Martin Molitor

Martin Molitor
Martin Molitor
© Ruthe Zuntz 

Martin

Molitor

Jahrgang
1966 
Spielalter
45 - 55 Jahre 
Größe
186 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Hannover / Kassel, Köln, München, Nürnberg, Ruhrgebiet, Stuttgart, Wien, Zürich, Mallorca  
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch, D - Rheinisch, D - Ruhrdeutsch, D - Westfälisch  
Heimatdialekt
D - Ruhrdeutsch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Instrumente
Trommel / drum  
Gesang
Bühnengesang, Chanson  
Sport
Kraftsport  
Führerschein
A - Motorrad, B - PKW  
Besonderes
Comedy, Improvisation, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
halbglatzig / half-bald  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Fr. Sommer, Fr. Karlauf, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Homepage:
martin-molitor.de/
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/martin-molitor

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 The Plates (Kurzfilm) Telleressender Mann Maria Manasterny HBK Braunschweig
2016 Anyway Home (Kurzfilm (30 min.)) Schleuser Pablo Kaes OVALmedia Berlin GmbH
2014 Verstehen Sie Spaß? (TV-Show) Lockvogel Thomas Vass Biller & Vass TV Prod. Berlin / ARD
2013 Break Out Of The Green (Imagefilm) Indiana Horst Frank Govaere DIVERT technologies, Ingelheim
2011 Das Haifischbecken (Trailer) Helmut Litschi Philipp Engelhardt Engelhardt & Frommhold, Berlin
2008 Aussiedler (Spielfilm) Ulrich Zelle Evgeny Sergeev StB Prod., Moskau
2008 Sprechstunde (Werbung VW Golf) Ehemann Max Erlenwein & Robin von Hardenberg Big Fish Filmprod., Berlin
2008 Visionen (Imagefilm) Walter Kurtz Daniel Walta Goldgrund Tonfilm Prod., Berlin
2007 Glioblastom (Kurzfilm) Heiner, der Bär Axel Ranisch HFF Konrad Wolf, Potsdam
2006 Miss Bildung (Kurzfilm) Kultusminister Axel Ranisch HFF Konrad Wolf, Potsdam
2006 Freie Fahrt ins Glück (TV-Film) Wirt Ariane Zeller Ziegler Film, Berlin / ARD
2005 Dein Herz in meinem Hirn (Spielfilm) Peter Mack Rosa von Praunheim Rosa v. Praunheim Film, Berlin
2005 Die Eisbären (Kurzfilm) Trauriger Mann Delia Zeller HBK Braunschweig
2004 Oegeln (Spielfilm) Erik Gruber Patrick Lambertz PL-Produktion, Berlin
2004 Hinter Gittern (TV-Serie) Lieferant Oren Schmuckler Grundy UFA, Berlin / RTL
2003 Hinter Gittern (TV-Serie) Promoter Wolfgang Franke Grundy UFA, Berlin / RTL
2001 Jakob von Gunten (TV-Film) Kraus Martin Jürgens & Georg Bühren Sursum Corda, Münster / WDR
1999 Zechenblues (TV-Serie) Architekt Jürgen Weber MR-Film, Köln / RTL
1999 TV Kaiser Jens Lewald Joris Hermans CLOU Entertainment, Köln / RTL
1999 Höllische Nachbarn (TV-Serie) Nachbar Joris Hermans CLOU Entertainment, Köln / RTL
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 "Tod eines Handlungsreisenden" von Arthur Miller Charly / Howard Wagner Harald Demmer Altes Schauspielhaus Stuttgart / EURO-Studio Landg
2016 "Die Jüdin von Toledo" von Kristo Šagor Don Martín Michael Götz Stadttheater Fürth
2016 "Leben des Galilei" von Bertolt Brecht Kardinal Barberini, später Papst Urban VIII. Christof Küster Klosterfestspiele Weingarten
2016 "Caligula“ von Albert Camus Helicon Petra Wüllenweber Stadttheater Fürth
2015 "Bunbury“ von Oscar Wilde Lane, Merriman & Chasuble Saskia Leisenberg Neues Schauspiel Erfurt
2015 "Nathan der Weise" von Gotthold Ephraim Lessing Sultan Saladin Andreas Hueck Theater Poetenpack, Potsdam
2015 "Restglühen" von Petra Wüllenweber Jochen Billziger Petra Wüllenweber Theater Hildesheim (TfN)
2014 "Macbeth" von William Shakespeare Macbeth Gero Vierhuff Theater Hildesheim (TfN)
2014 "Die Dreigroschenoper" von Bertolt Brecht & Kurt Weill Mackie Messer Bettina Rehm Theater Hildesheim (TfN)
2014 "Wie im Himmel" von Kay Pollak Daniel Daréus Jörg Gade Theater Hildesheim (TfN)
2013 "Der Menschenfeind" von Hans Magnus Enzensberger nach Molière Philinte Karin Drechsel Theater Hildesheim (TfN)
2013 "Das Geheimnis der Irma Vep" von Charles Ludlam Jane, Edgar, Irma Vep und Eindringling Tilo Esche Theater Hildesheim (TfN)
2013 "Der gute Tod" von Wannie de Wijn Michael Gero Vierhuff Theater Hildesheim (TfN)
2012 "Außer Kontrolle" von Ray Cooney Kellner Karl-Heinz Ahlers Theater Hildesheim (TfN)
2012 "Antigone" von Sophokles Kreon Petra Wüllenweber Theater Hildesheim (TfN)
2012 "Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller Präsident Bettina Rehm Theater Hildesheim (TfN)
2012 "Dead Man Walking" von Helen Prejean und Martin Jürgens Jake Martin Jürgens Vaganten Bühne, Berlin
2012 "Eine Enthandung in Spokane" von Martin McDonagh Carmichael Christoph Wehr Prinz-Regent Theater, Bochum
2011 "DREI10 OUTTAKES - Ein Tag schlägt zurück" von Oliver Schmaering Larry Miller Eike Hannemann Ballhaus Ost, Berlin
2011 "Der Stiefel und sein Socken" von Herbert Achternbusch Herbert Martin Jürgens theatre periphere, Berlin
2011 "Der eingebildete Kranke" von Molière Thomas Diafoirus / Béralde Sibylle Broll-Pape Prinz-Regent Theater, Bochum
2011 "Das goldene Vlies“ von Franz Grillparzer und Kai Schubert Kreon Jenke Nordalm Wuppertaler Bühnen
2010 "Buddenbrooks" nach Thomas Mann Bendix Grünlich / Alois Permaneder Ulrich Wiggers Grenzlandtheater Aachen
2010 "Nipplejesus" von Nick Hornby Dave Udo Rau Landestheater Tübingen (LTT)
2010 "Der Tod eines Bienenzüchters" von Lars Gustafsson Lars Westin Martin Jürgens Vaganten Bühne, Berlin
2009 "Helden wie wir" von Thomas Brussig Klaus Uhltzscht Eike Hannemann Prinz-Regent Theater, Bochum
2009 "Die Grönholm-Methode" von Jordi Galceran Carlos Bueno Sibylle Broll-Pape Prinz-Regent Theater, Bochum
2009 "Kasimir und Karoline" von Ödön von Horvath Eugen Schürzinger Marc Pommerening Theater Erlangen
2008 "Die Frau vom Fischer und der Fischer selber“ von Katrin Lange Butt Roland Bertschi Nationaltheater Weimar
2008 "Die Reise" nach Bernward Vesper Bernward Eike Hannemann Theater Erlangen
2008 "Don Carlos" von Friedrich Schiller Herzog von Alba Sibylle Broll-Pape Prinz-Regent Theater, Bochum
2007 "Amphitryon" von Peter Hacks Jupiter Rainer Behrend Vaganten Bühne, Berlin
2007 "Die Erde, eine gute Wohnung" nach Bruno Taut Erzähler und Bootsmann Ewan Forster & Christopher Heighes Theater Hebbel am Ufer, Berlin
2006 "Titus Andronicus" von William Shakespeare Titus Andronicus Carl H. Risse bat Studiotheater, Berlin
2006 "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare Theseus / Oberon Sasha Mazzotti Neues Schauspiel Erfurt
2006 "Endspiel" von Samuel Beckett Clov Sebastian Klink bat Studiotheater, Berlin
2005 "Der Kaufmann von Venedig" von William Shakespeare Solanio Tina Lanik Deutsches Theater Berlin
2004 "Othello" von William Shakespeare Lodovico Jürgen Kruse Deutsches Theater Berlin
2004 "Immanuel Kant" von Thomas Bernhard Kant Sebastian Klink Deutsches Theater Berlin
2004 "4 Millionen Türen“ von Thomas Melle & Martin Heckmanns Ernst Staiger Eike Hannemann Deutsches Theater Berlin
2004 "Verlorene Liebesmüh" von William Shakespeare Boyet Sasha Mazzotti Neues Schauspiel Erfurt
2004 "Gyges und sein Ring" von Friedrich Hebbel Kandaules Robert Schuster das TAT, Frankfurt
2003 "Der Widerspenstigen Zähmung" von William Shakespeare Petruchio Andreas Lüder Theater Poetenpack, Potsdam
2003 "Einfache Freuden" von Lutz Hübner Julian Lutz Hübner Theater Rampe, Stuttgart
2002 "Gretchen 89ff." von Lutz Hübner alle Männer Hans-Peter Krüger Theater Fletch Bizzel, Dortmund
2002 "Viel Lärm um Nichts" von William Shakespeare Don Pedro Andreas Lüder Theater Poetenpack, Potsdam
2001 "Così fan tutte“ von W. A. Mozart & L. da Ponte Ehemann Doris Dörrie Staatsoper unter den Linden, Berlin
2001 "Die Arabische Nacht" von Roland Schimmelpfennig Peter Karpati Sibylle Broll-Pape Prinz-Regent Theater, Bochum
2000 "Im Café Tassl" von Felicia Zeller Otto S. Inka Neubert IN-TEATA im Gloria, Köln
2000 "Kunst" von Yasmina Reza Yvan Christoph Wehr Prinz-Regent Theater, Bochum
1988 2000 diverse diverse diverse diverse
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar