Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Matthias Beier Matthias Beier Matthias Beier Matthias Beier Matthias Beier Matthias Beier Matthias Beier Matthias Beier Matthias Beier
Matthias Beier   Matthias Beier   Matthias Beier © Matthias Beier   Matthias Beier   Matthias Beier   Matthias Beier   Matthias Beier   Matthias Beier   Matthias Beier  

Matthias Beier

Spielalter
33 - 43 Jahre 
Geburtsjahr
1976 
Größe
189 cm 
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
braun / brown  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, osteuropäisch / Eastern European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Englisch (US) (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Sport
Rudern  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Pop  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Saarbrücken  
Wohnort
München 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen
Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
http://ZAV-Muenchen-Kuenstlervermittlung@arbeitsagentur.de
Homepage:
http://www.matthiasbeier.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Der Alte Stephan Hufnagel Andreas Morell ZDF
2016 Hubert & Staller Michael Schäfer Philipp Osthus ARD
2016 Königliche Dynastien - Die Welfen Georg V. Oliver Halmburger ZDF
2016 Die Rosenheim Cops Sebastian Fuchs Holger Barthel ZDF
2016 Replace Security Guard Norbert Keil Kino
2016 Die Kommissare - Einsatz in Köln Simon Wittek-Sommerschuh Jörg Schmidt RTL
2016 Alles was zählt Matthias Mohr Klaus Witting, Tina Kriwitz RTL
2015 Mein dunkles Geheimnis HR Volkmar Sering Sat1
2015 Die Chefin EHR Michael Schneider ZDF
2015 Die Klinik-Docs Dr. König HR Michael Kaleve Sat1
2014 Weißblaue Geschichten HR Walter Bannert ZDF
2014 Gute Zeiten, schlechte Zeiten Dr. Johannes Schröder, GR durchgehend Kerstin Scherfberger RTL
2014 Der Staatsanwalt NR Ulrich Zrenner ZDF
2013 Hammer & Sichl NR durchgehend Oliver Mielke BR
2013 Rosenheim Cops EHR Walter Bannert ZDF
2013 SOKO 5113 EHR Jorgo Papavassiliou ZDF
2012 Add a Friend NR Tobi Baumann TNT
2012 Um Himmels Willen EHR Dennis Satin ARD
2012 Der Kaktus NR Franziska Buch ARD
2011 Forsthaus Falkenau EHR Andreas Drost-Jordan ZDF
2011 Hubert und Staller EHR Oliver Mielke ARD
2011 SOKO 5113 NR Sebastian Sorger ZDF
2010 Death of a Superhero The Glove Ian Fitz Gibbon Bavaria Pictures GmbH
2010 Rosenheim Cops EHR Gunter Kräa ZDF
2010 Weißblaue Geschichten EHR Gunter Friedrich ZDF
2010 Sturm der Liebe Alain Briand - durchgehende GR diverse ARD
2010 Liebe, Babys und ein Stückchen Heimat NR Ulrike Hamacher ZDF
2009 Hindenburg NR Philipp Kadelbach RTL
2008 Barfuß bis zum Hals Karl Hansjörg Thurn Sat1
2008 Machen wir's auf finnisch NR Marco Petry Pro7
2007 2008 Marienhof Mischa durchgehende GR diverse ARD
2006 SHOPPEN Ralf Westhoff Drife Productions
2006 Lilly Schönauer - Umweg ins Glück NR, NR Heidi Kranz ZDF
2006 Um die Wurst HR Mario Andersen Halle 7 München
1999 2001 Verbotene Liebe Jonas Schelling HR diverse ARD
1998 Julia - Kämpfe für Deine Träume! NR Gabi Kubach RTL
1996 NACH FÜNF IM URWALD Hans-Christian Schmidt Claussen & Wöbke Filmproduktion GmbH
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 2015 Sei lieb zu meiner Frau HR Oscar Viktoria Alexander Salon Theater Wiesbaden
2013 2014 Ohne Gesicht HR Viktoria Alexander Salon Theater Wiesbaden
2006 Die Glasmenagerie HR Jim Frank Siebenschuh Stadttheater Augsburg
2005 Suburban Motel HR - Doppelrolle Mario Andersen Halle 7 München
2004 Die weiße Rose Willi Graf Michael Stacheder Junges Ensemble München
2003 2003 Der Milchritter dt. Uraufführung HR René Heinersdorff Theater an der Kö - Düsseldorf
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1997 2008 1996-1997 Barbara Czwerwinski, Schaubühne Berlin 1997-1998 Fritz-Kirchhoff-Schule, Berlin 1999-2001 Prof. Stefan Wiefel, Folkwangschule Essen 2002 John Coustopoulos, Actors Studio, NYC 2003-2005 Susan Batson, NYC, LA 2005-2008 Suzanne Geyer, München
 
Besonderes (Auswahl)
Awards

2012 Am Ende eines viel zu kurzen Tages Young Jury Award, Young peoples Film Festival, Leeds

2012 Am Ende eines viel zu kurzen Tages Europäisches Filmfestival Mamers-en-Mars, Publikumspreis und besondere Erwähnung der Jury

2011 Hindenburg Deutscher Fernsehpreis

2010 Barfuss bis zum Hals Deutscher Comedypreis

2010 Barfuss bis zum Hals Nominiert für Deutschen Fernsehpreis und Grimme Preis

2008 Machen wir's auf Finnisch Produzentenpreis Filmfest Hamburg

2008 Shoppen Bayerischer Filmpreis

2008 Shoppen Nominierung Bester Film, Deutscher Filmpreis












Awards

2012 Am Ende eines viel zu kurzen Tages Young Jury Award, Young peoples Film Festival, Leeds

2012 Am Ende eines viel zu kurzen Tages Europäisches Filmfestival Mamers-en-Mars, Publikumspreis und besondere Erwähnung der Jury

2011 Hindenburg Deutscher Fernsehpreis

2010 Barfuss bis zum Hals  Deutscher Comedypreis

2010 Barfuss bis zum Hals  Nominiert für Deutschen Fernsehpreis und Grimme Preis

2008 Machen wir's auf Finnisch  Produzentenpreis Filmfest Hamburg

2008 Shoppen Bayerischer Filmpreis

2008 Shoppen Nominierung Bester Film, Deutscher Filmpreis

SPECIALS:

Anonymous | Motion Capture Shots | Regie: Roland Emmerich | 2011
Iron Man 3 | VFX-Stand-in fur Robert Downey Jr. | Trixter | Regie: Alessandro Cioffi | 2013