... Ben René Sydow Kurzfilm
2004 Unter Wölfen Klaus Gruber René Sydow Kino
2001 SOKO Leipzig Frank Oren Schmuckler ZDF
2016 In der Familie 2 Elmo Stefan Krohmer ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1995 1999 Schauspielstudium an der HfS „Ernst Busch“ Berlin
1987 1991 Studium Schlagzeug an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
ab Jan 2013 Gastengagement am Thalia Theater Hamburg und Gastengagement im Centraltheater Leipzig
05/12–07/12 Gastengagement am Neuem Theater Halle/ Saale
08/08-07/11 Engagement am Centraltheater Leipzig
08/06-07/08 Engagement am Theater Magdeburg
09/01-07/06 Engagement am Deutschen Theater Berlin
2005-heute Band „Rainald Grebe und Die Kapelle der Versöhnung“ 3 Programmenprod., 5 CDs, Mitarbeit bei Theaterprojekten von
Rainald Grebe am Centraltheater Leipzig und Maxim Gorki Berlin