Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Martina Zinner Martina Zinner Martina Zinner
Martina Zinner   Martina Zinner   Martina Zinner  

Martina Zinner

Spielalter
39 - 51 Jahre 
Geburtsjahr
1972 
Größe
165 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
Ö - Österreichisch  
Instrumente
Trompete / trumpet  
Gesang
Pop  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Improvisation  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Wien  
Wohnort
Graz 
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

c/o filmmakers
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
http://filmmakers.de


Agenturprofil:
http://www.agenstvo.eu
Homepage:
http://www.martinazinner.at

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 Die Frau mit einem Schuh Nachbarin Michael Glawogger ORF
2013 Soko Kitzbühel - Dunkle Seiten Dr. Marion Lenk Martin Kinkel ORF, ZDF
2012 STILLE Carlas Freundin Xaver Schwarzenberger NDR
2011 BRIEFE AUS ROVINJ Lotte Holger Barthel ZDF, ORF
2010 TATORT, "VERGELTUNG" Fr. Dr. Kogler Wolfgang Murnberger ORF
2009 DER LAUFENDE BERG Maria Hartmut Griesmayr
2009 Schnell ermittelt Magda Haderer Andreas Koprieva ORF
2009 SISI Erste Gesellschaftsdame Xaver Schwarzenberger
2008 DETEKTIV WIDER WILLEN Schwester Gerda Xaver Schwarzenberger
2008 DER ERSTE TAG Ines Nigl-Hierzer Andreas Prohaska
2008 DER KNOCHENMANN Isabell Wolfgang Murnberger KINO
2006 VIER FRAUEN UND EIN TODESFALL Frau Inspektor Novak Wolfgang Murnberger
2006 SLUMMING Marianne Michael Glawogger KINO
2006 MONO Margit Barbara Grascher KINO
2006 DORFERS DONNERSTALK Gastauftritt David Schalko
2005 DIE KATZE Elvira Lukas Sturm
2005 DIE ENTSCHEIDUNG Lisa Moll Nikolaus Leytner
2004 ANTARES Nicole Götz Spielmann KINO
2004 NACKTSCHNECKEN Luisa Michael Glawogger KINO
2002 2003 PILOT I & II ZU LKH Schwester Birgit Michael Glawogger / Kathrin Resetarits
2001 SPIEL IM MORGENGRAUEN Dienstmädchen Götz Spielmann
2000 IRGENDWO IST HEUTE Sugar sister Barbara Albert KINO
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 2014 LEHRERZIMMER 8020 Dr. Elisabeth Friedl Helmut Köpping Schauspielhaus Graz
2012 2013 GRAZ ALEXANDERPLATZ Marion 6 TiB
2010 BELMONDO, MON AMOUR TiB
2009 UNTERNEHMEN LEAR Regan Theater im Bahnhof
2009 EUROPA!EUROPA! Susan Buckley Theater im Bahnhof, brut, FFT
2008 DER LOHNDRÜCKER Balke Sophiensääle Berlin, Brut-Künstlerhaus Wien
2007 2008 ALLES WAS DER FALL IST Theater im Bahnhof
2007 THE SOUND OF SEIERSBERG Mantscha Schauspielhaus Graz
2006 THE ARLAND MYSTERIES Dr. Diana Fasching Schauspielhaus Graz
2006 REPRODUKTION ! Harriet Theater im Bahnhof
2005 NICHT EINMAL HUNDESCHEIßE Theater im Bahnhof Coprod. mit Steirischen Herbst
2005 EINSAM. ROMANTISCH. BERECHNEND. Theater im Bahnhof Coprod. mit Neumarkt Theater
2005 BURGTHEATER Käthe / Wessely Theater im Bahnhof Coprod. mit Theater der Welt
2004 DIE BESTE BESETZUNG Waltraud Klasnic Theater im Bahnhof
2003 ERÖFFNUNG VON GRAZ 2003 - GRAZ FLIEGT Grazer Oper Acconci an der Mur
2003 SEILTANZ, MONOLOG Rudi Widerhofer Forum Stadtpark
2003 TANZ DEINE ZEIT II Wien Künstlerhaus
2002 TANZ DEINE ZEIT Theater im Bahnhof
2002 LKH Schwester Birgit Theater im Bahnhof Coprod. mit Schauspielhaus Graz
2002 BOEING-BOEING Ehefrau Theater im Bahnhof
2001 ALLE JÄGER DANKE Steirischer Herbst2001, Coprod. mit KLARA Theater
2001 DREI SCHWESTERN Irina Theater im Bahnhof
2000 ARM UND REICH Theater im Bahnhof
1999 DER DRANG Hilde Theater im Bahnhof
1999 ENDSPIEL Hamm Theater im Bahnhof
1999 ALKOHOL Theater im Bahnhof
1998 HONIGBROT Dora Theater im Bahnhof
1998 KAFKA Mutter Theater im Bahnhof
1997 VOLKSVERNICHTUNG ODER MEINE LEBER IST SINNLOS Desiree Theater im Bahnhof
1996 EISERNE MIMOSEN Sie Hartwig Steirischer Herbst
1996 SCHLAMPENREVUE Theater im Bahnhof
1996 SPORT AM MONTAG Spielerin Theater im Bahnhof
1996 OPERNBALL Helene Theater im Bahnhof
1996 HALLO DIENSTMANN Pospischil, Agathe Scheidl Theater im Bahnhof
1996 WIR BITTEN ZUM TANZ Silvia Roublé Theater im Bahnhof
1996 HOFRAT GEIGER Mariandl Theater im Bahnhof
1996 PU DER BÄR Pu Theater im Bahnhof
1996 PLATONOV Anna Petrovna Theater im Bahnhof
1995 WIR KINDER VOM BAHNHOFZOO Kessie u.a. Next Liberty Jugendtheater der Vereinigten Bühnen
1995 WILDGANS ODER DIE SELBSTAUSSCHALTUNG D. PARLAMENTS Schwester Elli Theater im Bahnhof
1994 DIE SCHLAFZIMMERGÄSTE Kate Theater im Keller
1993 1994 NACHT DER MÖRDER Cuca Theater am Ortweinplatz
1993 TRAKL Maria Hochthaler Theater im Bahnhof
1993 LUSTSPIEL Mitzi Theater im Bahnhof
1992 DIE LIEBE FEE POCAHONTAS Frau Hauptmann Theater im Keller
1992 MÄRZ. EIN KÜNSTLERLEBEN Duwe Theater im Keller
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1994 Schauspieldiplom, Wien
2006 Studium der Deutschen Philologie/Anglistik/Amerikanistik/Theatertheorie und Theaterpraxis in Fächerkombination; Universität Graz. Abschluss: Magister
 
Besonderes (Auswahl)
1 Jahr Gesangsausbildung
Improvisation
4 Jahre Sängerin von "meine band"
Trompeten- und Kornettunterricht