Matthias Ziesing

Matthias Ziesing
Matthias Ziesing
© Mirjam Knickriem 2015 

Matthias

Ziesing

Jahrgang
1980 
Spielalter
34 - 42 Jahre 
Größe
180 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Hamburg, Köln, Leipzig  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Ruhrdeutsch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Sport
Basketball, Bühnenkampf, Fechten, Reiten, Schwertkampf, Segeln, Ski Alpin, Säbelkampf  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
Statur / Körperbau
normale Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur einfach anders
Katrin Anders
Calandrellistrasse 34
12247 Berlin
fon +49 (0)30 - 46 99 75 88
fax +49 (0)30 - 46 99 75 87
info@agentur-einfachanders.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE JUNGEN ÄRZTE - UNTER FALSCHEN VORAUSSETZUNGEN Ansgar Augustin Micaela Zschieschow ARD / Saxonia Media / (Saxonia Media)
2017 DER STAATSANWALT - DIE MACHT DER STERNE Frank Märzbacher Martin Kinkel ZDF / Odeon TV
2017 SANKT MAIK - SIMONE / FRONLEICHNAM Karl Kruse Ulrike Hamacher RTL / UFA Fiction / (UFA Fiction)
2017 COUNTERPART Scruffy Man Stephen Williams Starz / Studio Babelsberg Motion Pictures / (Studi
2015 2017 DIE KANZLEI Lars Meckel Dirk Pientka, Matthias Steurer, Maris Pfeiffer, Stephan Rick, Torsten Wacker, u.a. ARD
2016 2017 REISSLEINE Hauptrolle Gregor Erler Kino
2016 DIE KANZLEI - HARTE ZEITEN Lars Meckel Dirk Pientka ARD / Letterbox Filmproduktion
2016 INGA LINDSTRöM - TANZ MIT MIR Sten Stenmark Matthias Kiefersauer ZDF / Bavaria Fernsehproduktion
2016 BETTYS DIAGNOSE Jan Petersen Joseph Orr ZDF / Network Movie / (Network Movie)
2016 DIE CHEFIN - PAPAS LIEBLING Simon Köhler Michael Schneider ZDF / Network Movie
2016 KATIE FFORDE - DIE VÄTER MEINES SOHNES Todd Schwarz Helmut Metzger ZDF / Hauptrolle / Network Movie
2016 DIE CHEFIN - KOPF GEGEN HERZ Simon Köhler Michael Schneider ZDF / Network Movie
2016 BETTYS DIAGNOSE Jan Petersen Joseph Orr, Ulrike Hamacher, Jan Markus Linhof ZDF / Network Movie / (Network Movie)
2016 SOKO KÖLN - DIE ZEIT HEILT KEINE WUNDEN Henrik Röttgen Michael Schneider ZDF / Network Movie
2015 BETTYS DIAGNOSE durchgehende Nebenrolle Ulrike Hamacher, Jan Markus Linhof ZDF / Network Movie
2015 EIN FALL FÜR ZWEI - DER BLINDE FLECK Felix Herzogenrath ZDF
2015 LETZTE SPUR BERLIN - LIEBESKIND Samira Radsi ZDF
2015 KATIE FFORDE - DIE FRAU AN SEINER SEITE Carlo Rola ZDF / Network Movie
2015 DIE EIFELPRAXIS - ERSTE HILFE AUS BERLIN Sibylle Tafel ARD Degeto / UFA Fiction
2015 DER BERGDOKTOR Axel Barth, Oliver Dommenget ZDF
2014 SOKO LEIPZIG - BESESSEN Samira Radsi ZDF
2014 DAS GEWINNERLOS Patrick Winszewski ARD
2014 HELEN DORN - DAS DRITTE MÄDCHEN Matti Geschonneck ZDF
2013 TATORT - BLACKOUT Patrick Winczewski SWR
2013 DER KRIMINALIST - ZWEI WELTEN Filippos Tsitos ZDF
2013 DIE CHEFIN 3 Folgen Michael Schneider ZDF
2013 TATORT - FREIGANG Martin Eigler ARD
2008 2013 DER DICKE Durchgehende Rolle Thomas Jauch, Lars Jessen, Torsten Wacker, Josh Broecker,Claudia Garde, Oliver Dommenget ARD
2012 ALARM FÜR COBRA 11 - DAS LANDEI Boris von Sychowski RTL
2012 GEFALLEN Christoph Schuler Kaamos Film
2011 HANSEL & GRETEL: WITCHHUNTERS Tommy Wirkola 17. Babelsberg Film
2011 DA CAPO Julian Köberer Kurzfilm, Filmakademie Baden-Württemberg
2011 GEFALLEN Christoph Schuler Kurzfilm, HFF
2011 HANSEL & GRETEL: WITCH HUNTERS Tommy Wirkola 17.Babelsberg Film/Paramount Pictures
2011 POLIZEIRUF 110 - RAUBVÖGEL Esther Wenger ARD
2011 WEIßE NACHT Sabrina Sarabi Augenschein Filmproduktion/KHM
2011 DACAPO Julian Köberer Kurzfilm Filmakademie Baden-Württemberg
2010 TATORT - TÖDLICHE ERMITTLUNGEN Michael Schneider SWR
2009 SCHLUSSLICHT - VON TRäUMEN DES LEBENS UND VOM LEBEN DER TRäUME Jonas Schweitzer-Faust, Jan Klügel Kurzfilm, FH Dortmund, Wasser-Film
2009 ST. CHRISTOPHERUS:ROADKILL Gregor Erler Diplomfilm, Filmakademie Baden-Württemberg
2009 PERSONENSCHADEN Dustin Loose Kurzfilm Filmakademie Baden-Württemberg
2009 SOKO LEIPZIG - TERMINAL A Robert Del Maestro ZDF
2009 SCHLUSSLICHT - VOM TRÄUMEN DES LEBENS UND VOM LEBEN DER TRÄUME Jonas Schweitzer-Faust, Jan Klügel Kurzfilm FH Dortmund
2009 ST. CHRISTOPHOROS Gregor Erler Diplomfilm Filmakademie Baden-Württemberg
2008 TATORT - BLUTHOCHZEIT Patrick Winczewski ARD
2008 STUBBE - VON FALL ZU FALL - IM TOTEN WINKEL Bodo Fürneisen ZDF
2008 EIN FALL FÜR ZWEI - INDIZIENFALL Patrick Winczewski ZDF
2007 VALKYRIE Bryan Singer Achte Babelsberg Film
2007 ALARM FÜR COBRA 11 - RATTENNEST Heinz Dietz RTL
2007 10 SEKUNDEN Nikolai Rohde ZDF kleines Fernsehspiel
2007 EGO Lukas Axiopoulos, Filippos Petridis UdK Diplomfilm
2006 SOKO LEIPZIG - GRAUZONE Patrick Winczewski ZDF
2006 AN DIE GRENZE Urs Egger ZDF
2006 STOLBERG - KREUZBUBE Peter Keglevic ZDF
2005 2006 UNTER DEN LINDEN durchgehende Hauptrolle Matthias Tiefenbacher, John Delbridge, u.a. SAT.1
2005 SOKO KÖLN - DIE GABE Werner Siebert ZDF
2005 ABGELENKT Barbara Mutschler shortfilm - dffb
2005 BORDERLINE Gregor Erler shortfilm
2005 FEUER UND FLAMME Ulrich Zrenner ZDF
2004 BEFREITE ZONE Norbert Baumgarten ZDF
2004 BREAKING THE RULES Gregor Erler shortfilm
1985 1986 MENSCH, HERRMANN Wolfgang Münstermann MDR
von bis Stück Rolle Regie Theater
2010 CALIGULA Jette Steckel Thalia Theater/Gastspiel in Shanghai
2008 2009 CALIGULA Jette Steckel box im Deutschen Theater Berlin/Radikal Jung Festi
2005 2007 PENTHESILEA Tilmann Köhler bat-Studiotheater in Kooperation mit dem DNT
2005 WILHELM TELL Donald Berkenhoff Badisches Staatstheater Karlsruhe
2004 2005 ORESTIE Christine Hofer, Agnes Hansch bat-Studiotheater
2002 2005 TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN Dimiter Gotscheff Deutsches Theater Berlin
2004 TANGO Thomas Neumann bat-Studiotheater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2001 2005 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
AUSZEICHNUNGEN (AUSWAHL)

2004 * Befreite Zone / ZDF / Regie: Norbert Baumgarten/ Studio Hamburg Nachwuchspreis 2003