Drucken

Kurzinformation

Martin Langenbeck
Martin Langenbeck
© Rabea Edel 

Martin Langenbeck

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, London  
Jahrgang
1974 
Spielalter
35 - 45 Jahre 
Größe
190 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Hessisch  
Heimatdialekt
D - Hamburgisch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
Gesang
Chanson  
Sport
Basketball, Fußball, Reiten, Rugby, Ski Alpin, Tennis  
Führerschein
B - Pkw, C1 - LKW bis 7,5t  
Besonderes
Comedy, Improvisation, Moderation, Slapstick, Synchron  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ten4you - Die Schauspieleragentur
Joachim Schweizzer, Moritz Gaa
Marienstrasse 19/20
10117 Berlin
fon +49 (0) 30 - 284 821 50
fax +49 (0) 30 - 284 821 59
ten@ten4you.de
ten4you.de


Agenturprofil:
ten4you.de/martin_langenbeck.php
Homepage:
martinlangenbeck.de
E-Mail Schauspieler:
martin.langenbeck@gmail.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 DER VERDACHT Hauptrolle Johannes Muhr 20films
2016 GUTE GÄSTE Hauptrolle Mikel Brain newbrain productions
2015 WHAT GOES AROUND Hauptrolle Robert Enstler nervernofilm
2015 EVELYN Nebenrolle Patrick Freiheit Sat 1
2014 SÉANCE Hauptrolle Johannes Franke Gone Astray Films
2014 MANNI Nebenrolle Marius Staubach Minimal Films
2014 BY THE LIGHT OF THE MOON Hauptrolle Samuel Auer Auer Produktions
2014 LIEBESBRIEFE Hauptrolle Martina Allgeyer Sat 1
2013 ICH UND KAMINSKI Nebenrolle Wolfgang Becker X-Filme
2013 A WARRIORS CREED Hauptrolle Andreas Neu Wolkenschloss Cinematographie
2013 WIR MACHENS DIR EINFACH Hauptrolle Samuel Auer Samuel Auer Production
2012 DIE REICHSGRÜNDUNG Nebenrolle Bernd Fischerauer ARD
2012 REISE MIT ENGELN Hauptrolle Andreas Neu Wolkenschloss CINEMATOGRAPHIE
2012 SMILEY HOPKINS Nebenrolle Tom Wiedemann Schizoframe 36
2011 EIN SOMMER IM ELSASS Nebenrolle Michael Keusch ZDF
2011 ALTE BEKANNTE Hauptrolle Georgio-Tobias Vogiaczis Stotz Film
2011 MERCEDES Hauptrolle Marian Heidbreder Selbstinberlin
2010 DAS BLAUE LICHT Nebenrolle Carsten Fiebeler ARD
2010 WUNDERKINDER Nebenrolle Markus O. Rosenmüller CCC Film
2010 KOMPLEX Hauptrolle Sebastian Rode Walsch Produktion
2010 NAKAM Hauptrolle Eric Tosstorff Ffmfilm
2010 PORNSTARS (PILOT) Nebenrolle Lars Montag Schiwagofilm
2010 LAUTE SCHATTEN Hauptrolle Björn Smolka Challange GmbH
2009 ALEX UND DER LÖWE Nebenrolle André Schneider Vivàsvan-Film
2009 POMME D´AMOUR Hauptrolle Andreas Kessler Kessler Film
2009 DER LÖWE DER FUCHS UND DER ESEL Hauptrolle Tom Wiedemann Schizoframe 36
2008 IN PANDORAS BÜCHSE Hauptrolle Pawlina Stefanova PS Film
2008 WOCHENENDE Hauptrolle Lena Härtl Kurzfilms
2007 HAPPY BIRTHDAY Hauptrolle Paula Redlefsen Selbstinberlin
2007 CLUB GIRL Hauptrolle Christian Kröhl NmbA Productions
2007 KOFFER Hauptrolle Marian Heidbreder Heidbreder Films
2006 2030 - AUFSTAND DER ALTEN Nebenrolle Jörg Lühdorff ZDF
2006 UTOPIA Nebenrolle Sebastian Rode utopiafilm
2006 FLASCHENGEISTER Hauptrolle Martin König Karlheinzfilm
2006 DER DEAL Hauptrolle Camilla v. Buddenbrock noname films
2006 ENDSTATION Nebenrolle Philippe Wenning wenninger film
2006 TIKKMANN Hauptrolle Peter Büscher digitalillusion
2006 VESPER Hauptrolle Alexandra Hökenschnieder gonetoparis
2005 SCHLOSS EINSTEIN Gastrolle Renata Kaye ARD
2005 LASSE UND LENA Nebenrolle Stephan Trampe h2
2004 DAS VERMÄCHTNIS Hauptrolle Rolf Sakulowski MDR
2003 DER UNSICHTBARE GEGENSTAND Hauptrolle Lucas Vischer madmadfilms
2002 POLIZEIRUF 110 - GRAUZONE Gastrolle Marc Hertel ARD
2001 ABGEBLITZT Hauptrolle Peter Stamm Sat.1
2001 DER BADEMEISTER Hauptrolle Jan Gießmann Haushold Produktion
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 MÄNNER & FIKTION Soloprogramm Johanna Hasse Sophiensaele, Berlin
2014 IMPÉRIAL Hauptrolle Christine Nicod Societaetstheater Dresden
2014 LYSISTRATA Hauptrolle Michael Duckstein Brotfabrik, Berlin
2013 DER NAME DER ROSE Hauptrolle Markus Schuliers Theater Vorpommern
2012 FAUST Hauptrolle Andreas Neu Theater Zittau
2011 LA FINE - EINE MINIOPER Hauptrolle Sandra Schuck Parotta Art, Berlin
2010 DER PROZESS Nebenrolle Stefan Neugebauer Clubtheater Berlin
2009 HAMLET AUßER KONTROLLE Hauptrolle Ralph Woesner Komödienhaus Pfefferberg
2009 ROMEO UND JULIA Nebenrolle Markus Dietze Klosterruine Arendsee
2008 ORPHEUS BRITANNICUS Hauptrolle Lars Wernecke Nikolaisaal, Postdam
2008 NATHAN DER WEISE Nebenrolle Markus Dietze Theater der Altmark, Stendal
2008 LEONCE UND LENA Nebenrolle Claudia Göbel Theater der Altmark, Stendal
2008 ELLING Nebenrolle Eva Lange Theater der Altmark, Stendal
2008 WAS IHR WOLLT Hauptrolle Martin Kreidt Klosterruine am Arendsee
2007 HERKULES & DER STALL DES AUGIAS Nebenrolle Amely von Kapff Ballhaus Ost, Berlin
2007 DIE DREIGROSCHENOPER Nebenrolle Markus Dietze Theater der Altmark, Stendal
2006 TRANSIT EUROPA Hauptrolle Andreas Neu Apollo Theater, Görlitz
2006 DIE BRAUTPRINZESSIN Nebenrolle Uwe Eichler Ballhaus Ost, Berlin
2005 DIE TROERINNEN Nebenrolle Markus Dietze Theater der Altmark, Stendal
2005 DER MANN OHNE VERGANGENHEIT Hauptrolle Ulf Görke Theater der Altmark, Stendal
2005 WOYZECK Nebenrolle Esther Hattenbach Theater der Altmark, Stendal
2004 DAS HAUS AN DER UCHTE Hauptrolle Friderike Hundertmark Theater der Altmark, Stendal
2004 ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEBN Nebenrolle Markus Dietze Theater der Altmark, Stendal
2003 EMPFÄNGER UNBEKANNT Hauptrolle Birgit Eckenweber Theater der Altmark, Stendal
2003 MINNA VON BARNHELM Nebenrolle Markus Dietze Theater der Altmark, Stendal
2002 WINNER & LOSER Hauptrolle Sasha Mazzotti Theater der Altmark, Stendal
2002 DIE RÄUBER Hauptrolle Martin Kreidt Theater der Altmark, Stendal
2002 PETER PAN Nebenrolle Birgit Eckenweber Theater der Altmark, Stendal
2001 JOSEPHS TÖCHTER Hauptrolle Ekkehardt Emig Theater im Kino, Berlin
2000 DER SELBSTMÖRDER Hauptrolle Annett Wöhlert Theater im Kino, Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1998 2001 Berliner Schule für Schauspiel

Ich lebe und arbeite in Berlin als Schauspieler, Sprecher, Moderator, Autor und Regisseur.

Aufgewachsen in Hamburg besuchte ich an der Mittelstufe das Internat Schloss Bieberstein bei Fulda. Dem Abitur folgte der Wehrdienst bei der Luftwaffe als Horchfunker und während meiner anschließenden Studienversuche in Psychologie, Germanistik, Philosophie und zuletzt der Juresprudenz jobbte ich, um nur ein paar zu nennen, als Kellner, Sekretär, Landpostbote, Gartenbauer, Türsteher, im Callcenter und als Aushilfskoch.


Dann zog es mich nach Berlin. An der Schauspielschule lernte ich neben den Grundlagen des Handwerks, dass es viele Menschen gibt, die die Welt so wahrnehmen wie ich, und dass ich als Künstler leben müssen. Und ich bereue es nicht.