Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Martina Kock Martina Kock Martina Kock Martina Kock Martina Kock Martina Kock Martina Kock Martina Kock Martina Kock
Martina Kock © Foto // Alessandro de Matteis  Martina Kock © Foto // Alessandro de Matteis  Martina Kock © Foto // Alessandro de Matteis  Martina Kock © Foto // Alessandro de Matteis  Martina Kock © Foto // Alessandro de Matteis  Martina Kock © Foto // Alessandro de Matteis  Martina Kock © Foto // Alessandro de Matteis  Martina Kock © Foto // Alessandro de Matteis  Martina Kock © Foto // Alessandro de Matteis 

Martina Kock

Spielalter
28 - 37 Jahre 
Geburtsjahr
1980 
Größe
165 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Alt / Contralto  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, osteuropäisch / Eastern European  
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch  
Sport
Badminton, Beachvolleyball, Capoeira, Handball, Inlineskaten, Schlittschuh  
Tanz
Bühnentanz, Hip-Hop, Improvisation, Standard, Swing  
Führerschein
B - Pkw, Traktor  
Spezielles
Barkeeper, Improvisation, Moderator , Puppenspiel  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien  
Wohnort
Köln 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

FAVoriteFACES
Schanzenstraße 31 – Schanzenhaus
51063 Köln
fon +49 (0) 221 97777 9 - 0
fax +49 (0) 321 24 67 56 98
office@favorite-faces.de



Mobile Rufnummer Schauspieler:
0162.4059842

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Einsatz in Köln - Die Kommissare Sophie Weber Peter Kosic SAT 1
2015 Das Abendessen Freddy Hannah Lueg Althoff Kurzfilm - Ruhrakademie
2014 Buchtrailer "Sehnsucht ist ein Notfall" Eva Johana Icks Kiwi Verlag
2014 Secret Love Rebecca Stefan Sierecki Kurzfilm - Ruhrakademie
2012 Herbst Hannah Sylvia Diekmann Kurzfilm - Nordmedia
2012 Wenn du stirbst Studentin Arne Hemmer Kurzfilm
2011 Jack Taylor - Gefallene Mädchen Nurse Stuard Orme ZDF
2011 Gibsy - Die Geschichte des Boxers Trollmann 2. Dame Eike Besuden Arte
2011 Bis zum letzten Schluck Paris Florian Ross Kurzfilm IFS Köln
2011 Transit Girl Mia Miriam Thiel Kurzfilm - Nordmedia
2010 Essthet Madame Christoph Jentzsch Kurzfilm HFK Bremen
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Zauberklänge Forscherin Georg zum Kley Kölner Künstler Theater
2016 Peter Pan Peter Pan Ruth zum Kley Kölner Künstler Theater
2015 Schönheit der Vergänglichkeit_Das Werk Werkarbeiterin Anja Kolacek, Marc Leßle Raum 13_Deutzer Zentralwerk der schönen Künste
2015 BEST_OFF_Sta(d)t wir brauchen mehr Geld Showmaster Versammlung kulturpolitischer Schauspieler Köln Artheater Köln
2015 Ärzte ohne Ängste // Jaqueline Martina Kock SchwuMu Berlin
2014-201 Inge Olson kommt Leni Klaus Fehling Orangerie // Theater im Volksgarten Köln
2013-201 Actors Place Cologne Gerhard Roiss Theater der Keller
2010 Rein Theoretisch Ich Frank Patrick Steckel Concordia Bremen
2009 Verlorene Liebesmüh Motte | Maria Andreas Hueck Poetenpack Potsdam
2008-200 Sechs Personen suchen einen Autor Stieftochter Markus Herlyn Cosmonauti Rom | Studio 13 Theaterinstitut
2008 Die heilige Johanna der Schlachthöfe Arbeiterin | Strohhut Frank Patrick Steckel Theater Bremen
2008 Masse Mensch Arbeiterin Patrick Schmanski Concordia Bremen
2008 Kabale und Liebe Luise | Mutter Judith von Radetzky Gaphit Berlin
2007 Spieltrieb Ada Carsten Werner Junges Theater Bremen | Schwankhalle
2007 Revolution Revolutionärin Elina Finkel Concordia Bremen
2007 Me & Me Dan Markus Herlyn Concordia Bremen | Cosmonauti Rom
2007 Spieltrieb Ada Carsten Werner Junges Theater Bremen | Schwankhalle
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2012 2014 AOK | RH AOK | RH Imagefilme | Social Media
2015 Ravensberger Matratzen Internet / Print
2015 Rewe Lieferservice Alle Medien // Print
2015 Tomra - Verpackungstechnik Internet / Print
2014 Stadtsport Köln Tim Pasing Internet Spot
2014 Henkel "Pril/Pur" Küchenhilfe Sven Stausberg - New ID Alle Medien
2014 Berliner Zeitung Kinowerbung
von bis  
2002 2006 Meister des Gitis Institut Moskau | Russische Akademie für Theaterkunst
Meister | Lehrer: Markus Herlyn, Studio 13 Theaterinstitut | Jurij Alschitz | Jurij Vasiljev | Judith von Radetzky | Christine Schmalör
 
Besonderes (Auswahl)
seit 2014 | Actors Place Cologne - Gerhard Roiss
2013 | Kamera - Workout - Corinna Nielson
2013 | Training for Monolog - Gerhard Roiss
2008 | Camera coaching - Hermann Killmeyer




Regieassistenz
2013Atonaltheater Köln

Regie - Kinder und Jugendtheater
2013 | Paulas Reise - HFK Bremen
2012 | Higgelty und Piggelty - HFK Bremen
2011 | Anders sein - HFK Bremen
2010 |  Das Herz eines Boxers - JVA Bremen
2010 |  Macht Ohnmacht - Junge Akteure Bremen

Dozentin

seit 2012  |  Kinder und Jugend - Schauspielschule Task

Bands
seit 2002  |  Mitglied der Performanceband "Sissy Boyz"
seit 2006  |  Mitglied der Performancegruppe " Ärzte ohne Ängste" 

Weitere Ausbildung
1996 - 1999  |  Tischlergesellin








Schönheit der Vergänglichkeit_Das Werk //

Raum 13_ Deutzer Zentralwerk der schönen Künste
http://www.raum13.com/global_projects/overview.php?state=current
Termine //  18.7. / 15.8. / 29.8. / 19.9. / 17.10. - jeweils 19.30 Uhr


Inge Olson kommt //
Olson_Ensemble
www.facebook.com/olsonensemble
Termine // 02.10.2015 - Theaternacht Köln - Orangerie // Theater im Volksgarten Köln
                      09.-10.10.2015 - 20.00 Uhr - Orangerie // Theater im Volksgarten Köln







Die Jury für den Kurt Hackenberg-Preis, den Preis für politisches Theater im Köln, ausgelobt von der Freien Volksbühne Köln, hat für das erste Halbjahr 2015 das Stück:

 
von raum13 Kolacek & Leßle
Produktion: raum 13
Mit: Kathrin-Blume Wankelmuth, Nicol Hungsberg, Martina Kock, Ellen Müller, Josefine Patzelt, Inna Poltorychin,
Ilaa Tietz, Elsa Weiland
Inszenierung: Anja Kolacek und Marc Leßle