Drucken

Kurzinformation

Mathias Herrmann
Mathias Herrmann
© © Mathias Bothor 

Mathias Herrmann

Wohnort
Heidelberg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, München, Zürich, Paris  
Jahrgang
1962 
Spielalter
45 - 55 Jahre 
Größe
181 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Hessisch  
Heimatdialekt
D - Hessisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Klavier / piano, Querflöte / flute, Saxophon / saxophone  
Gesang
Chanson, Lied, Musical, Schlager  
Tanz
Höfisch, Jazz, Step, Tango  
Sport
Judo, Kampfsport, Karate, Reiten, Ski Alpin, Tennis, Wellenreiten, Windsurfen  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Kampfkunst, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen

Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
mathiasherrmann.com/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Racheporno Thomas Becker Jan Martin Scharf SAT 1 / Westside Filmproduktion GmbH
2015 ROSAMUNDE PILCHER - Lizenz zum Seitensprung Alfie Logan Uli Moeller ZDF / FFP New Media
2015 DOLORES Anton Michael Rösel SWR / Schwabenlandfilm
2015 DER KRIMINALIST - Der Hacker Armin Schlüter Christian Görlitz ZDF / H & V Entertainment
2014 2015 ALARM FÜR COBRA 11 (8 Folgen) Oberstaatsanwalt Thomas Sander Alexander Dierbach, Franco Tozza, Nico Zavelberg, u.a. RTL / action concept
2014 SOKO LEIPZIG - Kleine Geheimnisse Dr. Frederik Franke Robert Pejo ZDF / UFA FICTION
2014 IN ALLER FREUNDSCHAFT - Entscheidung fürs Leben Olaf Beck Jurij Neumann ARD / Saxonia Media
2013 IN ALLER FREUNDSCHAFT - Kontroversen + Meilensteine Olaf Beck Frank Gotthardy ARD / Saxonia Media
2013 HUBERT & STALLER - Nachhilfe Michael Ständler Wilhelm Engelhardt ARD / Entertainment Factory
2012 NOTRUF HAFENKANTE - La Paloma Peter Clemens Jörg Schneider ZDF / Studio Hamburg
2012 HUCK FINN Auktionator Hermine Huntgeburth Neue Schönhauser Filmproduktion
2012 SOKO LEIPZIG - Elternabend Bert Grün Oren Schmuckler ZDF / UFA
2012 MARIE BRAND und das Lied von Tod und Liebe Claas Schubert Christiane Balthasar ZDF / Eyeworks Fiction Cologne
2012 ZEIT DER HELDEN Philip Kai Wessel ARTE / SWR / Zero One Film
2011 DAS TRAUMSCHIFF - Kambodscha Stefan Bogner Hans-Jürgen Tögel ZDF / Polyphon
2011 HEITER BIS TÖDLICH / ALLES KLARA - Der allerletzte Zeuge Stefan Wohlleb Andi Niessner ARD / MDR / Degeto
2010 SOKO KITZBÜHEL - Ein Junge namens Nono Johannes Kappacher Gerald Liegel ZDF / ORF / Beo Film
2010 DIE NONNE UND DER KOMMISSAR - Verflucht Magnus Feuerbach Berno Kürten ARD / SWR
2010 ENGEL DER GERECHTIGKEIT Dr. Florian Grohmer (Hauptrolle) Carola Meeder ZDF / Polyphon Film
2010 OMA WIDER WILLEN Alfred Strasser Sigi Rothemund (Hauptrolle) ARD / ORF / Lisa Film
2010 GROßSTADTREVIER - Die Warnung Robert Slansky Marcus Weiler ARD / Studio Hamburg
2010 KÜSTENWACHE - Am Abgrund Ulrich Roloff Frauke Thielecke ZDF / Opalfilm
2009 JOHN RABE (dt./engl.) Werner Fliess Florian Gallenberger Hofmann&Voges Filmproduktion / Majestic / EOS
2009 PIUS XII. - UNDER THE ROMAN SKY (engl.) General Wolff (Hauptrolle) Christian Dugay ARD / LuxVide
2009 SOKO 5113 - Der Fluch der bösen Tat Dr. Degenhard Sebastian Sorger ZDF / UFA
2009 NEUE CHANCE ZUM GLÜCK Immo Cremer Donald Krämer ARD / Degeto
2009 IN BOSTON LIEBT MAN DOPPELT Trewlany Andi Niessner ZDF / Studio Hamburg
2009 UNSERE FARM IN IRLAND Ewan Kincade Christoph Klünker / Carola Meeder ZDF / Bavaria Film
2008 TATORT - Borowski und die einsamen Herzen Bernd Küster Lars Jessen ARD / Studio Hamburg
2008 KOMMISSARIN LUCAS - Vergessen und Vergeben Günter Holzinger Christiane Balthasar ZDF / Olga Film
2008 UNSERE FARM IN IRLAND Ewan Kincade Carola Meeder ZDF / Bavaria Film
2008 KREUZFAHRT INS GLÜCK - Hochzeitsreise nach Madeira Thorsten Schweigert Hans-Jürgen Tögel ZDF / Polyphon
2007 DAS TRAUMSCHIFF - Rio Ole Müller Stefan Bartmann ZDF / Polyphon
2007 ROSAMUNDE PILCHER - Nebel über Kilrush House Jakob Andi Niessner (Hauptrolle) ZDF / FFP
2007 UNSER CHARLY - Schimpanse mit Herz Markus Rohmann Christoph Klünker ZDF / Phoebus Film
2007 DIE PFEFFERKÖRNER - Happy Slapping Peter Meyer Klaus Wirbitzky ARD / NDR / Studio Hamburg
2006 HALLO ROBBIE - Herzensangelegenheiten Joachim Winter Monika Zinnenberg ZDF / Phoenix Film
2006 DIE SPEZIALISTEN / KRIPO RHEIN-MAIN - Susannes Suche Dr. Pfeiffer Axel de Roche ZDF / UFA
2006 DIE RETTUNGSFLIEGER - Mitten im Leben Michael Helmcke Thomas Nikel ZDF / Studio Hamburg
2006 MEINE WUNDERBARE FAMILIE Ewan Kincade Karl Kases ZDF / Bavaria Film
2005 IM TAL DER WILDEN ROSEN -Bis ans Ende der Welt David (Hauptrolle) Dieter Kehler ZDF / Videoscope
2005 ALARM FÜR COBRA 11 - Flashback Jacoby Carmen Kurz RTL / Action Concept
2005 IN ALLER FREUNDSCHAFT - Eine Lügengeschichte Christian Seidel Celino Bleiweiß ARD / MDR / Saxonia Media
2005 ROSAMUNDE PILCHER - Liebe wartet in Trevennah Samuel Cedric Ravenhurst (Hauptrolle) Dieter Kehler ZDF / FFP Media
2004 SOKO 5113 - Zwei Brüder Alfons Gebhardt Werner Siebert ZDF / UFA
2004 TATORT - Feuertaufe Mario Rehmer Hannu Salonen MDR / ARD / Saxonia Media
2004 IM NAMEN DES GESETZES - Ein kurzes Leben Professor Behrend Carmen Kurz RTL / Opal Film
2004 MERRY CHRISTMAS (JOEUX NOEL) German Officer Christian Carion Senator / Nord Ouest Productions
2003 DR. CHRISTIAN KLEIST (8 Folgen) Klaus Kleist Erwin Keusch ARD / Polyphon
2003 SOKO KITZBÜHEL - Eiskalt Pfarrbichler Michael Zens ORF / ZDF
2003 DAS FALSCHE OPFER Jan (Hauptrolle) Ulrich Stark ZDF / Arena Aktuell
2002 DER UNBESTECHLICHE Sand Erwin Keusch ZDF / Filmpool
2002 SOKO KÖLN - Tod eines Schülers Pirschke Kai S. Pieck ZDF
2002 HALLO ROBBIE - Große Fische, kleine Fische Markus Hornung Christoph Klünker ZDF / Phoenix Film
2002 FÜR ALLE FÄLLE STEFANIE - Auf dünnem Eis Gerd Weiß Dieter Laske SAT1
2002 EDEL & STARCK - Freund und Feind Lauterbeck Ulrich Zrenner SAT1 / Phoenix Film
2002 MILLENNIUM MANN - Projekt Sunrise Dr. Mirkovic Joe Coppoletta RTL / Polyscreen
2002 TATORT - Der schwarze Troll Herbert Kern Vanessa Jopp ARD / Radio Bremen
2001 SOKO LEIPZIG - Der Musenkuss Daniel Graf Patrick Winczewski ZDF / UFA
2001 DAS BABY-KOMPLOTT Stefan (Hauptrolle) Hans Werner SAT1 / Janus Film
2001 DER LETZTE ZEUGE - Der Preis der Wahrheit Werner Hirsch Bernhard Stefan ZDF / Nova Film
2001 EIN STARKES TEAM - Träume und Lügen Martin Loers Johannes Grieser ZDF / Westdeutsche Universum
2001 DRE FRAUEN, EIN PLAN UND DIE GANZ GROSSE KOHLE Klaus Reinhard Schwabenitzky SAT1 / Objectiv Film
2001 MESSERSCHARF Strauch (Hauptrolle) Angeliki Antoniou SAT1 / U5 Filmproduktion
2000 EIN TEENAGER FLIPPT AUS Ralf Hannu Salonen RTL
2000 SPERLING UND DAS LETZTE TABU Kohnert Peter Schulze-Rohr ZDF / Polyphon
2000 VERLIEBTE JUNGS Leo (Hauptrolle) Christoph Schrewe Pro7 / Filmpool
2000 JUDAS / THOMAS (engl.) Longinus Raffaele Mertes ARD / Taurus Film / Lux Film
2000 DAS PHANTOM Matthias Faber (Hauptrolle) Dennis Gansel Pro7 / Indigo Film
2000 SOKO 5113 - Unter Zwang Klingenberg Patrick Winczewki ZDF / UFA
1999 E-MAIL AN GOTT Ralph Martin (Hauptrolle) Bernd Böhlich Pro7 / Scorpio Production
1999 BIIKENBRENNEN Dr. Paul Norde Sebastian Niemann Pro7 / Indigo Film
1997 2000 EIN FALL FÜR ZWEI (33 Folgen) Dr. Johannes Voss (Serienhauptrolle) Bodo Fürneisen, Erich Neureuther, Peter Fratzscher u. a. ZDF / Odeon Film
1997 DER GROßE LACHER Hauptrolle Benjamin Herrmann
1997 DIE UNZERTRENNLICHEN (8 Folgen) Michael Wilhelm Engelhardt / Ernst Lauscher SAT1 / Bavaria
1996 DE PARTIZANEN (engl.) Beck (Hauptrolle) Theu Boermans KRO / Trust Media Flimproduktion
1992 ICH BIN. DU BIST. ER IST. Der Arzt (Hauptrolle) Stephan Polomski ARD / Südwestrundfunk
1990 FREUNDE, DIESE TÖNE Ludwig van Beethoven (Hauptrolle) Klaus Lindemann ARD / Hessischer Rundfunk
1990 DER ERFOLG IHRES LEBENS Nicolai Erdmann (Hauptrolle) Michael Braun ARD
1989 LIEBESGESCHICHTEN - SPRACHLOS Jens Kaposch (Hauptrolle) Michael Füting ARD / Südwestfunk
1987 TATORT - Spiel mit dem Feuer Michael Scheibner Wolfgang Storch ARD / Südwestfunk
1987 DAS MÄDCHEN MIT DEN FEUERZEUGEN Ralf Huettner Constantin
1987 MALWA Jakob (Hauptrolle) Guy Kubli ARD / Bayrischer Rundfunk
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 UNSERE FRAUEN Simon Ute Willing Theater an der Kö / Theater am Dom
2013 PAARUNGEN Stephan Bettina Rehm Theater am Kurfürstendamm
2005 FREUNDE ZUM ESSEN Tom René Heinersdorff Theater an der Kö
1993 1996 IPHIGENIE AUF TAURIS Thoas Davud Bouchehri Theater Basel
1993 1996 SCHADE, DAß SIE EINE HURE WAR Soranzo B. K. Tragelehn Theater Basel
1993 1996 GHETTO WILNA Kittel David Levin Theater Basel
1993 1996 DER VATER Dr. Östermark Markus Dietz Theater Basel
1993 1996 AMPHITRYON Jupiter Markus Dietz Theater Basel
1993 1996 KABALE UND LIEBE Wurm Wolf Seesemann Theater Basel
1993 1996 ARCHEOLOGIA Ljoscha Johannes Klaus Theater Basel
1993 1996 HOPPLA, WIR LEBEN! Karl Thomas Johannes Klaus/Thomas Schulte-Michels Theater Basel
1993 1996 MEINE ORTSCHAFT Ensemle Oliver Reese Theater Basel
1993 1996 DREI SCHWESTERN Prozorov Andrej Sergeevic Adelheid Müther Theater Basel
1992 1993 KOMÖDIE DER IRRUNGEN Antipholus Johannes Klaus Nationaltheater Mannheim
1992 1993 GHETTO Kittel Johannes Klaus Nationaltheater Mannheim
1992 1993 ADAM Kittel Joshua Sobol Nationaltheater Mannheim
1992 1993 UNTERGRUND Kittel Inken Böhak Nationaltheater Mannheim
1991 1992 DAS ERBE Pahiquial Valentin Jeker Schauspiel Bonn
1991 1992 ALICE IM BETT Junger Mann Volker Hesse Schauspiel Bonn
1991 1992 WALLENSTEIN Kriegsrat von Questenberg Jaroslav Chundela Schauspiel Bonn
1991 CLAVIGO Clavigo Sigrid Andersson Theater Bremen
1989 1991 PRINZ FRIEDRICH VON HOMBURG Prinz von Homburg Johannes Klaus Theater Dortmund
1989 1991 RICHARDS KORKBEIN Bonnie Prinz Charlie Guido Huonder Theater Dortmund
1989 1991 BARBAREN Jan Oswald Lipfert Theater Dortmund
1989 1991 SLADEK oder DIE SCHWARZE ARMEE Horst Andreas Weißert Theater Dortmund
1989 1991 LIEBESPERLEN Ensemble Heinrich Huber/Jost Krüger Theater Dortmund
1989 1991 DIE CARMAGNOLE MIT DEM TOD Robert de Méricourt Annegret Ritzel Theater Dortmund
1989 1991 ADAM UND EVA Jan Oswald Lipfert Theater Dortmund
1989 1991 DIE SIAMESISCHEN ZWILLINGE Guido Huonder Theater Dortmund
1987 1989 STELLA Karl Matthias Fontheim Freiburger Theater
1987 1989 DAS HEIMWEH DES WALERJAN WRÓBEL Ensemble Volker Geissler Freiburger Theater
1987 1989 DIE WUPPER Eduard Fritz Gross Freiburger Theater
1987 1989 DER STELLVERTRETER Riccardo Ulrich Brecht Freiburger Theater
1987 1989 REIGEN Junger Herr Fritz Gross Freiburger Theater
1987 1989 DER ZERBROCHENE KRUG Ruprecht Carsten Bodinus Freiburger Theater
1987 1989 DER SARKOPHAG Feuerwehrmann Carsten Bodinus Freiburger Theater
1987 1989 DER KAUFMANN VON VENEDIG Solanio Jan Maagaard Freiburger Theater
1986 SOMMERNACHTSTRAUM Demetrius Annegret Ritzel Städtische Bühnen Nürnberg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1983 1987 Otto-Falckenberg-Schule, München






2009
JOHN RABE
Regie: Florian Gallenberger
Internationale Filmfestspiele Berlin
4 Deutsche Filmpreise
, darunter "Bester Film, "Bester Hauptdarsteller"
2 Bayerische Filmpreise, "Bester Film, "Bester Darsteller"

2000
DAS PHANTOM
Jupiter
(Cinema)
Adolf-Grimme-Preis

1997
DE PARTIZANEN
Emmy
(Nominierung)

1989
DER STELLVERTRETER
am Freiburger Theater
Theater Heute - Nachwuchsschauspieler des Jahres
(Nennung)