Martin Weigel

Martin Weigel
Martin Weigel
© Jessica Alice Hath 

Martin

Weigel

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
31 - 46 Jahre 
Größe
188 cm 
Wohnort
Bochum 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Köln, München, Stuttgart  
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
derzeit am Theater engagiert in
Bochum - Schauspielhaus  
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Schwedisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone, Tenor / Tenor  
Instrumente
Schlagzeug / drums  
Gesang
Beatboxing, Bühnengesang, Sprechgesang  
Tanz
Flamenco, Standard  
Sport
Akrobatik, Basketball, Boxen, Bühnenkampf, Fechten, Kampfsport, Tai-Chi Chuan  
Führerschein
AM - Moped bis 45 km/h, B - PKW, L - Zugmaschinen bis 40 km/h  
Besonderes
Beatboxing  
Haarfarbe
halbglatzig / half-bald  
Augenfarbe
grün / green  
Statur / Körperbau
kräftige oder mollige Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Wasserburg am Inn  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/martin-weigel

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Lea Thomas Simon Schneckenburger Hochschule Offenburg
2015 Die Fallers, Staffel 104, Folge 849 Herr Bäumler Karsten Wichniarz SWR
2015 Mondscheinparty Marv Sven Heper Hochschule Offenburg
2013 Der Geruch von Erde Polizist Marcus Ulbricht ARD
2011 Container Bauarbeiter Thomas Brekle Arte
2009 Der Kaiser von Schexing Ehemann Franz Xaver Bogner Bairischer Rundfunk
2008 Der Schlüssel zum Erfolg Beppo Thorsten Löffler Filmakademie Ludwigsburg
2007 One day in the life of Daniel Bester Freund Thomas Brekle Filmakademie Ludwigsburg
2006 Stillstand Tripper Oliver Kienle Filmakademie Ludwigsburg
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 Freiheit in Krähwinkel Willibald Milan Peschel Schauspielhaus Bochum
2018 Jugend ohne Gott Lehrer Martina van Boxen Schauspielhaus Bochum
2017/18 Maria Stuart Mortimer Heike M. Goetze Schauspielhaus Bochum
2017 Wassa Schelesnowa/Die Mutter Pawel Tom Kühnel Theater Freiburg
2016 Schlachten! Der fünfte Heinrich Christoph Frick Theater Freiburg
2016 Nathan der Weises Tempelherr Mareike Mikat Theater Freiburg
2015 Ödipus Polyneikes Felicitas Brucker Theater Freiburg
2015 Ein Volksfeind Thomas Stockmann Christoph Frick Theater Freiburg
2013 Dantons Tod Robespierre Robert Schuster Theater Freiburg
2012 Warten auf Godot Estragon Walter Meierjohann Theater Freiburg
2011 Das große Welttheater Der Bauer Calixto Bieito Theater Freiburg
2011 Der Kaufmann von Venedig Bassanio Avishai Milstein Theater Freiburg
2010 Die Brüder Löwenherz Jonathan Sandra Strunz Theater Freiburg
2009 Orestie Orest Felicitas Brucker Theater Freiburg
2009 Sturm Stephano Jarg Pataki Theater Freiburg
2008 Berlin Alexanderplatz Franz Biberkopf Thomas Krupa Theater Freiburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 Tropische Stechmücken ziehen nordwärts Sprecher SWR2
2015 Von der inklusiven Schule in den Job Sprecher SWR2
von bis  
2004 2008 Staatliche Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart
Besonderes (Auswahl)
2007: Filmschauspielworkshop der Filmakademie Ludwigsburg
2008: Sommerakademie für bairisches Volksschauspiel

In Bayern auf dem Land aufgewachsen. Der älteste von drei Brüdern.

Aus der Liebe zur HipHop Kultur enstand der Wunsch Schauspieler zu werden.




2009: Nominierung zum besten Nachwuchsschauspieler in Theater Heute für die Rolle des Franz Biberkopf in Berlin
          Alexanderplatz