Drucken

Kurzinformation

Matthias Hinz
Matthias Hinz
© Stefan Hoederath 

Matthias Hinz

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Freiburg / Baden, Hamburg, Köln  
engagiert in
Salzburg 
Jahrgang
1976 
Spielalter
30 - 39 Jahre 
Größe
184 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Norddeutsch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Ukulele / ukulele  
Sport
Fechten, Fitness, Yoga  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Biber-Actors - Agentur für Schauspiel
Anna Biber
Wotanstraße17
10365 Berlin
fon +49(0)30 120 29 573
info@biber-actors.de
biber-actors.de


Agenturprofil:
matthiashinz.de/vita.html

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Die Sommersprosse Tims Vater Frédérique Veith Kurzfilm
2013 Dorien Basil Johann Scholz Kurzfilm dffb
2011 One Two Films GmbH / PUPPE, ICKE & DER DICKE Matthias Felix Stienz Kino
2011 strangenough pictures/ Telekom eBEST Malte Felix Stienz Imagefilm
2010 ANNA UND DIE LIEBE Geldfälscher Uwe Martina Faust Sat 1
2009 MEETING LAURA Matthias Felix Stienz Kurzfilm
2009 BETTY B. AND THE THE'S Kellner Felix Stienz Kurzfilm
2007 ANTJE UND WIR Matthias Felix Stienz Kurzfilm
2007 NENN MICH EINFACH TOBI B. Tobi B. 2 Felix Stienz Kurzfilm
2005 DER JÄGER Der Jäger Felix Stienz Kurzfilm
2004 WIE GESAGT... Chris Felix Stienz Kurzfilm
2004
2004 DIRTY OLD TOWN Johnny Felix Stienz Kurzfilm
2001 HEIMWEH Ronald Klein Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 Anatol Anatol Johanna Hasse Brotfabrik Berlin
2012 HAUPTSACHE ARBEIT! Chef Wolf E. Rahlfs BLB Bruchsal
2012 DER KIRSCHGARTEN Petja Trofimow Carsten Ramm BLB Bruchsal
2011 DER ZERBROCHNE KRUG Ruprecht Carsten Ramm BLB Bruchsal
2011 SONNY BOYS Ben Silverman Lothar Maninger BLB Bruchsal
2010 STERNE - ANJA HILLING Anton Steffen Popp BLB Bruchsal
2010 EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE Abteilungsleiter, Oberkellner Kevin E. Osenau Badische Landesbühne Bruchsal
2010 LIEBE LIEBE? LIEBE! B Giovanna Gilges Badische Landesbühne Bruchsal
2009 INDUSTRIELANDSCHAFT MIT EINZELHÄNDLER Chor Hans-Joachim Frank theater 89 Berlin
2009 WIR SIND IMMER OBEN Nazi, Paul Hans-Joachim Frank theater 89 Berlin
2009 ALTER FORD ESCORT DUNKELBLAU Paul Hans-Joachim Frank theater 89 Berlin
2009 DIE ZAUBERFLÖTE 1.Sprecher, Priester Mira Ebert Klein Leppin – Prignitz
2008 DIE WEIßE DAME Erzähler/McIrton/Samiel Axel Köhler Kammeroper Rheinsberg
2007 2008 EIN SOMMERNACHTSTRAUM Lysander Mira Ebert Klein Leppin – Prignitz
2007 TROCKENSCHWIMMER Christian Vilmar/Caroline Hofmann Berlin Stadtbad Oderberger Strasse
2006 ROMEO & JULIA Romeo Christian Vilmar Klein Leppin – Prignitz
2002 2004 DER KLEINE MUCK KINDERMUSICAL Sultan/Regieassistenz Volkmar Neumann Theater des Westens, Arena Berlin
2002 DER REVISOR Chlestakow Georg Piller Berlin – Mitte Werk 9
2000 DELICATESSEN Fleischer Georg Piller Berlin – Mitte Werk 9
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2005 2009 berliner schule für schauspiel ZAV Berlin
2008 Schauspielseminar, „Arbeit mit dem Schauspieler“, Ingo J. Biermann, dffb Berlin
2007 Schauspielseminar „Arbeit des Schauspielers vor der Kamera“ bei Jeanette Wagner dffb Berlin
2008 Film-Acting Seminar bei Tim Garde