Drucken

Kurzinformation

Martine Anne Breisch
Martine Anne Breisch
 

Martine Anne Breisch

Wohnort
Heidelberg 
Unterkunft
Frankfurt/Main / Rhein-Main, Freiburg / Baden, Hamburg, Saarbrücken, Wien, Zürich, Paris, Stockholm  
Jahrgang
1976 
Spielalter
31 - 39 Jahre 
Größe
174 cm 
Sprache(n)
Deutsch (als Fremdsprache) (fließend), Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (fließend), Luxemburgisch (Muttersprache)  
Dialekte/Akzente
D - Hessisch, D - Kölsch, Schweiz - Schweizerdeutsch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Klavier / piano, Violine / violin  
Gesang
Gesangsausbildung, a cappella, Backing Vocal, Belcanto, Bühnengesang, Chanson, Chor, Klassik, Musical, Operette, Sprechgesang, Volkslied  
Tanz
Tanzausbildung, Ballett, Bühnentanz, Höfisch, Jazz, Modern, Step, Tango, Tanztheater, Theatertanz, Walzer  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Dirigieren, Gesang, Moderation, Musicaldarsteller, Sprecher / Erzähler, Synchron, Tanz, Trickstimme  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
luxemburgisch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
martineannebreisch.blogspot.com/
E-Mail Schauspieler:
breischi@web.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Die Dunkle Seite des Mondes Reporterin Stephan Rick Kinofilm IRIS Production
2014 Children of Heaven (Himmelskinder) Synchronstimme Khanom Kobabs Frau & Lisa Majid Majidi Miramax Films
2014 Clerks (Die Ladenhüter) Synchronstimme Veronica Kevin Smith Miramax Films
2014 Gordy Synchronstimme Mama Pig Mark Lewis Disney Films
2013 Die Lady und der Cop-Wer sich traut Reiseanbieterin Jürgen Bretzinger ZDF
2011 Männer ticken, Frauen anders Bewerberin Rolf Silber ZDF Fernsehfilm
2007 Feindseligkeit Bettina K.Thoma Kurzfilm
2007 Wir hatten das doch besprochen Birgit Ch.Meier Kurzfilm
2007 Ganz grundsätzlich Judith K.Thoma Kurzfilm
2006 Antrag 4/70 Frau Gutauf K.Kienzler Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2016 Do sin Se rischtisch Irma Müller Heijo Heist Oststadt Theater Mannheim
2013 2015 Der Treuetest Anja Keller Uwe v.Grumbkow Oststadt Theater Mannheim
2010 2012 Ödipus/Antigone Ensemble/Chor Michael Thalheimer Schauspiel Frankfurt
2010 2011 Die Biene Maja Kassandra, Iffi, Elfe, Bienenkönigin Joerg Bitterich Theater Trier
2009 2010 Die Bremer Stadtmusikanten Schaubudenbesitzerin/Bäuerin/Räuberin Dr. Ingolf Huhn Theater Trier
2009 Im Weissen Rössl Klärchen M.P.Liebermann Theater Trier
2008 2009 Nostalgie?-Die große Schumann-Theater-Revue junge Autorin, Choreinstudierung M.Goerisch Volkstheater Frankfurt/M.
2007 Anatevka Bielke, Sprintze, Fiedler, Produktions-Assistenz, M.W.von Wildemann Konzertdirektion Landgraf
2006 Nostradamus le mystique Henriette/Anne Ponsard N.Hristo Europatournée
2005 2006 Schwedische Weihnacht Lichterkönigin Lucia G.A.Weth Deutsche Kammerschauspiele Endingen
2004 2005 Pariser Leben Louise/Claire de Lune/Can-Can-Tänzerin E.Gleede Parktheater Augsburg/Theater im Rathaus Essen
2003 Anatevka Sprintze M.W.von Wildemann Parktheater Augsburg, Tournée D/CH/A
2002 2003 Drei Männer im Schnee Ensemble A.Walther-Schroth Studio Bühne Frankfurt/M.
2001 2002 Die 3-Groschen-Oper Frau Peachum D.Rink Studio Bühne Frankfurt/M.
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2008 Studio- und Synchronsprecherseminar International Voice Carmen Molinar, Karin Lehmann, Joachim Kunzendorff, Berlin
2004 Camera Acting, Medientraining Workshops beim Hessischen Rundfunk & Ragazze-Film
2000 2002 Schauspielschule Frankfurt/M., Abschluss: staatlich anerkannte Schauspielerin und Musicaldarstellerin
1999 2000 Spectacles&Go Ecole de Comédie Musicale in Paris
1991 1996 Chorsängerin vom ''Madrigal de Luxembourg'
1985 1999 Konservatorium für Musik und Tanz in Esch-Alzette
 
Besonderes (Auswahl)
ZAV-Prüfung: 2012